Wasserpumpe undicht bei 39tkm




Ohne Motor geht nix - so geht mehr!

Moderator: Team

Beitragvon schrubber » 07.07.2010, 17:36

So, jetzt hat es meinen Aygo auch erwischt. Zur Inspektion gewesen, dem Meister gesagt, er solle auch gleich mal nach der WaPu schauen. Und siehe da: Eine leichte Undichtigkeit. Austauschen möchten Toyota noch nicht, ist noch kein richtiger Defekt, aber lange wirds wahrscheinlich nicht mehr dauern. Das Blöde ist nur: Ich habe keinen Bock, mit defekter WaPu auf der Autobahn liegenzubleiben. Was kann ich jetzt machen?
Toyota Prius NHW 20
Ford Grand CMax 2.0
schrubber
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.02.2010, 20:27

von Anzeige » 07.07.2010, 17:36

Anzeige
 

Beitragvon Fred » 07.07.2010, 22:00

schrubber hat geschrieben:So, jetzt hat es meinen Aygo auch erwischt. Zur Inspektion gewesen, dem Meister gesagt, er solle auch gleich mal nach der WaPu schauen. Und siehe da: Eine leichte Undichtigkeit. Austauschen möchten Toyota noch nicht, ist noch kein richtiger Defekt, aber lange wirds wahrscheinlich nicht mehr dauern. Das Blöde ist nur: Ich habe keinen Bock, mit defekter WaPu auf der Autobahn liegenzubleiben. Was kann ich jetzt machen?


Kein richtiger Defekt? Toyota ist auch nicht mehr das, was es mal war.
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 1168
Registriert: 04.03.2007, 23:24

Beitragvon waynemao » 07.07.2010, 23:47

Es ist noch in der Garantie, oder??

Termin machen, austauschen lassen. Keine Diskussion.

Worauf soll man warten? Das Problem hier liegt wohl eher am Händler, der keine Lust hatte, denn an Toyota.
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 22:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon schrubber » 08.07.2010, 09:42

Gut, dass ihr es auch so seht! Werde mal ein wenig Druck ausüben, ich habe zum Glück die Anschlussgarantie abgeschlossen. Die dürfte damit auch wieder drin sein...

Ach so: KM 35100. Unverantwortlich, was für einen Sch... Toyota mit diesem Auto gebaut hat (ich war der mit dem Bremsproblem, im Innenraum gebadet dank defekter Dichtungen habe ich auch schon, vom fast durchgerosteten Auspuff mal gar nicht zu sprechen). Das war wohl mein letzter Toyota...
Toyota Prius NHW 20
Ford Grand CMax 2.0
schrubber
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.02.2010, 20:27

Beitragvon Heck Schaden » 10.07.2010, 10:22

Sind doch bei unseren Drillingen bezogen auf die Verkaufszahlen echt nur Peanuts! VW hat gang andere Probleme, ich sag nur quietschende Wasserpumpen bei den 1.4er TSI Motoren, gibt es nette youtube videos zu!
Hab mal wieder meinen Senf dazu gegeben! 5,59l/100km, min 4,81l, max 6,9l

ehemals C1, 5-Türer, Servo, Klima, DZM, ZV, Kopfairbags!, 81987KM jetzt Citigo +Sitzheizung, BC,Tempomat
Benutzeravatar
Heck Schaden
 
Beiträge: 331
Registriert: 27.02.2007, 23:29

Beitragvon schrubber » 10.07.2010, 10:30

Für Toyota vielleicht, für mich sind das keine "Peanuts", wenn schon nach 20tkm wichtige Teile des Autos den Geist aufgeben und ich mit Schwung und ohne Bremse über die Ampel rausche! Ein bisschen Grundqualität darf man auch bei einem Billigheimer erwarten! Und der Vergleich mit VW hinkt: Wenn ich VW-"Qualität" gewollt hätte, hätte ich mir damals einen Polo geholt, aber keinen Toyota.
Toyota Prius NHW 20
Ford Grand CMax 2.0
schrubber
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.02.2010, 20:27

Beitragvon Catch22 » 10.07.2010, 11:11

Natürlich ist der Wasserpumpendefekt ärgerlich. Die alte Wapu war sicherlich ein Konstruktionsfehler. Die neue, verbesserte Wasserpumpe wird sicherlich länger halten.

Ich bin froh, dass es mich im Gewährleistungszeitraum erwischt hat. Somit war die Reparatur kostenlos. Ich bin guter Dinge, dass mein C1 weiterhin so gut fährt und funktioniert - seit wenigen Wochen mit neuer Wasserpumpe.
C1 Style Tritium Beige
produziert am 22.6.2008
Catch22
 
Beiträge: 668
Registriert: 15.01.2009, 20:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon stefan911 » 28.07.2010, 21:37

Hallo liebe Aygo Freunde,


auch bei mir wurde die WaPu beim 30.000er auf Garantie ausgewechselt.
Der Meister hat beim Eingangscheck mir die Tropfen auf der WaPu gezeigt und selbstständig den Austausch angestoßen.

Mal sehen wie lange die nun hält.


Grüßle

stefan911
stefan911
 
Beiträge: 448
Registriert: 08.01.2009, 18:33

Beitragvon waynemao » 28.07.2010, 22:48

stefan911 hat geschrieben:Mal sehen wie lange die nun hält.


Grüßle

stefan911


Die Wasserpumpe wurde überarbeitet, von den neuen WaPu´s ist noch keine undicht geworden.
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 22:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon stefan911 » 29.07.2010, 00:08

waynemao hat geschrieben:Die Wasserpumpe wurde überarbeitet, von den neuen WaPu´s ist noch keine undicht geworden.



Hi,

ah, das klingt sehr gut.

Was kostet eigentlich so ein WaPu-Tausch regulär?
Wird man wohl locker mit 350.-€ dabei sein, oder?


Grüßle

stefan911
stefan911
 
Beiträge: 448
Registriert: 08.01.2009, 18:33

Beitragvon DierkS. » 08.09.2010, 08:34

So, ich hab dann jetzt auch ne neue WaPu :?

Um die Kosten vorweg zu nehmen. Bei Citroen durfte ich 350 € für zahlen. Ich ärger mich immer noch über die 12 € / l Kühlflüssigkeit. Die sollen da kein Gold rein kippen.

Ich hatte seit einigen Tagen ein metallisches schleifen im Motorraum. Besonders morgens wenn er kalt ist. Das war die Vorankündigung.
Nur hatte ich leider nicht die Zeit mich drum zu kümmern und so kam es dann, das ich die Pumpe bis Ende gefahren bin. Sonntag noch in Belgien gewesen und Montag morgen isses dann passiert. Auf dem Weg zur Arbeit hat die Wasserpumpe aufgegeben und das Lager hatte sich festgefressen.
Also Keilriemen über die Pumpe gerutscht.
ADAC gerufen und mich zu Cit bringen lassen.

Gestern konnte ich ihn dann wieder holen.

Edit: Für die Statistik: Meine Pumpe hat 130 tkm überlebt :D
5000 Leute
über 1000 Fahrzeuge
ENTER THE ARENA!
Mittelhessen Tuningshow
18.08.2013
Forum / Wetzlar
www.mittelhessentuningshow.de
Benutzeravatar
DierkS.
 
Beiträge: 652
Registriert: 24.11.2006, 20:28
Wohnort: Friedberg

Beitragvon schrubber » 12.09.2010, 18:01

So,
Wasserpumpe ist getauscht und mit 235€ (!!!) sollte ich ein echtes Schnäppchen machen. Sollte, denn der Meister hatte wohl vergessen, dass ich die Garantieverlängerung abgeschlossen hatte 8) Hat sich mittlerweile echt bezahlt gemacht!
Toyota Prius NHW 20
Ford Grand CMax 2.0
schrubber
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.02.2010, 20:27

noch einer

Beitragvon ECarDriver » 08.11.2010, 21:07

bei 35t km Inspektion WaPu Undichtigkeit festgestellt. Zuvor hatte ich seltsame Geräusche aus dem Motorraum gehört, der allerdings nach kurzer Fahrzeit aufhörte. Zum Glück fällt noch in Garantieleistung.
Es ist schon ein Unding von Toyota, dass die Aygos nicht zurückrufen, wenn sie wissen, dass die Dinger Konstrukionsmängel aufweisen.

Weiß jemand die neuen Serie von WaPus von einem anderen Zulieferer sind oder vom gleichen Zulieferer aber ohne bekanntem Fehler?
ECarDriver
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.05.2008, 20:00

Beitragvon morinistruppi » 21.11.2010, 11:17

Das schlechte Original(außen Metallring innen Kunststoff schwarz) ist von Aisin,bei dem guten Nachfolgeteil(nur Kunststoff erkennbar schwarz) ist mir der Hersteller nicht bekannt.weiterhin gibt es noch eine vun Qinton Hazel(ähnlich der verbesserten OriginalserieSe aus GB im Zubehörhandel für etwa 70-80€.
Wenn der Händler die leicht undichte Pumpe nicht wechsel will auf Garantie ,hilft die betreffende Stelle etwas mit Kühlmittel zu benetzen.
morinistruppi
 
Beiträge: 121
Registriert: 08.12.2009, 16:01

Beitragvon HongNor » 21.11.2010, 13:02

Ich frage mich was an dem Ding so teuer ist.

Immerhin wir bei Autos mit Zahnriemen die Wapu immer mit gewechselt wenn der Zahnriemen gewechselt wird, da findet man Wapu-Preise von 30-65Euro.

Hier wird wohl so viel genommen weil es ein Teil ist was für die Motorlebensdauer entworfen wurde, also muss man im Falle eines Falles voll Zuschlagen und das doppelte nehmen....

Naja, meine ist immerhin komplett schwarz, sollte also halten.
HongNor
 

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Türgummi undicht...
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: cone
Antworten: 13
Wasserpumpe
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: Masso
Antworten: 27
Türgummis undicht!! Rost! Dringend!
Forum: Alles über den Aygo
Autor: powerzeus
Antworten: 34
Wasserpumpe defekt?
Forum: Motor
Autor: Snop
Antworten: 28
Aygo - Linkes Vorderlicht undicht
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Andrine
Antworten: 5

Zurück zu Motor

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron