richtige Oelsorte




Ohne Motor geht nix - so geht mehr!

Moderator: Team

richtige Oelsorte

Beitragvon rolli1959 » 29.05.2017, 09:26

Hallo Allerseits
Der Aygo meiner Freundin braucht einen Oelwechsel
Toyota schreibt ja ein vollsyntetisches Oel vor z.Beispiel 0-40
Ich liege doch richtig das die Motoren im C1 und Peugeot 107 und im Aygo die gleichen sind
Laut Meguin Oelberater ist das Meguin 5-30 Compatible für den C1 und den 107 unter anderen richtig
Nur nicht für den Aygo das verstehe ich nicht
Dieses Oel benutze ich schon seit Jahren für meine VW Fahrzeuge und hat die ACEA-A3 und B4 Norm was ein hochwertiges Oel für Benzin und Dieselmotoren ist sogar mit Turbo
Kann mir hier jemand erklären warum das so ist
Gruß Rolli
Ps:Ist der Aygo von 2009 mit 68 Ps- 50 KW Benziner
rolli1959
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.03.2015, 11:02

von Anzeige » 29.05.2017, 09:26

Anzeige
 

Re: richtige Oelsorte

Beitragvon waynemao » 03.06.2017, 13:50

Eigentlich empfiehlt Toyota ab dem Facelift 2009 ein 0W20.

Die meisten Toyota-Händler verwenden jedoch ein 5W30.

Ich hatte beides schon drin, auch längere Zeit ein 0W30. Im Grunde müssen nur die Spezifikationen passen, die Viskosität kann man im gewissen Rahmen frei wählen.
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Re: richtige Oelsorte

Beitragvon Zulou » 09.06.2017, 09:31

Ich habe einen BJ 2013 und habe diesen nun schon zweimal mit dem Öl Liqui Moly 9734 Special Tec AA 0W-20 befüllt. Dieses Motoröl hat eine Freigabe für den Aygo.
Den passenden Ölfilter: Mann Filter W683
Zulou
 
Beiträge: 13
Registriert: 15.03.2015, 22:07



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Motor

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron