Mein 2. Aygo




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

Mein 2. Aygo

Beitragvon EiEi-Go » 31.01.2011, 19:56

Hallo,
bin wieder mal auf den Aygo gekommen.
Hatte ja schon von März 2007 bis August 2008 so´n "Kleinling" :) .
Der wurde dann gegen einen neuen Yaris eingetauscht bzw. in Zahlung gegeben. Der Yaris ist auch schon wieder bei seinem Zweitbesitzer und nun kaufe ich wahrscheinlich meinen zweiten Aygo.
So viel zur Vorgeschichte.

Zur Zeit wird ja Werbung für den Edition gemacht.
Hat denn schon jemand dieses Modell?
Wie ist das mit der Bluetooth Freisprecheinrichtung geregelt? Bei meinem "Großen" habe ich dieses Feature ab Werk drin und funktioniert über die Lautsprecher (und Lenkradbedienung). Ist bei dem Aygo die ganze Sache über den Lautsprecher im TomTom geregelt oder geht bei einem Anruf das Radio/Navi auf Stumm und der Klingelton kommt über die Autolautsprecher?
Benötigt man das ESP(VSC) im Aygo wirklich? Im Yaris war es drin und es setzte nur ein wenn man es wirklich provoziert.

Werde die Tage mal beim Händler vorbeischauen und mir ein Angebot holen. Kann Jemand einen in/um Berlin empfehlen(wegen Rabatt und so)? Meinen alten Händler(Weller) gibt es hier nicht mehr.

PS: Nur so nebenbei; Vom Yaris(1.0Sol) war ich enttäuscht. Der hatte ca. 1,5l/100km mehr genommen. Dort war allerdings eine recht volle Ausstattung und Allwetter(Vredestein Quatrac3) verbaut.
EiEi-Go
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.02.2007, 22:51

von Anzeige » 31.01.2011, 19:56

Anzeige
 

Beitragvon Heck Schaden » 31.01.2011, 20:18

naja, größeres Auto, schwerer, gleicher Motor- das sagt alles, dann dürftest du ja so bei 6,5-7l gewesen sein oder?
Hab mal wieder meinen Senf dazu gegeben! 5,59l/100km, min 4,81l, max 6,9l

ehemals C1, 5-Türer, Servo, Klima, DZM, ZV, Kopfairbags!, 81987KM jetzt Citigo +Sitzheizung, BC,Tempomat
Benutzeravatar
Heck Schaden
 
Beiträge: 331
Registriert: 28.02.2007, 00:29

Beitragvon EiEi-Go » 01.02.2011, 12:37

[quote="Heck Schaden"]naja, größeres Auto, schwerer, gleicher Motor- das sagt alles, dann dürftest du ja so bei 6,5-7l gewesen sein oder?[/quote]

Nein, der Aygo lag so zwischen 4,1 und 4,9l/100km. Beim Yaris waren es nicht unter 5,9l/100km. Einen großen Teil haben die Vredestein Quatrac3 in 185/60R15 dazu beigetragen.
EiEi-Go
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.02.2007, 22:51

Re: Mein 2. Aygo

Beitragvon HyundaiGetz » 01.02.2011, 13:09

EiEi-Go hat geschrieben:Benötigt man das ESP(VSC) im Aygo wirklich?


Da Du den Aygo doch schon selbst einmal hattest, müsstest Du Dir die Frage doch selbst beantworten können, oder? Also ich persönlich möchte kein Auto mehr ohne ESP haben...
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

Re: Mein 2. Aygo

Beitragvon waynemao » 01.02.2011, 20:14

HyundaiGetz hat geschrieben:
EiEi-Go hat geschrieben:Benötigt man das ESP(VSC) im Aygo wirklich?


Da Du den Aygo doch schon selbst einmal hattest, müsstest Du Dir die Frage doch selbst beantworten können, oder? Also ich persönlich möchte kein Auto mehr ohne ESP haben...


Und ich möchte keines mit nicht-deaktivierbarem ESP haben.

Nein, ich vermisse es keineswegs. Ich brauche es nicht. Auf Schnee will ich das Auto spüren, die Bewegungen. Ich mag es nicht, wenn da was dazwischenpfuscht. Und im Alltag, bei trockener oder nasser Straße komme ich garnicht in die Regelbereiche. Bleiben noch die Notsituationen. Da kann ESP helfen, aber der Aygo ist neutral bis untersteuernd, ich sehe keinen dringenden Bedarf an ESP.
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon Oppa » 01.02.2011, 21:17

Und wenn das ESP so grob motorisch reagiert wie das ABS, dann kann ich sogar auf beides verzichten.

Gruß Oppa
.....................................................................
Aygo Cool 5-türer, schwarz metallic, 6,5", Borbet LV 4, K&N, Blaupunkt 2Wege Coaxial 40.2 x

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.
Benutzeravatar
Oppa
 
Beiträge: 38
Registriert: 06.11.2010, 00:01
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon EiEi-Go » 01.02.2011, 22:56

Wir hatten ja schon mal den Aygo (ohne ESP). Vermisst hatten wir es nicht. In unseren "Großen" hat es diesen Winter sehr gut geholfen (mehr beim Anfahren und im hohen Schnee). Sonst wird recht sinnig gefahren.
Mit entsprechendem Nachlass würde es knapp 100€ weniger kosten - also zwecks Sicherheit und evtl. Wiederverkauf wird es geordert.
Nun sind wir schon bei der Farbe :o !
Eigentlich sollte es wieder ein Grauer werden. Nur ein Schwarzer mit getönten Scheiben und die schwarzen Umrandungen im Innenraum sagen z.Zt. mehr zu. Dazu muss ich sagen, dass wir unsere Autos so ca. 1x jährlich waschen bzw. zur Inspektion gewaschen wiederbekommen :oops: .
http://img560.imageshack.us/i/aygocool.jpg/
[/img]
http://img573.imageshack.us/i/yaris10sol.jpg/
[/img]
Deshalb ist Schwarz nun nicht gerade die passende Farbe.
Morgen geht es mal zum :) .
EiEi-Go
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.02.2007, 22:51

Beitragvon spaff » 11.03.2011, 23:30

Hallo Allerseits!

Ich bin gerade kurz davor mir einen Aygo zu kaufen. Mich würde ebenfalls interessieren, ob das Navi über Radio funktioniert.
spaff
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.03.2011, 23:27
Wohnort: Neustadt an der Aisch



Ähnliche Beiträge

Mein Aygo
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: A-Dur
Antworten: 4
Mein neuer Aygo Cool in Rot
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: dean
Antworten: 16
mein Aygo geht nächsten Monat
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: Aygo Club
Antworten: 70
Mein neuer Aygo Blue
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: Aygo Blue
Antworten: 18
Mein Graphitblauer Aygo Cool
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: BluecoolAygo
Antworten: 46

Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron