Daihatsu verabschiedet sich...




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

Daihatsu verabschiedet sich...

Beitragvon Fred » 13.01.2011, 15:35

Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 1168
Registriert: 05.03.2007, 00:24

von Anzeige » 13.01.2011, 15:35

Anzeige
 

Beitragvon HyundaiGetz » 13.01.2011, 17:25

War auf Dauer nicht anders zu erwarten...
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

Beitragvon Memphis » 13.01.2011, 17:52

Schade eigentlich; ich hab eigentlich ne hohe Meinung von der Marke. Vor allem der Copen war ja einzigartik aufm deutschen Markt.
2006 Toyota Aygo City, 3-door, vulkanrot
Bild
Benutzeravatar
Memphis
 
Beiträge: 290
Registriert: 20.12.2010, 19:28
Wohnort: Hattersheim

Beitragvon Heck Schaden » 13.01.2011, 18:43

Das hätte ich jetzt nicht so ohne weiteres gedacht......schade, besonders für die Händler!
Hab mal wieder meinen Senf dazu gegeben! 5,59l/100km, min 4,81l, max 6,9l

ehemals C1, 5-Türer, Servo, Klima, DZM, ZV, Kopfairbags!, 81987KM jetzt Citigo +Sitzheizung, BC,Tempomat
Benutzeravatar
Heck Schaden
 
Beiträge: 331
Registriert: 28.02.2007, 00:29

Beitragvon Aygon@ut » 13.01.2011, 20:58

tss, jetzt wo ich mir als Zweitwagen für die Frau nen gebrauchten Sirion 1,3 BJ 2005 gegönnt habe....
geniales Autochen nebenbei....bloß die Lüftung ist noch schlechter als die vom Aygo
Erster klimaanlagenloser Aygo mit Pollenfilter
Benutzeravatar
Aygon@ut
 
Beiträge: 422
Registriert: 08.11.2009, 11:57
Wohnort: Schwaig

Beitragvon Memphis » 13.01.2011, 21:26

Aygon@ut hat geschrieben:tss, jetzt wo ich mir als Zweitwagen für die Frau nen gebrauchten Sirion 1,3 BJ 2005 gegönnt habe....
geniales Autochen nebenbei....bloß die Lüftung ist noch schlechter als die vom Aygo


Mim Sirion dürfte es ja aber kein Problem sein in ne Subaru-Werkstatt zu gehen
2006 Toyota Aygo City, 3-door, vulkanrot
Bild
Benutzeravatar
Memphis
 
Beiträge: 290
Registriert: 20.12.2010, 19:28
Wohnort: Hattersheim

Beitragvon HyundaiGetz » 13.01.2011, 22:45

Memphis hat geschrieben: Vor allem der Copen war ja einzigartik aufm deutschen Markt.


Und exakt dort liegt das Problem! Eine Marke wie Daihatsu kann es sich eben nicht leisten Exoten anzubieten. Copen wie auch Materia kamen in Deutschland nie wirklich gut an (auch wenn sie natürlich eine kleine Fangemeinde haben...) und wenn 2 von 5 Fahrzeugen im Programm schon nicht gut laufen, brauch man noch nicht mal BWL studiert zu haben um zu merken, dass das nicht klappt.
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

Beitragvon waynemao » 13.01.2011, 23:53

Ich finde es schade, wurden die Daihatsus doch noch alle in Japan gebaut. Und das ist wohl auch ein Grund, warum es zu dieser Entscheidung gekommen ist.

Ich werde die Marke vermissen, war mir immer sympathisch!
Und denkt dran, unsere Drillinge haben Daihatsu-Gene :lol: .
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon Loki » 15.01.2011, 10:39

Ich konnte den Wagen zwar bisher nie etwas abgewinnen, dennoch bin ich nicht wirklich glücklich mit der Entscheidung. Denn letzten Endes ist es wieder ein Hersteller weniger, damit weniger Wettbewerb. Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist.
Benutzeravatar
Loki
 
Beiträge: 462
Registriert: 21.01.2009, 23:39



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron