Aygo als 3D-Modell




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

Aygo als 3D-Modell

Beitragvon Memphis » 23.12.2010, 09:46

Ich arbeite momentan wieder an meinem Aygo-Modell am PC.
Ich will meinen Aygo als 3D-Modell nachbauen und dann ggf. für need for speed 4 spielbar machen.

Und hier gibts mal das erste Bild:
Bild

So viel sieht man auf dem Bild vlt. noch nicht, aber man kann denk ich schon erkennen, was es werden soll.

Mit Add-On-Cars für need for speed 4 habe ich in den letzten Jahren schon so meine Erfahrungen gesammelt. Wenn ihr wollt kann ich auch mal meine fertigen Projekte hier vorstellen.
Und falls jemand das Game noch zockt kann er sich demnächst auf einen Aygo freuen :)

Abgesehen vom Rennspiel will ich am Modell auch Aufkleber und Farben usw ausprobieren, falls ich an meinem echten noch was mache.
Wenn interesse besteht kann ich auch eure Farbkombinationen und Ideen am Modell zeigen.
2006 Toyota Aygo City, 3-door, vulkanrot
Bild
Benutzeravatar
Memphis
 
Beiträge: 290
Registriert: 20.12.2010, 19:28
Wohnort: Hattersheim

von Anzeige » 23.12.2010, 09:46

Anzeige
 

Beitragvon Cool Blue » 23.12.2010, 12:38

gern!
Baust du die Dinger dann mit CAD?
Benutzeravatar
Cool Blue
 
Beiträge: 132
Registriert: 23.07.2009, 18:51
Wohnort: München

Beitragvon Memphis » 23.12.2010, 13:17

Ich baue mit "zmodeler" weil das halt freeware ist. Die professionellen Programme sind ja unbezahlbar.

Angefangen habe ich mit einer eigenen Marke, bei der ich mit nem Freund aus einer Community eigene Designs umgesetzt habe. Später habe ich dann auch originalwagen für need for speed 4 umgesetzt.
Das das Spiel inzwischen ziemlich alt ist, ist auch die Community nichtmehr so groß und eigentlich gibts nur noch 3 oder 4 aktive Leute in der deutschen Szene, aber wir haben das Spiel mit unseren Modellen und Strecken ziemlich auf Vordermann gebracht.

Also hier mal paar Bilder von meinen Wagen:

Bild
Den Stilo hab ich auch für einen aus der Community gebaut, weil er einen hat.

Bild
Die Ferraris sind beide von mir, die Strecke ist von nem Freund

Bild
Das ist ein Isdera Commendatore 112i; so exklusive Wagen habe ich eigentlich am liebsten gebaut.

Ich freu mich jetzt schon den Aygo endlich im Spiel zu haben. Ich hab nur leider durch die Ausbildung kaum noch Zeit dafür.
2006 Toyota Aygo City, 3-door, vulkanrot
Bild
Benutzeravatar
Memphis
 
Beiträge: 290
Registriert: 20.12.2010, 19:28
Wohnort: Hattersheim

Beitragvon Cool Blue » 24.12.2010, 00:53

Jetzt hast dus geschafft... ^^
Wusste gar nicht das es CAD Programme auch als Freeware gibt, mit sind die Originale auch ein "bischen" zu teuer :P. Gleich mal runtergeladen und jetzt bin ich glaub ich schon 2 Std. vor dem Tutorial gesessen ^^.
Wie lang hast du so gebraucht, bis da Autos rausgekommen sind? :P
Benutzeravatar
Cool Blue
 
Beiträge: 132
Registriert: 23.07.2009, 18:51
Wohnort: München

Beitragvon Memphis » 24.12.2010, 15:52

Also erstmal der Baufortschritt:
Bild

Es fehlt zwar noch viel, aber die Form steht.

Cool Blue hat geschrieben:Jetzt hast dus geschafft... ^^
Wusste gar nicht das es CAD Programme auch als Freeware gibt, mit sind die Originale auch ein "bischen" zu teuer :P. Gleich mal runtergeladen und jetzt bin ich glaub ich schon 2 Std. vor dem Tutorial gesessen ^^.
Wie lang hast du so gebraucht, bis da Autos rausgekommen sind? :P


Das finde ich super, dass du Interesse daran hast.
Google hat übrigens auch ein eigenes freeware Produkt zu dem Thema im angebot. Das ist ziemlich simpel zu bedienen, aber auch sehr eingeschränkt in den Funktionen wie ich finde.
Ich nehme mal an, dass du dir den zmodeler2 runtergeladen hast. Mit den habe ich allerdings noch nicht gearbeitet. Ich nutze ausschließlich den ZModeler v1.07; das ist einfach das Werkzeug für need for speed 4 autos.
Für den habe ich auch prima Tutorials zum Autobau:


An sich kann man die Funktionen des Programmes schnell erlernen, aber bis man wirklich fit ist und alle Tricks kennt oder auch eigene Techniken erfindet kanns lang dauern.
Ich habe 2005 oder so angefangen.
Wenn ich viel Zeit und Muse habe wird ein Auto inzwischen in 2 Wochen fertig; aber wann hat man schon die Zeit...? ;)
2006 Toyota Aygo City, 3-door, vulkanrot
Bild
Benutzeravatar
Memphis
 
Beiträge: 290
Registriert: 20.12.2010, 19:28
Wohnort: Hattersheim

Beitragvon Cool Blue » 24.12.2010, 16:22

Sehr cool!
Ja Zeit is so ne Sache... :P
Hab schon ein bischen in dem Link gestöbert und muss sagen, die Tutorials schauen richtig gut aus.
Jo hab mir gestern den zmodeler2 geholt, der schätz ich mal einfach mehr Funktionen mit sich bringt. Hoffe ich find nebenbei noch ein bischen Zeit da ein bischen mit rumzuspielen, macht nämlich mal richtig laune.

Schöne Weihnachten!
Benutzeravatar
Cool Blue
 
Beiträge: 132
Registriert: 23.07.2009, 18:51
Wohnort: München

Beitragvon Memphis » 26.12.2010, 21:42

Sooo...
heute bin ich den Aygo das erste mal virtuell gefahren :)
Sogar im Rennen gegen 6 andere Aygos

Das Modell ist also fertig und hier sind die ersten Bilder:
Bild

Alles, was hier grün ist, ist im Game transparent.
Und nicht über die "schlechte Qualität" (inbesondere vom Innenraum) wundern; Da das Spiel schon über 10 Jahre alt ist muss man sparsam bauen und ein paar Abstriche machen.

Demnächst werde ich ihn dann für need for speed 4 auf diversen Fanpages und auf meiner eigenen Homepage zum kostenfreien download anbieten

Cool Blue hat geschrieben:Sehr cool!
Ja Zeit is so ne Sache... :P
Hab schon ein bischen in dem Link gestöbert und muss sagen, die Tutorials schauen richtig gut aus.
Jo hab mir gestern den zmodeler2 geholt, der schätz ich mal einfach mehr Funktionen mit sich bringt. Hoffe ich find nebenbei noch ein bischen Zeit da ein bischen mit rumzuspielen, macht nämlich mal richtig laune.

Schöne Weihnachten!


Der 2. ist von den Funktionen her so viel ich weis ähnlich. Es geht überwiegend um die PlugIns und Kompatibilität zu moderneren Spielen. In diesem Fall insbesondere GTA SA und Mafia.
Hast du denn schon etwas gebaut? - Bin neugierig ;)
2006 Toyota Aygo City, 3-door, vulkanrot
Bild
Benutzeravatar
Memphis
 
Beiträge: 290
Registriert: 20.12.2010, 19:28
Wohnort: Hattersheim

Beitragvon 25Plus » 27.12.2010, 08:03

Ich kann mir gerade überhaupt nicht vorstellen, wie man innerhalb so kurzer Zeit ein so originalgetreues 3D-Modell erstellen kann. Eine wirklich bemerkenswerte Arbeit! Im Studium und auch im Praktikum habe ich bereits mit CAD-Programmen wie Catia und Pro/Engineer gearbeitet, aber sowas würde ich wohl kaum hinbekommen, selbst wenn ich Blaupausen hätte. Außerdem ist es mit der Karosserie ja noch längst nicht getan. Gibst du dem Aygo dann eigentlich ein realistisches Fahrverhalten?

Ich spiele noch hin und wieder NFS4 High Stakes, eines der besten Spiele der NFS-Serie. Allerdings spiele ich ausschließlich den Karrieremodus und auch nur mit den Originalfahrzeugen (inklusive den paar Addon-Cars von EA). Wenn man die Fahrmechanik verstanden hat, ist es sehr einfach, alle Rennen zu gewinnen (ansonsten spiele ich hauptsächlich GTR 2 und GT-Legends ohne Fahrhilfen) und es macht einfach einen riesen Spaß. Die Grafik ist stimmig und gefällt mir auch heute noch richtig gut, wenn man sich die damaligen Möglichkeiten ansieht, kann man es kaum glauben, wie man mit einfachsten Tricks (das Meer ist meist nur eine Hintergrundtextur) eine solche Atmosphäre erzeugen kann. High-Stakes Rennen mit unterlegenen Fahrzeugen machen mir noch am meisten Spaß und sind zum Geldverdienen auch am besten geeignet (Kindiak-Park BMW M5 gegen Lamborghini Diablo).

Früher habe ich selbst an den Strecken herumgebastelt, mein größter Erfolg war aber das "verheiraten" eines McLaren F1 mit dem 3D-Modell des Mercedes CLK GTR für NFS3 (die Texturen passten perfekt und so hatte ich eine weitaus schönere Version des F1). Ich hatte leider nie den Ergeiz, mehr zu machen.

Ich müsste auch irgendwo noch eine große Sammlung von Addon-Cars haben...

Mfg Florian
Mein Cuore bei Spritmonitor:
Benutzeravatar
25Plus
 
Beiträge: 106
Registriert: 03.02.2009, 11:48
Wohnort: Landkreis Kelheim

Beitragvon Cool Blue » 27.12.2010, 17:02

Gebaut schon ein bischen an Hand von einem Tutorial. Hat aber noch nicht ansatzweise Ähnlichkeit mit einem Auto, es handelt sich eher um Abstrakte Kunst ^^.
Muss mich erst mal ein bischen mit dem Programm vertraut machen.
Benutzeravatar
Cool Blue
 
Beiträge: 132
Registriert: 23.07.2009, 18:51
Wohnort: München

Beitragvon Memphis » 27.12.2010, 21:37

@ 25Plus:
Die Karosserie habe ich schon vor 2 Monaten angefangen. Also das Modell hat schon etwas länger gebraucht als es hier vlt. erschien ;)
Ich finds richtig toll hier jemanden zu finden, der tatsächlich das gute alte nfs4 spielt.
Deinen "McLaren CLK-GTR" würde ich ja gern mal sehen. Warst du auch in irgendwelchen Communitys aktiv?
Der Aygo hat die Performance vom Mercedes SLK (Klasse B) bekommen, da er im Spiel konkurenzfähig sein soll

Nun gibt es mal die ersten ingame Bilder vom Aygo:
Bild
(Bei den Farben habe ich versucht die wichtigsten Originalfarben einzubringen)

Bild
(Beim Datenblatt haben mir ein paar Informationen gefehlt; also wenn da noch jemand was zu ergänzen hat; siehte *)

Bild
(Im Schaufenster gibt es bisher nur Bilder von meinem vulcanroten Aygo. Wenn jemand Fotos vom eigenen Aygo
in einer anderen Farbe zum AddOn beisteuern möchte würde ich mich freuen ~ allerdings nur vor-facelift und mit
unkenntlichen Kennzeichen; ich behalte mir vor Fotos auszusortieren; Erwähnung in der readme ist
selbstverständlich)

* Datenblatt:
Fehlende Informationen:
- Preis (lasse ich weg, da es ja keine spezielle Ausstattung gebaut habe)
- Gewichtsverteilung
- Bremsen
- Reifen
- 0-160km/h
- maximale Drehzahl
2006 Toyota Aygo City, 3-door, vulkanrot
Bild
Benutzeravatar
Memphis
 
Beiträge: 290
Registriert: 20.12.2010, 19:28
Wohnort: Hattersheim

Beitragvon 25Plus » 28.12.2010, 08:56

Der Preis richtet sich bei den originalen Fahrzeugen ja auch eher nach der Klasse als nach dem echten Verkaufpreis. Du könntest doch einfach 20000 DM angeben. Die Gewichtsverteilung hat Autobild mit 61/39 % (Schaltgetriebe, Peugeot 107) und 62/38 % (automatisiertes Schaltgetriebe, Citroen C1) gemessen. Die originale Reifengröße ist 155/65 R14, 0-160 km/h entfällt, weil der Wagen eigentlich keine 160 km/h läuft :wink: . Die maximale Drehzahl sollte bei 6500 U/min liegen.

Diesen McLaren werde ich wohl nicht mehr finden, ist doch mittlerweile schon gut 10 Jahre her. Damals hatte ich auch weder einen CD-Brenner, moch einen USB-Stick oder eine externe Festplatte, sodass er wohl kaum überlebt hat. In Communities für PC-Spiele war ich nie aktiv.

Dein Aygo sieht echt gut aus, Bilder mit hoher Auflösung aus einem Rennen würden mich noch interessieren. Hast du dem Wagen auch ein Cockpit verpasst?

Mfg Flo
Mein Cuore bei Spritmonitor:
Benutzeravatar
25Plus
 
Beiträge: 106
Registriert: 03.02.2009, 11:48
Wohnort: Landkreis Kelheim

Beitragvon Memphis » 28.12.2010, 10:45

Danke für die fehlenden Daten. Habe ich eben ergänzt.

Cockpit für die Innenkamera habe ich keins gebaut. Das hält manchmal länger auf als das Auto an sich, darum hab ich da wenig Lust drauf. Aber im Moment ist auch das Schadensmodell noch im "nfs4-stil". Da werde ich vlt auch noch ein detailierteres machen; mit "pop-up-hood" und so.
Ansonsten habe ich jetzt die Stoßschutzleiste am Heck als Verdeck definiert; lässt sich also mit der Cabrio-Funktion ein und ausschalten.

Ich überlege den Wagen so wie er jetzt ist als Beta zu releasen und dann nochmal etwas dran weiterzuarbeiten.

Erste Bilder aus dem Rennen gibts jetzt auch mal:
Bild

Bild

Bild

@ 25Plus:
Wenn du etwas hochauflösendere Bilder haben möchtest kann ich dir Links per pn schicken; ich poste nicht gern so breite Bilder, weil die die Seitenaufteilung zerstören.
2006 Toyota Aygo City, 3-door, vulkanrot
Bild
Benutzeravatar
Memphis
 
Beiträge: 290
Registriert: 20.12.2010, 19:28
Wohnort: Hattersheim

Beitragvon 25Plus » 31.12.2010, 16:32

Danke für die Bilder, sieht ja gleich noch viel besser aus. Gibt es eigentlich auch Addon-Cars mit Frontantrieb bei NFS4? Wäre vielleicht realistischer als Heckantrieb. Kannst du Bilder zu der Stoßschutzleiste machen? Das kann ich mir gerade nicht so recht vorstellen, was man da ausschalten kann.

Mfg Flo
Mein Cuore bei Spritmonitor:
Benutzeravatar
25Plus
 
Beiträge: 106
Registriert: 03.02.2009, 11:48
Wohnort: Landkreis Kelheim

Beitragvon Memphis » 02.01.2011, 12:35

Ich habe den Wagen vor ein paar Tagen als Beta auf meine Homepage gestellt (Link im Profil). Also wenn du willst kannst du ihn dir gerne im Spiel ansehen und fahren. Ich freu mich auch über Screenshots ;)
Habe grade leider kein Bild ohne Stoßschutzleiste. Mit der Cabriofunktion macht man normalerweise das Verdeck bei Cabrios. d.h. das Dach wird im Modell als Einzelteil gebaut und dann je nach dem ob im Spiel die Option Cabrio "on" oder "off" ist ein- bzw. ausgeblendet. Beim Aygo ist also bei geschlossenem Verdeck die Leiste sichtbar; bei offenem Verdeck ist sie ausgeblendet.

Ich habe bereits einiges für die final-version gemacht. Die Lackierungen habe ich überarbeitet und ein detailiertes Schadensmodell mit pop-up-hood und zerspringenden Scheiben gemacht.
Meine Bitte um ein paar Bilder fürs "Showcase" bzw. die "Diashow" steht noch. Ich würde mich sehr über Bilder von euren Aygos freuen, die ich im Spiel verwenden kann. Das sieht dann so aus:
Memphis hat geschrieben:Bild
(Im Schaufenster gibt es bisher nur Bilder von meinem vulcanroten Aygo. Wenn jemand Fotos vom eigenen Aygo
in einer anderen Farbe zum AddOn beisteuern möchte würde ich mich freuen ~ allerdings nur vor-facelift und mit
unkenntlichen Kennzeichen; ich behalte mir vor Fotos auszusortieren; Erwähnung in der readme ist
selbstverständlich)
2006 Toyota Aygo City, 3-door, vulkanrot
Bild
Benutzeravatar
Memphis
 
Beiträge: 290
Registriert: 20.12.2010, 19:28
Wohnort: Hattersheim

Beitragvon KimBo K. » 11.01.2011, 17:48

wow... da bekomm ich ja gleich wieder bock auf nfs4
:roll:

leider kann ich nur bilder von nem roten 5-türer liefern...
sonst hätt ich welche bei gesteuert...


wie geil wärs wenn da meiner mit drinn wäre... hab das auch mal machen wollen aber die zeit... leider hab ich die nich.... :(
Benutzeravatar
KimBo K.
 
Beiträge: 222
Registriert: 19.08.2010, 23:23
Wohnort: Leipzig | St. Egidien

Nächste


Ähnliche Beiträge

Radio für neues Modell
Forum: Audioanlage
Autor: jackycola
Antworten: 1
Leuchtmittelwechsel ( Birne ) Neues Modell
Forum: Alles über den Aygo
Autor: mody71
Antworten: 4
Aygo (neues Modell) Licht ziemlich schwach...
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Ihrisch
Antworten: 3
Suche Nebelscheinwerfer incl Blenden für Aygo Modell 09-11
Forum: Suche
Autor: BluecoolAygo
Antworten: 4
2009er Modell
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Avatar2200
Antworten: 14

Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron