Ich hab's getan...




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

Beitragvon HyundaiGetz » 29.06.2008, 13:23

Steht der "Kleine" jetzt schon vor der Haustür?
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

von Anzeige » 29.06.2008, 13:23

Anzeige
 

Beitragvon cdet » 29.06.2008, 13:45

Fast.
Den Brief habe ich schon,
zugelassen wird er morgen,
abgeholt aber erst am Donnerstag.
(Terminstreß kurz vorm Urlaub)
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 11:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon cdet » 04.07.2008, 00:21

So, der Vectra steht auf dem Hof.
Die ersten 500km hat er gut überstanden (na 25000 hat er ja schon auf der Uhr.)
Das Fahren ist gar kein Vergleich zum Aygo...
Liegt satt auf der Straße, läßt sich nicht aus der Ruhe bringen,
schluckt alle Unebenheiten, und hat ein sagenhaft langes Getriebe.
Der 5. Gang ist so lang, daß ich kaum im 5. Gang durch die Stadt fahren konnte.
(Muß ich wohl erst üben...)
UND: er hat noch einen 6. Gang.
Der Hammer: bei Reisegeschwindigkeit 120 km/h liegen gerade 2000 Umdrehungen an.
Man hört den Motor gar nicht... und die Kraft reicht trotzdem, trotz nur 100 PS. Rund um Kassel mußte ich nur einmal zurückschalten, weil ich unter 110 km/h kam. Da geht dann nix mehr im 6. Gang.

Damit bin ich voll zufrieden.
Und der Verbrauch lag unter dem Durchschnittsverbrauch des Aygo im Spritmonitor. :lol:
5,2 L/100 km bei fast 100km/h Durchschnittsgeschwindigkeit.
Ok, von Tanke zu Tanke bei warmen Motor, aber trotzdem super, finde ich

Manch andere Dinge kommen mir zwar seltsam vor, aber das ist wohl bei Opel normal :? und gehört auch gar nicht hier her...
Nur soviel: Blinkerhebel ohne Druckpunkt, Scheibenwischer mit Tipphebel statt Rasthebel (schnell wischen heißt 3 mal tippen, ausschalten wieder 3 mal tippen. :?: )
Die Menüführung von Radio / Navi ist alles andere als intuitiv, usw.

Aber damit hatte ich ja gerechnet. Ich wollte halt ein billiges komfortables Auto.
Da scheint der Vectra genau richtig zu sein.
Jetzt muß er nur noch 2-3 Jahre ohne Murren laufen...
Läßt sich aber beim Opel scheinbar einfach nachrüsten (anders als beim Aygo). Nur ein Blinkerhebel tauschen, Steuergerät umprogrammieren, das wars.
(Vielleicht gleich einen Blinker von VW einbauen. (war'n Scherz)

Und einen Tempomat brauche ich noch, den hat er leider doch nicht. :evil:

edit:
Übrigens: Der Klang der Radioanlage im Vectra ist gar nicht mal schlecht.
Da brauch ich bestimmt nix anderes.
Selbst Bass ist satt vorhanden. Sogar einen Equalizer hat das Radio.
Respekt.

Aber ich will euch nicht weiter langweilen: der Aygo war ja auch schön... :wink:

Christian,
der sich wohl langsam von seinem Aygo (und auch dem Forum?) verabschieden wird.
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 11:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon K.S. » 04.07.2008, 11:10

Wünsche dir viel Spass mit dem Vectra.
Ich bin auch jahrelang große Opel gefahren,
die haben mich nie im Stich gelassen.
Aber da ich nur noch ca 20.000 KM/im Jahr
fahre reicht mir der AYGO, der auch schnell
mein Herz gewonnen hat(te), nämlich
schon bei der Probefahrt.

Allzeit gute und unfallfrei Fahrt .... K
Gesamtfahrleistung 106.000 KM
5,8 l / 100Km

nachgerüstet:
Lederlenkrad / -schaltknauf,
schwarz getönte Seiten- und Heckscheibe,
Mittelarmlehne,
Handschuhfachklappe,
Drehzahlmesser,
BORBET LS (6,5J x 15) und 195/45 R15 ohne Einschränkungen
Benutzeravatar
K.S.
 
Beiträge: 169
Registriert: 07.02.2007, 17:47
Wohnort: Düsseldorf Auto: AYGO Cool rauch-grau-metallic/5-türig

Beitragvon HyundaiGetz » 04.07.2008, 12:15

Die Hebel für Blinker und Scheibenwischer bei den neueren Opel Modellen ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Mein Bruder fährt nun seit 2005 Opel Modelle mit diesen Hebeln (Erst Astra, nun Corsa) und hatte mit den normalen Blinkern in einem Leih-Meriva erst wirklich Probleme - er war es einfach gewohnt, das die Hebel nicht mehr einrasten. Also, du gewöhnst dich dran.

Hast du das CD30 drin? Das ist wirklich ganz okay, schade das dein Vectra noch nicht über das CD40 Opera verfügt, das ist nochmal besser, und hat gleich einen 6 Fach CD Wechsler mit drin - weiß aber garnicht genau ob es das auch wirklich für den Vectra gibt.

Ansonsten allzeit gute Fahrt! Werde mal deinen Vectra-Verbrauch im Auge behalten ;)

Und bleib dem Forum noch ein bisschen erhalten! :D
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

Beitragvon cdet » 04.07.2008, 12:22

Ein CD70 mit Navi ist drin. MP3-fähig, bin gerade am Musik zusammenstellen...

edit:
Der letzte Blinkerhebel, an den ich mich erst gewöhnen mußte,
war der bei einem Renault R4.
Und der Blinker meines Bruders (Opel Astra **g**) war mal kaputt und stellte nicht zurück...
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 11:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon HyundaiGetz » 04.07.2008, 17:02

CD70 Navi ist glaub ich im Prinzip auch ein CD30. Hatten wir im Astra auch. Das ist für ein simples und serienmäßiges Werksradio wirklich nicht schlecht.
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

Beitragvon Jaygo » 12.07.2008, 23:15

Hey Christian,

das wusste ich ja gar nicht! Na dann gratulier ich Dir auf diesem Weg und hoffe, Du lädst mich mal auf eine Probefahrt ein! :)
Jaygo mit dem roten Aygo

Bild
Benutzeravatar
Jaygo
 
Beiträge: 1005
Registriert: 12.04.2006, 13:07
Wohnort: Bielefeld, OWL Aygo Cool, 5-türig in rot

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Wir habens getan .....
Forum: Neue Mitglieder
Autor: wupperc2
Antworten: 7
Ich hab's getan: Aygo in der Wäsche...
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: cdet
Antworten: 35
Nun hab ich es getan
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: MadMaxII
Antworten: 9
Ich habs getan ...
Forum: Nachfolger
Autor: yaa
Antworten: 29

Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron