OBD2 Bordcomputer ScanGauge II DiskussionsThread




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

Beitragvon Toyo77 » 05.09.2008, 12:59

Hallo

Da ich mich auch für das Gerät interessiere, zwar nicht so sehr für die normalen Bordcomputer-Funktionen ( Verbrauch, # Verbrauchter Sprit
# Durchschnittsverbrauch
# Restkilometer bis der Tank leer ist ).
Sondern mehr für die Sachen wie Motorlast , Fehlercode, Drehzahl u.s.w.

Da ich ja mein Auto auf Autogas Umrüsten lassen hab würden mich die Sachen doch sehr interessieren wie Motorlast , Fehlercode, Drehzahl u.s.w.
Um wenn was am Motor nicht stimmt Rechtzeitig von Gas auf Benzin Umzuschalten bzw Den Motor sofort auszumachen, bevor was schlimmeres passiert.
Ist das Gerät für so was Gut oder eher Rausgeschmissen es Geld ?

Gruß
Toyo
Benutzeravatar
Toyo77
 
Beiträge: 27
Registriert: 17.07.2008, 20:07

von Anzeige » 05.09.2008, 12:59

Anzeige
 

Beitragvon cdet » 07.09.2008, 12:53

Motorlast und Drehzahl sind als Werte enthalten, genauso ist die aktuelle Leistung (PS) abrufbar. (Diese muß allerdings programmiert werden.)

Die Funktion Fehlercode auslesen hat bei mir noch nie was angezeigt.
Auch nicht in einem Opel Astra, bei dem die Motorkontrollleuchte leuchtete.
Dort hätte eigentlich ein Fehler im Fehlerspeicher sein müssen.
Es kann also sein, daß diese Funktion "Fehlerspeicher auslesen" nicht funktioniert bzw. nicht bei allen Fahrzeugen funktioniert.
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 11:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon Deaver » 05.02.2009, 20:29

also ich werde mir auf jeden fall überlegen so einen boardcomputer anzuschaffen. is ne coole sache =) hör zwar schon wieder das "muss das denn sein ?" meiner freundin im ohr..aber naja...das muss
Deaver
 
Beiträge: 46
Registriert: 05.02.2009, 14:25
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon cuco » 05.02.2009, 22:26

wo habt ihr eure scangauge II den befestigt? ich werde morgen die beiden Brodit halter für mein iphone und ne freisprecheinrichtung verbauen. damit wird das auto ziemich voll. eigentlich wollte ich noch nen scangauge verbauen die rage ist wo? daher wollte ich wissen wo ihr eure habt. ich hab schon bilder gesehen wo sie in der ablage überm radio sind. da sehen sie auch gut aus.
ich denke nur das die eine halterung die sicht darauf verdecken würde.

also wo habt ihr eure verbaut?
cuco
 
Beiträge: 14
Registriert: 11.01.2009, 17:13

Beitragvon Catch22 » 28.02.2009, 21:50

So, habe heute das SG II in meinem C1 installiert. Alles hat auf Anhieb gut funktioniert. Die Geschwindigkeit wurde von mir kalibriert.

Der angezeigte Verbrauch (ob Momentan bzw. Durchschnitt) enttäuscht mich. Bei 90 um die 4 L/100 km - ich hatte weniger erwartet. Vielleicht ist meine Kiste auch noch nicht eingefahren (4500 km). Mein Händler meinte bei ca. 10.000 km sollte es soweit sein.

Meine ermittelten Durchschnittsverbräuche liegen zwischen 4,1 und 4,5 l/100 km. Und das bei betont sparsamer Fahrweise. Ich hoffe, es wird besser. Den Xsara Picasso 1.6 HDI meines Vaters fahre ich mit unter 4 l/100 km bei gleichen Bedingungen (ok - es war im Sommer)

Frank
C1 Style Tritium Beige
produziert am 22.6.2008
Catch22
 
Beiträge: 655
Registriert: 15.01.2009, 21:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon maYgO » 28.02.2009, 22:10

gleichen Bedingungen (ok - es war im Sommer)


wo sind dann die Bedingungen gleich?? ;)
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 13:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon Patitwelve » 28.02.2009, 22:30

Musst du auch immer alles kaputt machen!!!
:lol:

Glaube so nen Spielzeug hole ich mir auch noch.
Benutzeravatar
Patitwelve
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.11.2007, 21:32
Wohnort: Paderborn - Innenstadt

Beitragvon Catch22 » 28.02.2009, 22:44

maYgO hat geschrieben:
gleichen Bedingungen (ok - es war im Sommer)


wo sind dann die Bedingungen gleich?? ;)


im Tempo
C1 Style Tritium Beige
produziert am 22.6.2008
Catch22
 
Beiträge: 655
Registriert: 15.01.2009, 21:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon Patitwelve » 28.02.2009, 22:50

Naja aber weder gleicher Motor, noch gleiche Motorart (Benzin, Diesel), noch gleiche Fahrzeugklasse, weder gleiche Bereifung, wahrscheinlich nicht die gleiche Strecke......kann man nicht vergleichen.
Benutzeravatar
Patitwelve
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.11.2007, 21:32
Wohnort: Paderborn - Innenstadt

Beitragvon maYgO » 01.03.2009, 12:02

im Tempo


vllt ja auch dieselbe Uhrzeit =P... ne also kann man wirklich nicht vergleichen
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 13:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon xsamel » 03.03.2009, 16:41

Catch22 hat geschrieben:So, habe heute das SG II in meinem C1 installiert. Alles hat auf Anhieb gut funktioniert. Die Geschwindigkeit wurde von mir kalibriert.

Der angezeigte Verbrauch (ob Momentan bzw. Durchschnitt) enttäuscht mich. Bei 90 um die 4 L/100 km - ich hatte weniger erwartet. Vielleicht ist meine Kiste auch noch nicht eingefahren (4500 km). Mein Händler meinte bei ca. 10.000 km sollte es soweit sein.

Meine ermittelten Durchschnittsverbräuche liegen zwischen 4,1 und 4,5 l/100 km. Und das bei betont sparsamer Fahrweise. Ich hoffe, es wird besser. Den Xsara Picasso 1.6 HDI meines Vaters fahre ich mit unter 4 l/100 km bei gleichen Bedingungen (ok - es war im Sommer)

Frank


Hallo Frank,

die Verbrauchsanzeige ist erst dann aussagekräftig, wenn du sie nach dem Tanken justiert hast.

Meist zeigt dies unjustierte Instrument einen zu niedrigen Verbrauch an.

xsamel
xsamel
 
Beiträge: 26
Registriert: 05.08.2008, 10:00
Wohnort: Oberfranken, Aygo "Cool", 5-T

Beitragvon Catch22 » 07.03.2009, 20:45

xsamel hat geschrieben:Hallo Frank,

die Verbrauchsanzeige ist erst dann aussagekräftig, wenn du sie nach dem Tanken justiert hast.

Meist zeigt dies unjustierte Instrument einen zu niedrigen Verbrauch an.

xsamel


Voraussichtlich am Montag werde ich das feststellen.

Frank
C1 Style Tritium Beige
produziert am 22.6.2008
Catch22
 
Beiträge: 655
Registriert: 15.01.2009, 21:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon Catch22 » 08.03.2009, 15:27

ich fuhr heute 2x 7,5 km, wobei 1/4 Stadt, 3/4 Überland. Hinfahrt ging es tendenziell bergauf. SG ermittelt trotz Kaltstart einen Schnitt von 4,7 l/100 km, auf der Rückfahrt (1 Std. später) waren es gar nur 3,5 l/100 km. Ich finde diese Werte fast schon zu gut. Habe da meine Zweifel, ob sie stimmen.

Frank
C1 Style Tritium Beige
produziert am 22.6.2008
Catch22
 
Beiträge: 655
Registriert: 15.01.2009, 21:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitragvon Webstyler81 » 09.06.2009, 18:49

Auch ich hab den SGII jetzt zwei Tage drin (leider zwei Tag zu spät gekommen, um ihn auf ner 1500km Fahrt testen zu können :( ).

Hab auch alle Einstellungen, bis auf den Wechsel von 24 auf 12, vorgenommen, aber noch nicht getankt.

Warm zeigt er mir jedenfalls teils unter 0,5 LPH... Mit Klima, Licht und Musikanlage geht es natürlich jeweils rauf.

Mir kommt die Schubschaltung auch etwas komisch vor, da der SGII sehr häufig 0,0 anzeigt. werd das morgen auf 12 runterstellen.

Hatte jetzt mehrfach nen Durchschnittsverbrauch von unter 5l angezeigt bekommen (ca. 8km Strecke). Letztens hatte ich aber mit 50% Stadt auf 30l nen Verbrauch von 6,1l, das würde sich meiner Meinung nach wiedersprechen.

Sonst sind die ersten ErFAHRungen durchaus positiv, auch wenn aufgrund der Einstellungen und Tests noch keine schlüssigen Ergebnisse rausgekommen sind.
Webstyler81
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.06.2009, 00:12

Beitragvon Kermit » 21.06.2009, 09:01

Kann eventuell noch jemand sein Fillup-Korrekturwert hier nennen? Die 8,5% von crass waren bei mir zu viel. Im 5.Gang auf ebener Strecke mit 100km/h komme ich nicht unter 4,9L Momentananzeige. Welchen Fillup-Korrekturwert nutzt ihr (wie beschrieben nach dem Tanken noch mal 0Liter bei 0km Nachtanken um den Wert anzuzeigen)?
Kermit
 
Beiträge: 178
Registriert: 29.01.2009, 18:25
Wohnort: Köln

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Scangauge ungenau?
Forum: Innenausstattung
Autor: plucksch
Antworten: 5
Verkaufe ScanGaute II OBD Bordcomputer
Forum: Biete
Autor: RT175
Antworten: 1
Bordcomputer "Kiwi MPG" (Einbau-& Bedienung)
Forum: Innenausstattung
Autor: Cypher2Kill
Antworten: 7
ScanGauge Eco
Forum: Biete
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Biete ScanGauge wegen Fahrzeugwechsel
Forum: Biete
Autor: kelzith
Antworten: 4

Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron