Probefahrt mit Prius ********




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

Beitragvon Beat » 04.01.2007, 22:37

Hier sehr gut dargestellt:

KLICK: http://www.hybridsynergydrive.com/de/mechanism.html

Alles sehr gut beschrieben.. :P :P



Und:

Toyota Prius siegt beim ADAC Eco-Test
Das Hybridfahrzeug Toyota Prius hat beim ADAC Eco-Test wie im Vorjahr den 1. Platz belegt und darf sich damit sauberstes Auto Deutschlands nennen, nachdem er erst kürzlich auch bei der Untersuchung des diesjährigen “Auto-Umwelt-Rankings”, dass das Wuppertaler Umweltinstitut ÖKO-Trend durchführt, gewonnen hat.

Den Zweiten Platz belegte der Volvo V70 BiFuel. Sauberster Benziner war dabei der Skoda Octavia 1.6 FSI auf Rang 4 (80 Punkte). Einen Platz dahinter landete der sauberste Diesel mit Partikelfilter: der Toyota Avensis 2.0 D-CAT (79 Punkte), das einzige Auto mit Stickoxid-Katalysator.

Stark aufgeholt in der Umweltbilanz haben dem ADAC zufolge Dieselautos: Mit Partikelfilter sind viele Modelle sauberer als Benziner. Die Höchstpunktzahl und damit 5 Umweltsterne erreichte kein einziges Auto. 4 Umweltsterne (70 bis 89 Punkte) bekamen dagegen 55 Modelle von 279 überprüften Fahrzeugen.

Die schlechteste Abgasbilanz liefern schwere Dieselautos ohne Partikelfilter: der Opel Vivaro Life 2.5, der Mitsubishi Pajero Classic 2.5, der Renault Grand Espace 3.0 Automatik und der Hyundai Terracan 2.9 Automatik. Sie alle bekommen nur einen Stern (weniger als 30 Punkte). Auch Autos mit Partikelfilter sind nicht zwingend sauber: Der Peugeot 807 HDi Tendence erhielt wegen zu hoher CO2- und Stickoxidwerte nur 2 Sterne (48 Punkte).

Bewertet wurde wegen besserer Vergleichbarkeit in verschiedenen Autoklassen. Die Oberklasse des Umwelt-Rankings gewann Mercedes mit dem S 320 Diesel Automatik (75 Punkte), die Obere Mittelklasse ging an Volvo mit dem V 70 BiFuel (87 Punkte im Gasbetrieb), die Mittelklasse sicherte sich der beste Benziner, der Skoda Octavia 1.6 FSI (80 Punkte), die Untere Mittelklasse holte Toyota mit dem Gesamtsieger Prius 1.5 Hybrid (89 Punkte). Enttäuschend fiel die Umweltbilanz der Klein- und Kleinstwagen aus. Hier gab es mit dem VW Polo 1.4 FSI (71 Punkte) nur ein 4-Sterne-Auto.

Bei dem Ranking untersuchen Techniker im Abgaslabor den Ausstoß von Kohlenmonoxid, Kohlenwasserstoff, Stickoxiden und Rußpartikeln. Außerdem wurde gemessen, wie viel Treibhausgas CO2 die Fahrzeuge in die Luft blasen.

Quelle (auto-reporter)
Seit wir Toyota fahren haben wir keine Technischen Probleme mehr
Benutzeravatar
Beat
 
Beiträge: 1186
Registriert: 26.12.2005, 22:48
Wohnort: Schweiz. Modell Linea Terra- 5.Türe anthrazit-met. Klima ohne MMT, 68 PS

von Anzeige » 04.01.2007, 22:37

Anzeige
 

Beitragvon Citruskraft » 05.01.2007, 09:11

Auf dem Papier sehen die Daten des Prius wirklich gut aus, aber es gibt wie schon geschrieben, kaum Leute die mit dem Ding fahren wollen (bei uns in der Firma zumindest)...

Also ich kann's verstehen. Ich würd' mir so ein Teil niemals kaufen, denn das ganze Fahrverhalten des Prius ist für mich alles andere als ansprechend. Also meiner Ansicht nach ist das vielleicht das Fortbewegungsmittel der Zukunft, aber kein Auto...

Und zum extrem niedrigen Verbrauch kann ich nur sagen, dass die beiden die ich bisher gefahren hab' nicht wesentlich weniger verbraucht haben als ein normaler Mittelklassewagen... zumindest bei meiner Fahrweise (aber das will natürlich nicht unbedingt was heissen denn mit dem C1 brauch ich auch 1,5 Liter mehr als der Normverbrauch obwohl ich mit dem Saxo mit 0,5 Liter weniger als dem Normverbrauch ausgekommen bin)
Benutzeravatar
Citruskraft
 
Beiträge: 1050
Registriert: 05.09.2006, 11:18
Wohnort: ------------------------- Citroën C1, 1.0, Râ-Gelb, 3 Türer

Beitragvon Beat » 05.01.2007, 16:05

Scheisse...

Nun hab ich einen ausführlichen Bericht über meine Testfahrt geschrieben.
Ca. 1 Std, nun ist er WEG :twisted: :twisted: :twisted:
Seit wir Toyota fahren haben wir keine Technischen Probleme mehr
Benutzeravatar
Beat
 
Beiträge: 1186
Registriert: 26.12.2005, 22:48
Wohnort: Schweiz. Modell Linea Terra- 5.Türe anthrazit-met. Klima ohne MMT, 68 PS

Beitragvon Beat » 05.01.2007, 16:16

Nur noch kurz und bündig hier:

Hervorragendes Antriebskonzept, Übergang von Elektro auf Benzin-Motor wenig spürbar. Top Verarbeitet, bequeme Sitze und Rückenlehnen, grosszügiger Kofferraum bei geklappten Rücksitzen, Sep. Knopf für Elektromotorenbremse bei Thalfahrten, sep. Knopf für nur Elektromotorantrieb (zb. in 30er Zonen oder zum "An/ -Abschleichen") :wink:

Hervorragend "isolierte" Fahrgastzelle gegen Geräusche.

Verbrauch auf "AYGO-NIVEAU". (bei meiner Testfahrt 4.7 Liter auf Display-Grafik)

@ KESSI das Display kann in der Leuchtkraft verstellt oder ausgeschaltet werden. :wink:

Unbegreiflich, dass da andere Autohersteller nicht "mit-ziehen". Die Umweltbelastung der Autos könnte somit "halbiert" werden.

Toyota beweist mit dem Prius, dass Fahrspass und Umwelt sich nicht im Wege stehen :idea:

Nachtrag: Es war sehr sehr lustig, wie einige Fussgänger dem Prius nachgeschaut haben. Ein Auto, dass sich wie von Geisterhand bewegt. Einfach geräuschlos :roll:
Seit wir Toyota fahren haben wir keine Technischen Probleme mehr
Benutzeravatar
Beat
 
Beiträge: 1186
Registriert: 26.12.2005, 22:48
Wohnort: Schweiz. Modell Linea Terra- 5.Türe anthrazit-met. Klima ohne MMT, 68 PS

Beitragvon MarktheMarker » 05.01.2007, 16:53

ich denke, der Prius ist toll - hätte ihn gern, aber der Preis ist einfach zu hoch für mich :(
Mein Wunschauto:
Benutzeravatar
MarktheMarker
 
Beiträge: 104
Registriert: 22.12.2006, 14:14

Beitragvon crass » 05.01.2007, 17:06

Beat hat geschrieben:......
Sep. Knopf für Elektromotorenbremse bei Thalfahrten,


Ist da neu? Hatte meiner nicht. Regelt doch an sich auch die Elektronik allein?!
Mich hatte auch damals der Übergang bzw. die Zuschaltung von Elektro- und Benzinmotor interessiert, und ich war überrascht, wie wenig (eigentlich gar nicht) das spürbar ist. Kein Ruckeln oder ähnliches.
Auch bei der generatorischen Bremse war ich skeptisch, aber der Prius bremst genauso ab, wie man es von einem "normalen" Benziner erwartet.
Sowohl beim Gaswegnehmen als auch beim aktiven Bremsen.
Tolles Auto! :D

Christoph
Toyota Aygo:
Honda Innova: Bild
Benutzeravatar
crass
 
Beiträge: 495
Registriert: 30.10.2006, 00:17
Wohnort: Gelsenkirchen Aygo Cool, rauchgrau, 5trg

Beitragvon Beat » 05.01.2007, 19:29

Bin den neusten Prius 2 Mod. 2006 gefahren.

Was ich auch "cool" finde, ist das am Ende der Frontscheibe installierte Display mit den wichtigsten Angaben. Schön im Blickfeld :P
Seit wir Toyota fahren haben wir keine Technischen Probleme mehr
Benutzeravatar
Beat
 
Beiträge: 1186
Registriert: 26.12.2005, 22:48
Wohnort: Schweiz. Modell Linea Terra- 5.Türe anthrazit-met. Klima ohne MMT, 68 PS

Beitragvon cdet » 05.01.2007, 21:55

Würden die Jungs von Toyota die Prius-Technik in den Avensis bauen,
könnten sie 500% mehr verkaufen.
Wer möchte ein häßliches Auto ohne größeren Stauraum für so viel Kohle?

Der Volvo hat da eindeutig mehr "Auto" zu bieten
(die Hybridtechnik kann ich mangels Wissen nicht vergleichen).

Jedenfalls nutzt die innovativste Technik nicht, wenn das Technologieträger-Produkt uninteressant ist.

Christian
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 11:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon Beat » 05.01.2007, 22:45

@ Cdet

Ehrlich, als ich den Prius zum ersten mal sah, fand ich ihn optisch zum "Kotzen" :twisted:
Bei mehrmaligem genaueren Betrachten und "studieren", fing er mir langsam an zu "gefallen". Anders gesagt, dass "Pendel" schlug langsam in Richtung: ... "Irgendwie" ist er ja gar nicht so "hässlich" :roll: :roll:

Nun bin ich ihn ausgiebig gefahren und hab ihn im "Detail" studiert. Das Ladevolumen ist gar nicht so schlecht und auf den Rücksitzen ist es sehr bequem mit genügend "Kniefreiheit".

Ladevolumen Kofferraum: 410 / 1219 Liter

Avensis: 520 / 1500 Liter

Also genügend Platz :roll:

... Und 10-Jahre Vorsprung in der Hybrid-Tchnologie gegenüber andern Hersteller !
Seit wir Toyota fahren haben wir keine Technischen Probleme mehr
Benutzeravatar
Beat
 
Beiträge: 1186
Registriert: 26.12.2005, 22:48
Wohnort: Schweiz. Modell Linea Terra- 5.Türe anthrazit-met. Klima ohne MMT, 68 PS

Beitragvon Jana » 25.04.2008, 14:22

Ich bin den Prius heute mal gefahren, währende mein Aygo (endlich) die Sommerreifen bekam.

Fazit: ganz schön kompliziert zu Anfang (der ganze Technik-Schnickschnack ist ja echt Waaaaahnsinn!). Aber mit jedem Kilometer wurde es besser. Nach einer Stunde hatte ich mich an den Prius schon so richtig gewöhnt. Das ist einfach ein tolles Auto. Nur wie der Tempomat funktioniert, hab ich nicht rausbekommen :?

Gewöhnungsbedürftig zu Anfang ist die Bremse, die ja sofort greift (im Gegensatz zum Aygo) und, dass der Motor aus ist, wenn man steht. Zu Anfang dachte ich, dass ich den Motor abgewürgt hätte, weil man ja nichts hört und auch nichts ruckelt.

Das Anfahren finde ich komisch oder ich habs nicht richtig gemacht... Zumindest kommt erstmal nichts (korrigiert mich, wenn ich falsch liege...).

Auf der Landstraße ist der Prius genügsam und sehr bequem. Was ich nun im Durchschnitt verbraucht habe, weiß ich gar nicht... Hatte die Durchschnittsverbrauch-Anzeige nicht zurückgestellt. Schätze mal, so 6-7 l auf 100 km werden es gewesen sein. Und das finde ich echt gut, wen man bedenkt, was der Prius doch für ein Schiff ist...

Von Innen gefällt er mir richtig gut (bis auf die komischen grauen Sitzbezüge im Sol), am besten ist natürlich der Touchscreen und die Bedienung dessen am Lenkrad. Und man ist immer versucht zu gucken, ob denn nun die Batterie mitläuft oder geladen wird :wink:

Und wenn 2010 tatsächlich ein Kabel mitgeliefert wird, damit man den Akku zu Hause aufladen kann, dann macht der Prius sogar für mich Sinn.
Die Japaner haben den Ehrgeiz, Europa wirtschaftlich zu erobern, wie ein Jäger, der einem Stück Wild auf der Spur ist. Edith Cresson

Auf dem Laufenden bleiben: http://www.castor.de/ticker/index.html
Benutzeravatar
Jana
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 328
Registriert: 01.09.2006, 15:03
Wohnort: Syke-Barrien Auto: Renault Laguna GrandTour GT

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Erste Probefahrt!!!
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Wannahaveaygo
Antworten: 10
Erste Probefahrt: Mein Eindruck
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Beat
Antworten: 18
*** MEINE PROBEFAHRT mit dem AYGO **
Forum: Fahren und Erleben
Autor: Jasmin
Antworten: 36
Ärger nach Probefahrt
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: tazman
Antworten: 9
Probefahrt: Daihatsu Cuore
Forum: Off Topic
Autor: HyundaiGetz
Antworten: 10

Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron