"Rennen" gegen Golf 5 2.0 TDI...HILFE!




Alles, was nicht zwingend mit dem Aygo zu tun hat oder in kein anderes Forum passt.

Moderator: Team

"Rennen" gegen Golf 5 2.0 TDI...HILFE!

Beitragvon Peugeot 107 Racer » 03.05.2011, 22:35

Hey,
in meinem Betrieb ist ein Kollege mit einem Golf 5 2,0 TDI.

Hier das Datenblatt: http://www.alle-autos-in.de/volkswagen/ ... html#Motor

Habe ich gegen das Teil irgendeine Chance? Zumindest in der Stadt bis 50-60km/h dürfte ich durch die Ausnutzung des 1. und 2. Ganges einen kleinen Vorteil haben? Wie seht ihr das?
Liebe Grüße

Sebastian

Mein nun EX-Gefährt: Peugeot 107 "Street Racing" black,H&R 35mm Federn, DOTZ Mugello Dark 15"+Vredestein Sportrac 3 195/45, EBC Bremsen,getönte hintere Scheiben, Audioumbau...

Nun: Mini Cooper S mit 184 PS...
Peugeot 107 Racer
 
Beiträge: 140
Registriert: 27.01.2011, 20:21
Wohnort: Raum FFM

von Anzeige » 03.05.2011, 22:35

Anzeige
 

Re: "Rennen" gegen Golf 5 2.0 TDI...HILFE!

Beitragvon Fred » 03.05.2011, 22:55

Bild
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 1168
Registriert: 05.03.2007, 00:24

Beitragvon Kaulquappe » 03.05.2011, 23:00

Meine Rede und dann auch noch auf öffentlichem Boden.....
<a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/451856.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/451856_5.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>
Kaulquappe
 
Beiträge: 143
Registriert: 14.11.2010, 17:07
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Peugeot 107 Racer » 03.05.2011, 23:35

Das war ja klar das direkt sowas kommt. Finde ich schön von euch, dass ihr euch darüber amüsieren oder brüskieren könnt. "Rennen" war extra in Klammer gesetzt, da es hier einfach nur um den Anzug vom Stand weg auf normale Stadtgeschwindigkeit und keine Proll Fahrweise durch die City. Ich habe keine Lust abgelichtet zu werden oder gar jemanden zu gefährden...dafür sind schon genug aus dem Bekanntenkreis verunfallt.

Ging hier um die technische Seite...aber okay. Vergessen wir`s.
Liebe Grüße

Sebastian

Mein nun EX-Gefährt: Peugeot 107 "Street Racing" black,H&R 35mm Federn, DOTZ Mugello Dark 15"+Vredestein Sportrac 3 195/45, EBC Bremsen,getönte hintere Scheiben, Audioumbau...

Nun: Mini Cooper S mit 184 PS...
Peugeot 107 Racer
 
Beiträge: 140
Registriert: 27.01.2011, 20:21
Wohnort: Raum FFM

Beitragvon Murdoc » 03.05.2011, 23:41

Von den rein Technischen Daten würde er dich Abziehen....
Mit dem Aygo Crazy würdest du ihn bekommen denke ich ma....
Benutzeravatar
Murdoc
 
Beiträge: 119
Registriert: 26.12.2010, 20:50
Wohnort: Niedersachsen, Gifhorn

Beitragvon Peugeot 107 Racer » 03.05.2011, 23:47

Der Aygo Crazy hat keine Straßenzulassung, oder? 8)

Naja, wir haben privaten Grund, asphaltiert, zur Verfügung. Da werden wir mal gucken wer besser "zieht". Kommt ja auch sehr auf den Fahrer und die Schnelligkeit beim schalten an.

Warum ich so einen Quatsch eigentlich mache: Der Kollege nervt seit Wochen mit seinem "sooo tollen, soo sportlichen" VW, lästert über die Franzosenschüssel(aber alles im Spaß) und jetzt wollten wir es halt mal wissen :D

Ist kindlich aber muss auch mal sein! 8)
Liebe Grüße

Sebastian

Mein nun EX-Gefährt: Peugeot 107 "Street Racing" black,H&R 35mm Federn, DOTZ Mugello Dark 15"+Vredestein Sportrac 3 195/45, EBC Bremsen,getönte hintere Scheiben, Audioumbau...

Nun: Mini Cooper S mit 184 PS...
Peugeot 107 Racer
 
Beiträge: 140
Registriert: 27.01.2011, 20:21
Wohnort: Raum FFM

Beitragvon Fred » 03.05.2011, 23:51

Peugeot 107 Racer hat geschrieben:Ging hier um die technische Seite...aber okay. Vergessen wir`s.


Die technische Seite hattest du doch schon angeführt.

12,8kg/PS (Aygo) gegen 9,1kg/PS (Golf).

Peugeot 107 Racer hat geschrieben:Der Kollege nervt seit Wochen mit seinem "sooo tollen, soo sportlichen" VW, lästert über die Franzosenschüssel(aber alles im Spaß) und jetzt wollten wir es halt mal wissen :D


Dann ab auf die Rennstrecke. Oder auf die Wiese und Ärmel hochkrempeln.
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 1168
Registriert: 05.03.2007, 00:24

Beitragvon Peugeot 107 Racer » 04.05.2011, 00:38

We will see...am Donnerstag haben wir beide Zeit. Mal gucken was da rauskommen mag. Danke für die Kg je PS Angabe beim Aygo...mal sehen wie es dann in der Realität beim fahren aussieht.

Gab doch einmal die GRIP Folge wo der Testfahrer Malmedi gegen den Audi Rennfahrer angetreten ist. Malmedi im Renn R8, Rennfahrer im normalen R8. Rennfahrer hat haarscharf verloren und das obwohl er Malmedi einen riesen Vorsprung(mehr als 30Sek) gegeben hatte...

Apropo Rennstrecke: Kann man einfach so jeden Tag auf den Nürburgring gegen entsprechende Gebühr?
Liebe Grüße

Sebastian

Mein nun EX-Gefährt: Peugeot 107 "Street Racing" black,H&R 35mm Federn, DOTZ Mugello Dark 15"+Vredestein Sportrac 3 195/45, EBC Bremsen,getönte hintere Scheiben, Audioumbau...

Nun: Mini Cooper S mit 184 PS...
Peugeot 107 Racer
 
Beiträge: 140
Registriert: 27.01.2011, 20:21
Wohnort: Raum FFM

Beitragvon HyundaiGetz » 04.05.2011, 06:53

Du wirst verlieren. Der 2.0 TDI zieht ordentlich von unten raus, da kommst Du selbst mit perfektem Schalten nicht hinterher - dem 107 fehlt da eben der Turbo...
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

Beitragvon Adonay » 04.05.2011, 07:08

Ich sehe das ähnlich, der Golf hat mehr als 3x soviel Drehmoment und das schon bei 1750U/min :shock:

Viel wirst du da nicht reißen können aber wenn du zumindest ein wenig dran bleibst wird dein Kollege schon mächtig dumm gucken! :wink:
Benutzeravatar
Adonay
 
Beiträge: 166
Registriert: 25.08.2010, 00:04

Beitragvon HyundaiGetz » 04.05.2011, 09:54

Adonay hat geschrieben:Viel wirst du da nicht reißen können aber wenn du zumindest ein wenig dran bleibst wird dein Kollege schon mächtig dumm gucken! :wink:


Ich glaube selbst das wird äußerst schwer. Wir haben hier in der Firma einen Golf V 1.9 TDI (105 PS) und der geht schon recht gut... ich wage zu bezweifeln, das ich mit meinem C1 da hätte dran bleiben können. Und der 2 Liter ist nochmal ein ganz anderes Thema...
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

Beitragvon meen » 04.05.2011, 10:03

sucht euch lieber eine ruhige kurvige Landstraße. Da kann er es absolut vergessen mit seinem Golf. Sonst wirst du keine Chance haben.
Benutzeravatar
meen
 
Beiträge: 543
Registriert: 25.07.2007, 11:15
Wohnort: Saarland

Beitragvon ToFu » 04.05.2011, 10:56

Wie ja schon mehrfach geschrieben wurde, ist das "Hauptproblem" das brachiale Drehmoment schon kurz über Standgas beim TDI.
Ich habe lange Zeit einen Alhambra mit dem alten 1.9 TDI (115 PS)gefahren und selbst gegen den hatte unser C1 keine große Chance.

Selbst unser aktueller Exeo mit dem 160 PS TSI geht erst ab 3500 u/min vergleichbar los, wie der TDI ab 1600 u/min.

Ich vermute mal, daß Dein Kollege also danach grinsend noch mehr auf die Kacke hauen kann. :wink:

Ich habe zwischenzeitlich mal überlegt einen Aufkleber hinten auf den C1 zu pappen. Entweder - "eigentlich fahre ich Motorrad" oder aber "Ich habe auch noch ein richtiges Auto"
Denn eines muß man den Zwergen lassen, sie sind billig in Unterhalt und Anschaffung und auch sehr unanfällig.
Aber für mich auch das "wenigste" Auto was ich seit meinem Polo direkt nach dem Lappen bewegt habe.

Gruß ToFu
ToFu
 

Beitragvon Peugeot 107 Racer » 04.05.2011, 18:10

Ohje..ich seh es schon kommen :lol:

Ja, so ein Aufkleber wäre echt super. Zumal das bei mir sogar zutrifft mit dem richtigen Auto. Von der Firma aus ein E 320 4 Matic, den ich geschäftlich bewegen darf...ab und an auch leihweise für besondere Langstrecken. DER Motor wäre morgen hilfreich im 107 :D
Liebe Grüße

Sebastian

Mein nun EX-Gefährt: Peugeot 107 "Street Racing" black,H&R 35mm Federn, DOTZ Mugello Dark 15"+Vredestein Sportrac 3 195/45, EBC Bremsen,getönte hintere Scheiben, Audioumbau...

Nun: Mini Cooper S mit 184 PS...
Peugeot 107 Racer
 
Beiträge: 140
Registriert: 27.01.2011, 20:21
Wohnort: Raum FFM

Beitragvon ch!ll@ » 05.05.2011, 08:06

@fred
you made my day :D


sry, musste sein :wink:


Benutzeravatar
ch!ll@
 
Beiträge: 1031
Registriert: 20.02.2009, 10:26

Nächste


Ähnliche Beiträge

"bergauf" fahren
Forum: Fahren und Erleben
Autor: GiT
Antworten: 13
"Orginal" Aygo Subwoofer WARNUNG!
Forum: Audioanlage
Autor: divx81
Antworten: 4
Crashtest - ADAC - alt gegen neu...
Forum: Karosserie
Autor: majo
Antworten: 0
Hilfe Hilfe !!!! Stecker
Forum: Innenausstattung
Autor: kodi
Antworten: 5
Koffgeraumbeleuchtung! "Mein Einbau"
Forum: Innenausstattung
Autor: Latschen
Antworten: 22

Zurück zu Laberforum für Aygofahrer/innen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron