Abwrackprämie: Beeilung scheint angesagt! 420.000 Verkäufe!




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

Abwrackprämie: Beeilung scheint angesagt! 420.000 Verkäufe!

Beitragvon André » 11.03.2009, 23:59

Dazu pappe ich hier mal einen Link zum Bericht von Stern Online ein:

Kurz: "Nach Angaben des Zentralverbandes des Deutschen Kraftfahrzeugsgewerbes existieren bereits jetzt 420.000 Kaufverträge, die auf der Basis der Abwrackprämie abgeschlossen wurden (Stand 6. März)."

Es könnte also knapper werden, als alle dachten.:shock:

Dazu auch interessant, der Link am Ende des o.g. Berichts.
:arrow: VW ist klarer Gewinner der Umweltprämie!
-Das also zu den Stammtischparolen, die Prämie helfe nur ausländischen Herstellern.
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.03.2009, 21:36
Wohnort: 45711 Datteln

von Anzeige » 11.03.2009, 23:59

Anzeige
 

Beitragvon Cypher2Kill » 12.03.2009, 15:39

Vor nem Monat wollt mir mein Händler noch weiß machen, dass sogar Ende des Jahres noch nicht alles ausgeschöpft sei^^

So Schnell kann's gehen ;)
Cypher2Kill
 
Beiträge: 753
Registriert: 01.02.2009, 14:35

Beitragvon ch!ll@ » 12.03.2009, 15:53

grrrr, so langsam nervt mich diese ganze sache mit der abwrackprämie...
ich hoff echt, dass wir die bekommen! sonst heißt´s - aygo ade :cry:

den kaufvertrag werden wir dann spätestens am 30.03. hinschicken! ich hoff, das es reichen wird, so schnell wie das im moment geht...

wir habe den aygo am 13.02.2009 bestellt, und er soll im april da sein.
es wäre doch nur fair bei dieser reservierung, wen man nach dem datum des kaufvertrages vorgeht, oder???
sonst kann es sein das ich leer ausgehe, und die anderen, die nach mir bestellt haben, kriegen die 2500€!!
fand ich ziemlich besch***en :evil:


Benutzeravatar
ch!ll@
 
Beiträge: 1031
Registriert: 20.02.2009, 10:26

Beitragvon Cyberexxflixx » 12.03.2009, 16:48

Ich bin froh wenn das alles vorbei ist.
Yaris 1.5 TS
Benutzeravatar
Cyberexxflixx
 
Beiträge: 1049
Registriert: 24.02.2006, 09:22

Beitragvon Fred » 12.03.2009, 18:11

Cyberexxflixx hat geschrieben:Ich bin froh wenn das alles vorbei ist.


Ich auch!
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 1168
Registriert: 05.03.2007, 00:24

Beitragvon André » 12.03.2009, 19:06

Für mich isses hoffentlich vorbei.
Das BAFA hat sich gemeldet - meine Prämie ist unterwegs auf mein Konto!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.03.2009, 21:36
Wohnort: 45711 Datteln

Beitragvon DEFCON » 12.03.2009, 21:17

Fred hat geschrieben:
Cyberexxflixx hat geschrieben:Ich bin froh wenn das alles vorbei ist.


Ich auch!


Und ick erst :roll: :wink:
<a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/243767.html" target="_blank"><img src="http://images.spritmonitor.de/243767_5.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"></a>
Benutzeravatar
DEFCON
 
Beiträge: 104
Registriert: 10.01.2008, 01:06
Wohnort: Berlin

Beitragvon Alexx » 14.03.2009, 01:20

Nun tritt wahrscheinlich wirklich der Fall ein, den ich vor ein paar Tagen in einem parallelen Thread schon mal prognostiziert habe: Bis zum Stichtag 30. März haben sich wahrscheinlich mehr (noch nicht ausgelieferte) Auto-Bestellungen angesammelt, als es noch freie Prämien gibt. Sobald die Reservierungsmöglichkeit in Kraft tritt, ist die Prämie dann auf einen Schlag aufgebraucht.

Aktuell sind 241.280 Prämien vergeben, bis zum 30.3. dürften es dann etwa 300.000 sein. Wenn es bis dahin mehr als 300.000 Leute gibt, die auf ein bestelltes Neufahrzeug warten, werden die alle am 30.3. ihren Antrag abschicken und die Abwrackprämie wird den April 2009 nicht mehr erleben.

In dem von Andre verlinkten Beitrag heißt es in einem Zitat, man rechne mit 50.000 Anträgen allein am ersten Tag der Reservierungsmöglichkeit. Ich wage da mal eine ganz andere Prognose: Es werden um die 300.000 sein, weil die Leute von Panik erfasst werden, leer auszugehen. Jeder, der eine Bestellung am Laufen hat, stellt den Antrag am 30.3. Wer seinen Antrag am 31.3. abschickt, hat wahrscheinlich schon verloren.
Es wird spannend, warten wir mal ab...
Alexx
 
Beiträge: 164
Registriert: 02.02.2007, 19:22
Wohnort: in/um München

Re: Abwrackprämie: Beeilung scheint angesagt! 420.000 Verkäu

Beitragvon Alexx » 14.03.2009, 01:31

André hat geschrieben: :arrow: VW ist klarer Gewinner der Umweltprämie!
-Das also zu den Stammtischparolen, die Prämie helfe nur ausländischen Herstellern.


VW ist in diesem Kontext aber praktisch ein ausländischer Hersteller. Am meisten profitieren schließlich die kleinsten und billigsten Autos von der Prämie, im Falle von VW also der Fox und der Polo. Und wo werden die gebaut?

VW Fox --> Brasilien
VW Polo --> Spanien

Den deutschen Fließband-Arbeitern in Wolfsburg, Emden und Co., die gerade in Kurzarbeit sind, hilft das nicht allzu viel.

Um eine wirkliche Aussage treffen zu können, wem die Prämie hilft, müsste man den VW-Absatz schon nach Modellen und Herstellungsländern aufschlüsseln.
Alexx
 
Beiträge: 164
Registriert: 02.02.2007, 19:22
Wohnort: in/um München

Re: Abwrackprämie: Beeilung scheint angesagt! 420.000 Verkäu

Beitragvon hro_egik » 14.03.2009, 19:02

Alexx hat geschrieben:
André hat geschrieben: :arrow: VW ist klarer Gewinner der Umweltprämie!
-Das also zu den Stammtischparolen, die Prämie helfe nur ausländischen Herstellern.


VW ist in diesem Kontext aber praktisch ein ausländischer Hersteller. Am meisten profitieren schließlich die kleinsten und billigsten Autos von der Prämie, im Falle von VW also der Fox und der Polo. Und wo werden die gebaut?

VW Fox --> Brasilien
VW Polo --> Spanien

Den deutschen Fließband-Arbeitern in Wolfsburg, Emden und Co., die gerade in Kurzarbeit sind, hilft das nicht allzu viel.

Um eine wirkliche Aussage treffen zu können, wem die Prämie hilft, müsste man den VW-Absatz schon nach Modellen und Herstellungsländern aufschlüsseln.


stimme dir voll un ganz zu.
aber ich dachte der polo wird mit touareg in der slowakei gebaut :idea: .
"Nur ein gelber Citroen, ist eine echte Zitrone!"
''C1 1.0 Style, 3 türer, Ra-Gelb, EZ 02/07 - 02/10''
Benutzeravatar
hro_egik
 
Beiträge: 390
Registriert: 07.01.2007, 18:35
Wohnort: Stollberg / Erzgebirge

Beitragvon waynemao » 15.03.2009, 01:47

Alexx hat geschrieben:Nun tritt wahrscheinlich wirklich der Fall ein, den ich vor ein paar Tagen in einem parallelen Thread schon mal prognostiziert habe: Bis zum Stichtag 30. März haben sich wahrscheinlich mehr (noch nicht ausgelieferte) Auto-Bestellungen angesammelt, als es noch freie Prämien gibt. Sobald die Reservierungsmöglichkeit in Kraft tritt, ist die Prämie dann auf einen Schlag aufgebraucht.

Aktuell sind 241.280 Prämien vergeben, bis zum 30.3. dürften es dann etwa 300.000 sein. Wenn es bis dahin mehr als 300.000 Leute gibt, die auf ein bestelltes Neufahrzeug warten, werden die alle am 30.3. ihren Antrag abschicken und die Abwrackprämie wird den April 2009 nicht mehr erleben.

In dem von Andre verlinkten Beitrag heißt es in einem Zitat, man rechne mit 50.000 Anträgen allein am ersten Tag der Reservierungsmöglichkeit. Ich wage da mal eine ganz andere Prognose: Es werden um die 300.000 sein, weil die Leute von Panik erfasst werden, leer auszugehen. Jeder, der eine Bestellung am Laufen hat, stellt den Antrag am 30.3. Wer seinen Antrag am 31.3. abschickt, hat wahrscheinlich schon verloren.
Es wird spannend, warten wir mal ab...


Naja, das ist wirklich nicht so toll, da ich ohne dieses "Reservieren" sicher noch die Prämie bekommen hätte (Liefertermin ca. Mitte April)

Jetzt wird das ganze nochmal interessant....
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Made in ???

Beitragvon André » 15.03.2009, 09:18

Das stimmt natürlich, mit den Produktionsstandorten.
So kann man auch zum neuen Ford Ka sagen, dass er zusammen mit dem Fiat 500 von einem polnischen Band kommt, und so weiter.

Gibt es eigentlich außer dem Corsa (Eisenach) noch mehr Klein- oder Kleinstwagen, die in D-Land produziert werden?

Es wäre bestimmt interessant, und im Sinne des Endverbrauchers, wenn eine Kennzeichnungspflicht wie einst "Made in Germany" eingeführt würde.

Oder wie in den Zeitungsanzeigen und Plakatwerbungen für Zigarretten:
Das Bundesamt für Verbraucherschutz informiert:
Der Kauf dieses Fahrzeuges unterstützt nicht die heimischen Arbeitsplätze, sondern spült nur Geld in die Kassen der Konzernleitung und damit in die Taschen der Vorstände und Aktionäre.Durch Steuermittel finanzierte Subventionen ermöglichen die fast kostenneutrale Fertigung in Ostblockländern.

8)
Vielleicht könnte man auch der Kennzeichnung der Nährwertangaben auf Lebensmittel folgen:
Geldwertangaben.
Der Preis dieses Fahrzeugs setzt sich wie folgt zusammen:
Überschussbeteiligungen für Anteilseigner: X %
Entwicklungskosten in der Niederlassung Indien: Y %
Vertriebskosten: Z % davon in nicht EU-Ländern 50%
Lohnkosten: X % davon in Deutschland 0%
....
:shock: :lol:
<a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/318583.html" target="_blank"><img src="http://images.spritmonitor.de/318583.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"></a>Aygo Cool, 5trg., schwarz
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.03.2009, 21:36
Wohnort: 45711 Datteln

Beitragvon Alexx » 15.03.2009, 14:44

waynemao hat geschrieben:Naja, das ist wirklich nicht so toll, da ich ohne dieses "Reservieren" sicher noch die Prämie bekommen hätte (Liefertermin ca. Mitte April)

Jetzt wird das ganze nochmal interessant....


Das ist in der Tat problematisch. Ohne Reservierungsmöglichkeit wärest Du auf der sicheren Seite gewesen. Unter den gegebenen Umständen kann man nur einen Rat geben: Den Reservierungsantrag so frühzeitig wie möglich stellen! Ideal wäre, wenn er am 30.3. beim BAFA ankommt. Wenn am ersten Tag weniger Reservierunganträge eingehen, als noch Prämien übrig sind, dann bist Du sicher mit dabei.

Viel Glück dabei! *daumendrück*
Alexx
 
Beiträge: 164
Registriert: 02.02.2007, 19:22
Wohnort: in/um München

Re: Abwrackprämie: Beeilung scheint angesagt! 420.000 Verkäu

Beitragvon Alexx » 15.03.2009, 14:54

hro_egik hat geschrieben:aber ich dachte der polo wird mit touareg in der slowakei gebaut .


Um genau zu sein: Es gibt 2 Produktionsstandorte für den aktuellen Polo: Pamplona (Spanien) und Brüssel.

Die neue Polo-Generation, die jetzt bald auf den Markt kommt, soll wieder in Pamplona (Spanien) und in Setubal (Portugal) produziert werden.

Habe ich gerade hier gelesen:

http://auto.freenet.de/news/wirtschaft/ ... 62508.html

Eos und Sharan scheinen teilweise auch schon aus Portugal zu kommen.
Alexx
 
Beiträge: 164
Registriert: 02.02.2007, 19:22
Wohnort: in/um München

Beitragvon ch!ll@ » 16.03.2009, 10:44

Alexx hat geschrieben:
waynemao hat geschrieben:Naja, das ist wirklich nicht so toll, da ich ohne dieses "Reservieren" sicher noch die Prämie bekommen hätte (Liefertermin ca. Mitte April)

Jetzt wird das ganze nochmal interessant....


Das ist in der Tat problematisch. Ohne Reservierungsmöglichkeit wärest Du auf der sicheren Seite gewesen. Unter den gegebenen Umständen kann man nur einen Rat geben: Den Reservierungsantrag so frühzeitig wie möglich stellen! Ideal wäre, wenn er am 30.3. beim BAFA ankommt. Wenn am ersten Tag weniger Reservierunganträge eingehen, als noch Prämien übrig sind, dann bist Du sicher mit dabei.

Viel Glück dabei! *daumendrück*

bin ja auch davon betroffen (kaufdatum 13.2.)!
und ich hoff halt einfach mal, dass die bei den reservierungen das datum des kaufvertrags berücksichtigen!!! das wäre ja eigentlich nur logisch und fair!
aber sicher bin ich mir da nich, ob die das auch wirklich so machen...
werd mich deswegen auch nochmal bei der bafa erkundigen, wie das läuft. geb dann wieder bescheid.


Benutzeravatar
ch!ll@
 
Beiträge: 1031
Registriert: 20.02.2009, 10:26

Nächste


Ähnliche Beiträge

Verkaufe Grundgepäckträger - C1 Fünftürer (2005–2008)
Forum: Biete
Autor: C1NewBie
Antworten: 0
Verkaufe einen Aygo CKin2u Bj. 2007
Forum: Biete
Autor: Aygo2007
Antworten: 2
Verkaufe C1 -Style- 4Türer
Forum: Biete
Autor: Heck Schaden
Antworten: 7
Verkaufe meinen Aygo Cool jetzt.
Forum: Biete
Autor: Handy82
Antworten: 3
Verkaufe OZ Canova Kompletträder Sommer für 107 C1 Aygo
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: phr34k
Antworten: 3

Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron