Radkasten laut und Dreck sammelt sich




Heiligs Blechle - auch Karosserie genannt.

Moderator: Team

Radkasten laut und Dreck sammelt sich

Beitragvon Benngo » 24.02.2011, 13:15

Hallo,

besonders im Winter wenn der Rollsplitt hochgewirbelt wird ist es im innnereaum sehr laut und man denkt der Lack macht das nicht lange mit.
Der ablauf im Radkasten war dann auch verstopft und ich musste ihn wieder frei machen da es sonst schnell rostet!

Habt Ihr Lösungen für dieses Problem?

Danke!
Benngo
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.06.2010, 10:24

von Anzeige » 24.02.2011, 13:15

Anzeige
 

Beitragvon waynemao » 24.02.2011, 14:45

Nein, leider nicht. Ich habe mal über Innenkotflügel nachgedacht, die Idee aber wieder verworfen.

Da hilft nur die Problemzone regelmäßig sauber zu machen + beobachten und das Radio lauter stellen um den unschönen Lärm zu übertönen.
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon Benngo » 24.02.2011, 15:50

Wie ist das denn eigentlich bei anderen autos isoliert?
Benngo
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.06.2010, 10:24

Beitragvon waynemao » 24.02.2011, 16:15

Benngo hat geschrieben:Wie ist das denn eigentlich bei anderen autos isoliert?


Ganz verschieden. Meistens sitzt ein Innenkotflügel aus Plasik drin. Bei Lexus ist dieser aus einer Art Schaumstoff, was nochmal zu einer Geräuschminderung führt. Beim Hyundai i10 wurde großzügig eine Art Unterbodenschutz aufgetragen. Aygo, Yaris und IQ haben alle nur einen teilweisen Schutz, manche Stellen liegen mehr oder weniger blank.

Kannst ja mal parkenden Autos ins die Radhäuser gucken, aber pass auf, dass man dich nicht schräg ansieht :lol: :wink: .
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon Benngo » 24.02.2011, 16:34

Und wenn man Bitumzeug reinklebt schimmelt oder rostet das bestimmt :(
Benngo
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.06.2010, 10:24

Beitragvon waynemao » 24.02.2011, 16:53

Benngo hat geschrieben:Und wenn man Bitumzeug reinklebt schimmelt oder rostet das bestimmt :(


Deswegen lasse ich es so wie es ist, dann sieht man wenigstens, wenn was anfängt zu rosten. Und es gibt keine zusätzlichen Probleme mit Garantien.
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon AndiH89 » 02.03.2011, 17:44

Innenverkleidung entfernen und die Hinteren Radkästen + Kofferraum dämmen hab es bei meiner Freundin gemacht und bin sehr zufrieden damit (Alubutyl)

zum Dreck im Radkasten es nervt mich auch sehr hab das hier gefunden bei e... aber

http://cgi.ebay.de/RADHAUSSCHALE-PLASTI ... 405wt_1139

1) teuer
2) muss man gucken wie man es befestigen soll/kann

Gruß Andi
AndiH89
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.11.2010, 00:15

Beitragvon Benngo » 02.03.2011, 20:16

Hi,
du hast die Radkästen von Innen (Kofferraum) gedämmt???
Hast du fotos davon? Und bringt das was gegen das Gefühl, dass man denkt das der Rollsplitt direkt an seinem Ohr vorbeifliegt?
Gruß
Benngo
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.06.2010, 10:24

Beitragvon Adonay » 02.03.2011, 22:42

AndiH89 hat geschrieben:http://cgi.ebay.de/RADHAUSSCHALE-PLASTIK-HI-RECHTS-CITROEN-C1-PEUGEOT-107-/280633557929?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item41571043a9#ht_2405wt_1139

Sind die drei da komplett baugleich oder ist der aygo da anders?
Benutzeravatar
Adonay
 
Beiträge: 166
Registriert: 25.08.2010, 00:04

Beitragvon Adonay » 05.03.2011, 18:28

Adonay hat geschrieben:
AndiH89 hat geschrieben:http://cgi.ebay.de/RADHAUSSCHALE-PLASTIK-HI-RECHTS-CITROEN-C1-PEUGEOT-107-/280633557929?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item41571043a9#ht_2405wt_1139

Sind die drei da komplett baugleich oder ist der aygo da anders?


Weiß das hier wirklich keiner?
Vielleicht eine idee wie man das in erfahrung bringen kann?
Benutzeravatar
Adonay
 
Beiträge: 166
Registriert: 25.08.2010, 00:04

Beitragvon waynemao » 06.03.2011, 00:46

Adonay hat geschrieben:
Adonay hat geschrieben:
AndiH89 hat geschrieben:http://cgi.ebay.de/RADHAUSSCHALE-PLASTIK-HI-RECHTS-CITROEN-C1-PEUGEOT-107-/280633557929?pt=Autoteile_Zubeh%C3%B6r&hash=item41571043a9#ht_2405wt_1139

Sind die drei da komplett baugleich oder ist der aygo da anders?


Weiß das hier wirklich keiner?
Vielleicht eine idee wie man das in erfahrung bringen kann?


Höchstens Eigenrecherche...

Einen C1 zu finden, sollte nicht schwer sein. Vielleicht kann auch jemand beim Räderwechsel Bilder machen.
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon Benngo » 06.03.2011, 12:15

Ich glaube Latschen hat hier eine Lösung gefunden oder hat dieses Modell das plastik von Anfang an drin?

Guckst du hier
http://www.iphpbb.com/board/ftopic-4164 ... 58-75.html :arrow:
Benngo
 
Beiträge: 18
Registriert: 02.06.2010, 10:24

Beitragvon Aygon@ut » 21.03.2011, 14:12

also vorne hat meiner schon ab Werk was drin, hinten aber nix :(

ich werd mal den nächsten C1 die mir auf die Bühnen kommen mal unter den Rock :wink: schauen..
möglicherweise gibbet es da noch Unterschiede zwischen 3 und 5 Türer?
beim Breitreifeneintragen ist dr 3 türer ja unproblematischer, ergo anderes Radhaus ?
Erster klimaanlagenloser Aygo mit Pollenfilter
Benutzeravatar
Aygon@ut
 
Beiträge: 433
Registriert: 08.11.2009, 11:57
Wohnort: Schwaig

Beitragvon meen » 21.03.2011, 20:42

und wenn man sich irgendeine matte ins radhaus reinklebt ?! :S vll irgend ein filz oder so
Benutzeravatar
meen
 
Beiträge: 543
Registriert: 25.07.2007, 11:15
Wohnort: Saarland

Beitragvon Adonay » 21.03.2011, 21:03

meen hat geschrieben:und wenn man sich irgendeine matte ins radhaus reinklebt ?! :S vll irgend ein filz oder so


Würde ich nicht empfehlen das saugt nässe auf und dann haste mal nen Radkasten gehabt...
Benutzeravatar
Adonay
 
Beiträge: 166
Registriert: 25.08.2010, 00:04



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron