Startprobleme




Ohne Motor geht nix - so geht mehr!

Moderator: Team

Startprobleme

Beitragvon Edition 2011 » 02.12.2013, 10:09

Heute morgen ist der Aygo erst nach dritten Versuch und mit Gasgeben angesprungen .Ist doch nicht normal .Überlege ob ich nicht nach der Arbeit zum Händler fahren soll .So kalt war es heute morgen auch wieder nicht
Edition 2011
 

von Anzeige » 02.12.2013, 10:09

Anzeige
 

Re: Startprobleme

Beitragvon miro » 02.12.2013, 11:33

Hatte auch so was mal, aber nur einmal vorgekommen. Manchmal stehen die Kolben etwas ungünstig zum OT und dann springt der auch nicht sofort an.
Kann sich aber auch um einen Defekt handeln. Sollte der nochmal schlecht anspringen auf jeden Fall zum Händler.

Gruss
miro
 
Beiträge: 423
Registriert: 16.02.2007, 20:00
Wohnort: bei Augsburg

Re: Startprobleme

Beitragvon ratcliffe » 02.12.2013, 14:52

Das passiert bei mir immer und reproduzierbar, wenn ich beim starten den Zündschlüssel zu schnell loslasse und der Motor wieder abstirbt.
Danach wir der Kleine zickig und springt erst nach mehrmaligem und längerem orgeln an.

Ich würde deshalb erst dann zur Werkstatt fahren, wenn es auch in den nächsten Tagen Startprobleme gibt.
ratcliffe
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.02.2010, 21:49

Re: Startprobleme

Beitragvon schrubber » 02.12.2013, 15:57

Das Verhalten kenne ich auch. Fies wird es, wenn man ihn an der Kreuzung abwürgt (jaja, Automatikfahrer, ich weiß :wink: ) und er nicht gleich wieder anspringen will. Mein Seat Arosa hat übrigens das gleiche Verhalten an den Tag gelegt.
Toyota Prius NHW 20
Ford Grand CMax 2.0
schrubber
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.02.2010, 21:27

Re: Startprobleme

Beitragvon bluedog » 02.12.2013, 17:05

Gibts bei fast allen Autos, nur nicht bei allen unter den gleichen Umständen... Wobei ich da keine eigene Erfahrung damit habe. Habs nie erlebt.

Die kleinen Daihatsu sollens beispielsweise nicht gemocht haben, wenn sie, vor allem bei kaltem Wetter, nur mal schnelle aus der Garage rausgefahren wurden... Im Winter sprangen die Kürzest-Strecken-Fahrzeuge ausserdem gelegentlich schlecht oder gar nicht mehr an, weil der Auspuff vom Kondenswasser nach und nach zufror. Eine Ablaufborung am Endtopf oder gelegentliches Parken in einem Parkhaus, wos etwas wärmer ist als draussen an der Strasse, löste das Problem.

Ich selber höre den Motoren teils an, wenn Winters dickes Motoröl drinne ist. Den Anlasser freut das gar nicht.

Beim C1 merkt man gut, wie die Batterie beieinander ist. Ist die frisch nachgeladen, geht der schon nach dem zweiten OT an, sonst erst nachem vierten. Generell ist der C1 nicht das flinkeste Auto beim Anspringen. Die Elektronik und das E-Gas sind da wohl zu zaghaft. Dafür gibts auch kein Vollgasröhren nach dem Anspringen...

Abgewürgt hab ich den noch nie. Geht auch gar nicht, so lange wie die Automatik mit schleifender Kupplung wurstelt. Da wird, wenn man es eilig hat, mindestens bis in den 3. Gang hauptsächlich über die Kupplung beschleunigt.

Schaltet man bewusst Gedenksekunden ein beim hochschalten, kann man das mit Glück etwas abschwächen, aber man wirds nie los...
C1 Sensodrive, 5-Türer, 1.0; Umgebaut auf Bedienung ohne Pedale.

Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel.
bluedog
 
Beiträge: 715
Registriert: 06.01.2013, 18:46

Re: Startprobleme

Beitragvon schrubber » 02.12.2013, 19:22

Das habe ich anders gemeint: Unser Aygo ist ein Schalter, ich fuhr aber eigentlich einen Automatik, deswegen fehlte etwas die Übung :wink:
Toyota Prius NHW 20
Ford Grand CMax 2.0
schrubber
 
Beiträge: 473
Registriert: 05.02.2010, 21:27

Re: Startprobleme

Beitragvon Edition 2011 » 02.12.2013, 19:56

meiner ist auch ein Schalter,heute Nachmittag war wieder alles i.O.
Edition 2011
 

Re: Startprobleme

Beitragvon miro » 03.12.2013, 11:07

Edition 2011 hat geschrieben:meiner ist auch ein Schalter,heute Nachmittag war wieder alles i.O.


Das hab ich mir auch fast gedacht, dass es so sein wird :wink:
Passiert gelegentlich. Mein Corolla Verso mit Start-Knopf hatte dies auch paar mal. Abgestellt und am nächsten Tag wollte der nicht sofort anspringen.

Gruss
miro
 
Beiträge: 423
Registriert: 16.02.2007, 20:00
Wohnort: bei Augsburg



Ähnliche Beiträge

Motor-Startprobleme
Forum: Motor
Autor: Aygo Club
Antworten: 368
Anfahr/ Startprobleme beim neuen Aygo
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Marky75M
Antworten: 1
Startprobleme 2014
Forum: Motor
Autor: Turbotobi
Antworten: 28

Zurück zu Motor

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron