Neuer Kraftstoff, mit Shell FuelSave 1L pro Tank sparen.




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

Beitragvon DierkS. » 20.04.2010, 15:29

Berliner hat geschrieben:Was meinst Du denn, woraus die "synthetische Stoffe", wie Du sie bezeichnest hergestellt werden?


Das der Grundstoff sicherlich auch aus der Erde kommt kann ich mir schon vorstellen. Nur aus meiner sicht, geht das Zeug dann noch ne Extrarunde durch den Chemiebaukasten.

Ich vergleiche das ein wenig mit den Motorölen.

Wenn ich total falsch liege, klärt mich auf :)
5000 Leute
über 1000 Fahrzeuge
ENTER THE ARENA!
Mittelhessen Tuningshow
18.08.2013
Forum / Wetzlar
www.mittelhessentuningshow.de
Benutzeravatar
DierkS.
 
Beiträge: 652
Registriert: 24.11.2006, 21:28
Wohnort: Friedberg

von Anzeige » 20.04.2010, 15:29

Anzeige
 

Beitragvon Berliner » 20.04.2010, 15:54

Du hattest gesagt: "Ich denke die Konzerne versuchen schon, so viel wie möglich synthetische Stoffe mit bei zu mischen. So spart man ja auch Öl"

Ich wollte mit meinem Kommentar dazu nur sagen, dass die Zusatzkomponente auch hergestellt werden muß und ebenfalls Geld kostet. Ich gehe mal davon aus, dass es sich hauptsächlich um eine geschickte Werbekampagne handelt und lediglich ein paar Tröpchen eines "Wundermittelchens" drin stecken. Woraus das besteht wissen wir natürlich nicht, aber viel Öl wird sich bei der Herstellung damit nicht sparen lassen, falls es aus einem anderen Grundstoff bestehen sollte.
Berliner
 
Beiträge: 1798
Registriert: 30.08.2006, 08:52
Wohnort: Berlin --- Aygo seit 2006, seit 03/18 Aygo x-shift x-play touch x-smart

Beitragvon DierkS. » 21.04.2010, 08:09

OK, dann haben wir bedingt aneinander vorbei gesprochen :)
Das diese synthetischen Stoffe als Grundform wohl auch das Öl haben denk ich mir, aber durch den Umweg über dne Chemiebaukasten gehe ich davon aus, dass es gestreckt wird. Womit auch immer ;)
5000 Leute
über 1000 Fahrzeuge
ENTER THE ARENA!
Mittelhessen Tuningshow
18.08.2013
Forum / Wetzlar
www.mittelhessentuningshow.de
Benutzeravatar
DierkS.
 
Beiträge: 652
Registriert: 24.11.2006, 21:28
Wohnort: Friedberg

Beitragvon Norrad » 21.04.2010, 11:49

Ich glaube das Wundermittel ist nur etwas, um dem Bezahlvolk ihr sauer verdientes Geld aus der Tasche zu ziehen. Grade den Ölkonzernen liegt nichts daran, daß wir Kraftstoff sparen. Placeboeffekt.
Wer zu den Ferien regelmäßig den Preis erhöht, hat bei mir eh keinen Vertrauensbonus. Ich habe dazumal den Shell V-Power Diesel über 2 Monate getestet.............die Ersparnis fiel da unter die Messungenauigkeit.
Der ein oder andere Motor konnte da wohl minimal bessere Verbrauchswerte erreichen, aber mein alter Corsa C DTI nicht.
Düster die Zeiten, geknechtet das Land, Zu dienen und fügen die Menschen gebannt. Kein Vogel, kein Lachen im Flur widerhallt, Die Tage so düster, die Nächte so kalt.
[Equilibrium]
http://berlin.pennergame.de/change_please/3828630/
Benutzeravatar
Norrad
 
Beiträge: 81
Registriert: 24.06.2008, 08:43
Wohnort: Seelze

Beitragvon Berliner » 22.04.2010, 23:53

Das Wundermittelchen soll im normalen Superbenzin von Shell drin sein. Als ADAC Mitglied bekommt man bei Shell ein Cent pro Liter Rabatt und dann liegt Shell hier in Berlin mit den meisten freien Tankstellen gleichauf.
Berliner
 
Beiträge: 1798
Registriert: 30.08.2006, 08:52
Wohnort: Berlin --- Aygo seit 2006, seit 03/18 Aygo x-shift x-play touch x-smart

Beitragvon c1 alex » 23.04.2010, 14:28

Ich hab auch erst bei Shell getankt , aber ob man da wirklich spart das weiß man ja auch nicht .

Ich Tanke ja nicht so oft bei Shell,,

Und ADAC Mitglied , bin ich ja auch nicht also Rindirrt es sich bei mir, nicht :D :D
C1 kleiner Mistkäfer
Benutzeravatar
c1 alex
 
Beiträge: 414
Registriert: 13.01.2008, 14:45

Beitragvon Carry » 23.04.2010, 17:58

Ich glaube ich muss euch mal ein bisschen aufklären, den ich arbeite nebenbei der der Shell. :wink:

Also....*lufthol*

FuelSave Super/ Diesel ist nicht teurer geworden!
Es macht die gleichen Preissprünge wie bei den anderen Konzernen mit und kostet das selbe wie z.B. bei der Aral bei uns um die Ecke.
Shell hat die Zusammenstellung geändert ja. Man kann mit vielen vorraussetzungen BIS zu einem Liter sparen.

V Power und V Power Racing sind zum "reinigen" des Motors UND laut Werbung kann man mit diesem Sprit weiter fahren (mehr Kilometer) -> höhrere Oktanzahl -> höherer Preis.

Bei unserer Shell kann man nicht NUR mir ADAC sparen sonder auch mit Postbank- Karten 1 cent pro Liter.
Ansonsten gibt es die Clubsmarkt Karte mit der man Punkte sammeln kann und auch mit der ADAC Karte kann man Punkte sammeln aber doppelt.

Ich persönlich tanke grad da, wo ich bin wenn mein Aygo oder mein Motorrad nach Sprit schreit.

Man sollte halt auch das klein gedruckte auf den Flyern und bei der Werbung lesen :D
lg
Carry
Benutzeravatar
Carry
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.12.2008, 22:06
Wohnort: München

Beitragvon LittleRedRunner » 27.04.2010, 20:47

..genau, Werbung RICHTIG lesen !

und dabei die beiden Zauberwörter...

B I S Z U......... :wink:

bis zu 1 Liter pro Tankfüllung .....

oder ...

bis zu 16 MBIT/s (Internet)

..man kann also das Blaue vom Himmel versprechen.....Punkt

Ich werde das Zeug vielleicht mal "zum Reinigen" einfüllen, wenn ich mal wieder nach Berlin rase ... die A2......

Aber ESSO ist auch ganz gut ... jahrelange Erfahrung..selbst auch TRABI-Zeiten... bei Shell lief mein Trabi unruhiger.... :wink:
LittleRedRunner
 
Beiträge: 46
Registriert: 01.08.2009, 19:39
Wohnort: Wernigerode

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron