mein Aygo geht nächsten Monat




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

Beitragvon Citruskraft » 06.12.2007, 16:04

muelldi hat geschrieben:Hi,

ich habe nicht gefragt, ober der Scheiße ist oder nicht.

Ich wollte wissen ober der Digitaltacho aufpreispflichtig ist, oder nicht???

Wieso für Scheisse Aufpreis bezahlen? Der Analogtacho wird wohl Aufpreis kosten... :roll:
Benutzeravatar
Citruskraft
 
Beiträge: 1050
Registriert: 05.09.2006, 11:18
Wohnort: ------------------------- Citroën C1, 1.0, Râ-Gelb, 3 Türer

von Anzeige » 06.12.2007, 16:04

Anzeige
 

Beitragvon cdet » 06.12.2007, 16:35

Citruskraft hat geschrieben:Wieso für Scheisse Aufpreis bezahlen? Der Analogtacho wird wohl Aufpreis kosten... :roll:

Da gebe ich Citruskraft 100% recht.

Genau so hatte ich das auch gemeint.
Digitalanzeigen sind sicherlich in der Produktion billiger als analoge (mechanische) Anzeigen.
Schöne neue Welt, willkommen im 21. Jahrhundert.
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 11:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon Citruskraft » 06.12.2007, 16:47

cdet hat geschrieben:...willkommen im 21. Jahrhundert.

...und im Digi Tal der Tränen... :cry:
Benutzeravatar
Citruskraft
 
Beiträge: 1050
Registriert: 05.09.2006, 11:18
Wohnort: ------------------------- Citroën C1, 1.0, Râ-Gelb, 3 Türer

Beitragvon Letz Fetz » 06.12.2007, 18:40

Aygo2007 hat geschrieben:Zum Thema Innenraumdekor:

Ich persönlich finde es sieht total für den PoPo aus *meine Meinung* ... weil

erstens: In Kleinwagen Holzdekor total bescheiden aussieht. Erst ab der Mittelklasse hat es auch ein hauch von Luxus ansonsten sieht es einfach nur billig aus.

und zweitens: Holzdekor aus echtem Holz wie bei den dicken Limousinen verbaut wird, ist vollkommen ok, dass vermittelt Exklusivität und Luxus .. aber diese Plastikkacke und dann noch in dieser unpassenden Farbwahl (viel zu hell für den dunklen Innenraum, die Farben beißen sich förmlich *g*) ... sieht meiner Meinung nach total billig aus und so nach derm Möchtegern-40.000-Euro-teuren-Autofahrer aus .... :lol:

Aber ist halt Geschmackssache :-)

So long ...


Was ist denn mit dir los??

Mäßige mal deinen Ton und überdenke deine Wortwahl!!

Selbst wenn es dir nicht gefällt kannst du schreiben "Ich finde, dass das blöd aussieht, weil..."
Aber so eine unsachliche Aussage gefällt mir gar nicht. Der "Aygo Club" wird sich sicherlich viel mühe gegeben haben, damits passt und du machst ihn hier einfach nieder. Wir sind hier in einem zivilisiertem Forum und da wird auch etwas Niveau verlangt.
Letz Fetz
 
Beiträge: 952
Registriert: 07.05.2007, 22:32
Wohnort: Dülmen, - C1 (Benziner), Scarlet Rot, 3-Türer, Heck- + Frontspoiler, Audio-Klima Paket

Beitragvon Cyberexxflixx » 06.12.2007, 19:27

Letz Fetz hat geschrieben:
Aygo2007 hat geschrieben:Zum Thema Innenraumdekor:

Ich persönlich finde es sieht total für den PoPo aus *meine Meinung* ... weil

erstens: In Kleinwagen Holzdekor total bescheiden aussieht. Erst ab der Mittelklasse hat es auch ein hauch von Luxus ansonsten sieht es einfach nur billig aus.

und zweitens: Holzdekor aus echtem Holz wie bei den dicken Limousinen verbaut wird, ist vollkommen ok, dass vermittelt Exklusivität und Luxus .. aber diese Plastikkacke und dann noch in dieser unpassenden Farbwahl (viel zu hell für den dunklen Innenraum, die Farben beißen sich förmlich *g*) ... sieht meiner Meinung nach total billig aus und so nach derm Möchtegern-40.000-Euro-teuren-Autofahrer aus .... :lol:

Aber ist halt Geschmackssache :-)

So long ...


Was ist denn mit dir los??

Mäßige mal deinen Ton und überdenke deine Wortwahl!!

Selbst wenn es dir nicht gefällt kannst du schreiben "Ich finde, dass das blöd aussieht, weil..."
Aber so eine unsachliche Aussage gefällt mir gar nicht. Der "Aygo Club" wird sich sicherlich viel mühe gegeben haben, damits passt und du machst ihn hier einfach nieder. Wir sind hier in einem zivilisiertem Forum und da wird auch etwas Niveau verlangt.



Dem kann ich nur zustimmen.... mir gefällt es immernoch. =)



Wegen dem Tacho, den gibts doch nur im TS so, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?

Gruß
Daniel
Yaris 1.5 TS
Benutzeravatar
Cyberexxflixx
 
Beiträge: 1049
Registriert: 24.02.2006, 09:22

Beitragvon Aygo Club » 06.12.2007, 21:41

Den Analogtacho gibt's nur im TS. Über die Digitalanzeigen im "normalen" Yaris kann ich aber auch nichts schlechtes sagen. Ich hatte die Anzeigen 4 Jahre lang im Yaris I und konnte die optimal ablesen. Vielleicht mögen manche einfach keine unkonventionellen Konzepte. :P

Genauso sieht's mit meinem Holzdekor aus. Offensichtlich scheint es für viele etwas Ausgefallenes zu sein, in einem Kleinwagen so etwas zu sehen. Aber das liegt wahrscheinlich einfach an der Bourgeoisie vieler Zeitgenossen. :D
Aygo Club
 
Beiträge: 1147
Registriert: 20.03.2006, 11:41

Beitragvon HyundaiGetz » 06.12.2007, 21:54

Also ich mag Digitaltachos und auch Mitteltachos genauso wie die "normalen" Tachos, ich sehe da eigentlich kein Unterschied. Ob ich nun nach unten oder seitlich Schaue, einen kurzen Moment schaue ich nicht auf die Straße, egal bei welchem Tacho... Und ich finde manchmal Digitaltachos einfacher zu lesen, da es eine direkte Zahl ist und keine Zwischenstriche zwischen zwei Zahlen.
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

Beitragvon Letz Fetz » 06.12.2007, 22:25

Mh eigenartig, ich fahre bei Digitaltachos generell zu schnell, da ich einfach nicht nebenbei gucken kann wo ich in etwa bin sondern erst genau die Zahlen angucken muss. Oft dauert das einfach zu lang.
Letz Fetz
 
Beiträge: 952
Registriert: 07.05.2007, 22:32
Wohnort: Dülmen, - C1 (Benziner), Scarlet Rot, 3-Türer, Heck- + Frontspoiler, Audio-Klima Paket

Beitragvon Aygo Club » 01.02.2008, 10:41

Ich will nochmal über den Verbrauch meines TS berichten. Mittlerweile hab ich bald 3.500 km drauf und der Verbrauch hat sich jetzt bei 7,4 Liter eingependelt. Bei 1.800 km hab ich einen Ölwechsel mit "Fuchs Titan GT1 0W-20" machen lassen, was auch zu einer leichten Senkung des Verbrauchs geführt hat.

Bei betont sparsamer Fahrweise wären auch Werte unter 7 Liter möglich. Angsichts meiner recht zugigen Fahrweise finde ich die 7,4 Liter für den 133 PS Motor aber vollkommen in Ordung. Im Aygo hatte ich im Schnitt etwas über 6 Liter verbraucht.
Aygo Club
 
Beiträge: 1147
Registriert: 20.03.2006, 11:41

Beitragvon crass » 01.02.2008, 23:06

Das ist ja wirklich recht wenig "Zuschlag" für fast doppelt soviel PS.
Dann war Deine Entscheidung wohl goldrichtig. :wink:
Wünsch Dir viel Freude und gute Fahrt mit dem TS!
Christoph
Toyota Aygo:
Honda Innova: Bild
Benutzeravatar
crass
 
Beiträge: 495
Registriert: 30.10.2006, 00:17
Wohnort: Gelsenkirchen Aygo Cool, rauchgrau, 5trg

Beitragvon Aygo Club » 02.02.2008, 11:02

Danke! Macht schon eine menge Spaß, das Gefährt! :D

Ich dachte auch erst, dass der "Express-Zuschlag" höher ausfallen würde. Aber der TS-Motor hat sehr manierliche Trinksitten.

Gruß
Aygo Club
 
Beiträge: 1147
Registriert: 20.03.2006, 11:41

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Cockpit - Warnleuchten flackern - Aygo geht aus
Forum: Motor
Autor: chaos523
Antworten: 11
Mein Aygo Connect BJ. 2012
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: Sweep
Antworten: 44
Mein Aygo easy in rot
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: aygo_easy
Antworten: 0
Mein AYGO Black, New seats!
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: Franzz
Antworten: 120
EM 2012 - es geht los...
Forum: Off Topic
Autor: waynemao
Antworten: 1

Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron