aygo und motortuning (verlegtes thema aus haifischflosse n)




Ohne Motor geht nix - so geht mehr!

Moderator: Team

aygo und motortuning (verlegtes thema aus haifischflosse n)

Beitragvon Bernie » 11.11.2008, 19:11

ne hab ich noch nicht gesehen, ist aber geil...
die gschicht war, das mein schwiegervater seine haya versengt hatte und meine freundin und ich zuviel freizeit hatten. noch dazu bastelte ich grad an einem golf mit getriebeschaden rum.... das ende der geschichte kennt ihr bereits. wobei ich sagen muss ich bin NIE mit dem ding auf einer öffentlichen straße gefahren.
Benutzeravatar
Bernie
 
Beiträge: 274
Registriert: 01.11.2008, 11:50
Wohnort: Österreich; Wienumgebung

von Anzeige » 11.11.2008, 19:11

Anzeige
 

Beitragvon maYgO » 11.11.2008, 21:35

bei der Rennleitung warst auch nicht zufällig oder? wäre mal gespannt was die dazu sagen :lol:
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon Bernie » 12.11.2008, 22:13

och, die haben schon öfters blöd geschaut, wenn ich am feldweg (mein privater) die autos (und polenten) auf der landstraße überholt hab.
nur zum glück kennen die mich und was ich auf meinem grund mach kann ihnen egal sein solange ich niemanden außer mir gefährde... :P
---HIER---
könnte ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Bernie
 
Beiträge: 274
Registriert: 01.11.2008, 11:50
Wohnort: Österreich; Wienumgebung

Beitragvon maYgO » 12.11.2008, 22:17

ja klar das schon, aber würde mich wirklich mal interessieren ob du ein Auto mit Mopedmaschine zugelassen bekommst
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon Bernie » 13.11.2008, 13:59

hab meinen tüvler des vertrauens gefragt.
will man die leistung erhöhen, gehts bis 25% ohne probleme, wenn die schadstoffemisionen nicht steigen. drüber muss man einen nachweis des herstellers bringen (toyota rechnet mit 35-40% mehrleistung)
will man nen neuen motor rein basteln, wird das fahrzeug einer einzelabnahme unterzogen.
da muss du dann allerlei berechnungen und pläne vorlegen und ein gutes argument haben...
---HIER---
könnte ihre Werbung stehen
Benutzeravatar
Bernie
 
Beiträge: 274
Registriert: 01.11.2008, 11:50
Wohnort: Österreich; Wienumgebung

Beitragvon maYgO » 13.11.2008, 14:41

ein sehr gutes Argument ;)
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen



Ähnliche Beiträge

Motortuning für Aygo
Forum: Motor
Autor: MarktheMarker
Antworten: 15
Thema Reifen etwas mehr Luft geben :-)
Forum: Off Topic
Autor: sweetpapa25
Antworten: 0
Frage zum Thema Endstufe
Forum: Audioanlage
Autor: PCDC89
Antworten: 6
*edit* Thema erledigt, beim 2ten such versuch, erster hit :)
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Lukasarts
Antworten: 0

Zurück zu Motor

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron