Wie schließe ich Voltmeter und Wassertemp.anzeige an?




Tips und Tricks für den Innenraum.

Moderator: Team

Wie schließe ich Voltmeter und Wassertemp.anzeige an?

Beitragvon maYgO » 29.06.2008, 12:36

Hallo zusammen.

hab vor mir ein Voltmeter und eine Kühlwassertempanzeige reinzumachn.
Das Problem, ich habe leider noch nicht allzu viel Plan von =).

Deswegen die Frage wie man das macht.
Muss man beim Voltmeter nur an die Batterie an + un - oder sicherlich noch mehr?

Und wie die Tempanzeige?

Wäre über ein paar "ratschlägige" Beiträge sehr Dankbar =)

mfg

maYgO
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

von Anzeige » 29.06.2008, 12:36

Anzeige
 

Beitragvon Berliner » 29.06.2008, 12:46

Schau Dir mal diesen Beitrag an:

http://www.iphpbb.com/board/viewtopic.p ... 322&t=2850

Ist die einfachste Möglichkeit.
Berliner
 
Beiträge: 1798
Registriert: 30.08.2006, 07:52
Wohnort: Berlin --- Aygo seit 2006, seit 03/18 Aygo x-shift x-play touch x-smart

Beitragvon maYgO » 29.06.2008, 16:04

die einfachste lösung ja aber will nur die drei Instrumente ^^
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon cdet » 29.06.2008, 17:48

Voltmeter (1), Kühlwasser-Thermometer (2), ... (3) ??

Volmeter ist einfach anzuschließen, 12V und Masse an die Batterie, fertig.
(OK, bei Beleuchtung kommt die mit einer zusätzlichen Leitung (Zündung oder Beleuchtung vom Radiokontakt) noch dazu...)

Kühlwasser-Temp wird schon schwieriger.
Dafür brauchst du einen entsprechenden Fühler, der in den Kühlkreis eingebaut wird.
Oder du zapfst den vorhandenen Sensor an.
Da muß aber die Widerstandcharakteristik deines Anzeigeinstruments mit dem eingebauten Fühler übereinstimmen.
Außerdem darf der zusätzliche Angriff des Sensors dessen Meßergebnis nicht verfälschen. Ansonsten verwirrst du die Motor-ECU.

(Ich bin nicht wirklich der Elektronik-Fachmann, aber je mehr ich darüber nachdenke: einen Widerstandswert "von 2 Seiten" auswerten wird vermutlich nicht funktionieren. Schließlich muß jeweils eine Spannung an den Temperaturwiderstand angeschlossen werden, um den Wert zu bestimmen. (?) )

Die Temperaturanzeige braucht sicherlich auch eine Versorgungsspannung. Aber das ist das geringste Problem.
Berliner hat schon recht: am einfachsten ist ein OBD-Scanner, so wie das Scan-Gauge II.
Da sind die beiden genannten Werte auch enthalten.
Und der Anschluß erfordert nur einen Stecker in die OBD-Buchse, das wars...
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 10:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon maYgO » 29.06.2008, 18:22

der dritte Unbekannte wäre ein DZM :wink:

habe jetzt bereits schon ein aufbau für die Zusatzinstrumente un DZM und Voltmeter kommen auf jeden Fall rein.
Was wäre ein weniger kompliziertes Zusatzinstrument.

Ich denke Öldruck o.ä. ist auch nicht viel besser?!
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon cdet » 29.06.2008, 18:29

maYgO hat geschrieben:Was wäre ein weniger kompliziertes Zusatzinstrument.

Eine Uhr?? :wink:

Öldruck oder Öltemperatur erfordern natürlich auch entsprechende Geber im Ölkreislauf.

Der Drehzahlmesser braucht übrigens auch ein Signal...

Ansonsten: eine Außentemperatur fehlt mir im Aygo
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 10:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon emp00 » 30.06.2008, 20:00

cdet hat geschrieben:Ansonsten: eine Außentemperatur fehlt mir im Aygo


... und Innentemperatur? Gibts die Anzeige irgendwo versteckt und ich hab sie noch nicht gefunden? :-)

Aussentemp. haette ich aber auch gerne!
emp00
 
Beiträge: 28
Registriert: 26.01.2008, 18:22

Beitragvon maYgO » 30.06.2008, 20:06

hab schon son kombianzeigeteil mit uhr innentemp un datum alles digital *oha*...
außentemp interessiert mich nich :wink:

gruß
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon maYgO » 01.08.2008, 16:04

So hab nu mein Voltmeter und Co.

Habe nochmals Fragen zum Anschließen =)

erst mal n Bild von hinten :



also denke mal dass die zwei kabel rot und schwarz + und - sind, muss ich die an der Batterie abgreifen oder kann ich mich auch wo anderst einklinken?

was kommt an die drei mittleren Schrauben an denen steht einmal nichts, S und +... *hilfe* =)

wäre über produktive Ratschläge dankbar

mfg

der maYgO
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon Madcat-C1 » 01.08.2008, 17:00

Hi,

die dünnen Käbelchen sind nur für die Beleuchtung!
Was für ein Produkt ist das denn?
Ich denke, dass hier ohne Anleitung nix geht.

"S" sagt mir garnix und "+" wird dann wohl mind. mal die Batterie oder ein Zündkontakt sein.

Evtl so:

S = switched (geschaltetes Plus)
+ = Dauerplus
leerer Pin = Minus

Das wäre Möglich - aber ohne Gewähr.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon maYgO » 01.08.2008, 17:09


Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon Madcat-C1 » 01.08.2008, 17:15

Hi,

das ist ja einfach...

S = spare (reserve) = nix dran

unterer Gewindestab ohne Bezeichnung auf Masse, + auf Zündung.

Die beiden Haltebolzen (aussen die größeren Gewindestäbe) ggf. auch auf Masse.

schwarzes Kabel auf Masse und rotes Kabel ans Innenlicht/Autoradio-Lichtleitung.

Sollte keine Hexerei sein.
Im Prinzip kannst alles am ISO des Radios abgreifen.

siehe .
Im Aygo/c1/107 IST Pin 4 und 7 vertauscht.

Allerdings könnte ein starkes Radio etwas die Messwerte verfälschen.
Wobei... kaum erwähnenswert. Die Anzeige wird eh träge sein.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon maYgO » 01.08.2008, 20:25

unterer Gewindestab ohne Bezeichnung auf Masse, + auf Zündung


d.h. genauer wo zapf ich welches kabel an? (muss ich leider alles fragen weil ich null ahnung hab =/ aber lernwillig bin ^^)

schwarzes Kabel auf Masse und rotes Kabel ans Innenlicht/Autoradio-Lichtleitung


d.h. s. o. =)
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon Madcat-C1 » 02.08.2008, 08:32

Hi,

War doch fast Klartext!? Musst nur meine Worte mit der Übersicht der ISO-Belegung verknüpfen. SOOO schwer ist der Kram doch nu auch nicht. :roll:

naja, für die Doppellinkshänder was Elektronik anbegeht hier dann mal alles genau aufgedröselt:

Code: Alles auswählen
rotes Kabel           - ISO-Klemme 6 (Beleuchtung)
schwarzes Kabel       - ISO-Klemme 8 (Masse)
dicke Gewindestäbe    - ISO-Klemme 8 (Masse)
Gewindestab "S"       - leer
Gewindestab "+"       - ISO-Klemme 4 (beim Aygo/C1/107 Schaltplus "Zündung")
Gewindestab ohne Bez. - ISO-Klemme 8 (Masse)


Also brauchst nur 3 Leitungen am ISO-Stecker des Radios abzugreifen.
Am sichersten wäre eine ISO-Verlängerung, in die man dann so Kabeldiebe einfügt. Dann muss man am originalen Kabelbaum nix machen.

Kabeldieb:

Bild

Aber wie alles hier ohne Gewähr. :!:
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon cdet » 02.08.2008, 10:26

maYgO hat geschrieben:
unterer Gewindestab ohne Bezeichnung auf Masse, + auf Zündung

d.h. genauer wo zapf ich welches kabel an?


Du hast doch den Plan selber gepostet...
Da steht doch alles drauf ?? :?
Das rote Kabel an beleuchtetes +12V,
Die Klemme + an geschaltetes +12V. (beide Leitungen liegen am ISO-Stecker an)
Alle anderen Klemmen und die schwarze Leitung an Masse (auch am ISO-Stecker)

PS: wenn du diesen Plan nicht "lesen" kannst, warne ich eindringlich davor, das selber anzuklemmen!
PSS: Zu deiner anderen Frage per PM: Anschluß eines Fremd-DZM an den Aygo ist kein einfaches Thema. Kann ich dir nicht weiterhelfen. Sry.
cdet
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 10:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Nächste


Ähnliche Beiträge

Wie schließe ich einen Aktivsubwoofer an?
Forum: Audioanlage
Autor: Mutzi
Antworten: 5
ESP - Anzeige/Erkennbarkeit
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: malue
Antworten: 3
Anzeige der Aussenntemperatur...
Forum: Innenausstattung
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Aygo X-Play mp3-Cover Anzeige
Forum: Audioanlage
Autor: IronSim
Antworten: 12
Anzeige Öltemperatur + Öldruck
Forum: Motor
Autor: Charly1
Antworten: 0

Zurück zu Innenausstattung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron