Wie schließe ich Voltmeter und Wassertemp.anzeige an?




Tips und Tricks für den Innenraum.

Moderator: Team

Beitragvon maYgO » 06.08.2008, 14:46

Hi,

War doch fast Klartext!? Musst nur meine Worte mit der Übersicht der ISO-Belegung verknüpfen. SOOO schwer ist der Kram doch nu auch nicht. Mit den Augen rollen

naja, für die Doppellinkshänder was Elektronik anbegeht hier dann mal alles genau aufgedröselt:

Code:

rotes Kabel - ISO-Klemme 6 (Beleuchtung)
schwarzes Kabel - ISO-Klemme 8 (Masse)
dicke Gewindestäbe - ISO-Klemme 8 (Masse)
Gewindestab "S" - leer
Gewindestab "+" - ISO-Klemme 4 (beim Aygo/C1/107 Schaltplus "Zündung")
Gewindestab ohne Bez. - ISO-Klemme 8 (Masse)


Also brauchst nur 3 Leitungen am ISO-Stecker des Radios abzugreifen.
Am sichersten wäre eine ISO-Verlängerung, in die man dann so Kabeldiebe einfügt. Dann muss man am originalen Kabelbaum nix machen.

Kabeldieb:



Aber wie alles hier ohne Gewähr. Ausrufezeichen


soweit is jetzt schon klar nur hab ich mal nochmal in den unterlagen nachgeschaut vom Radio bezügl. der ISO Belegung, du hast geschrieben 4 und 7 sind vertauscht, bezieht sich die Klemmennummerierung der Codierung auf die "normale Nummerierung?

Frage ist, laut Bedienungsanleitung vom Radio liegt auf ISO4 Batterie und auf ISO7 Zündung, vom Kabelbaum kommt aber auf ISO4 die Zündung richtig?
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

von Anzeige » 06.08.2008, 14:46

Anzeige
 

Beitragvon Madcat-C1 » 06.08.2008, 17:53

Hi,

das sind die Angaben für die Originalverkabelung, wie sie Toyota erstellt hat.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon maYgO » 06.08.2008, 20:02

also nehme ich ISO4 auch wenn in der Anleitung vom Radio (was ja jetzt nicht ausschlaggebend ist :wink: ) was anderes dran steht =), wollte mich nur nochmals versichern.

Danke dir. Werde denke mal bis spät. we mit bildern dienen können =)
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon maYgO » 07.08.2008, 11:39

so habe mich eben ran gemacht mit mehr oder weniger erfolg^^

Voltmeter

hatte ich erst so angeschlossen wie dus gesagt hast, keine beleuchtung keine anzeige.
dann habe ich den ISO4 und ISO7 Tausch rückgängig gemacht, d.h. so wie normal, dann hatte ich meine Anzeige aber immer noch keine Beleuchtung.

Entweder ist die schon kaputt was aber kaum sein sollte oder da passt noch was nicht.

aktueller Anschluss:

rotes Kabel - ISO6 (Beleuchtung)
schwarzes Kabel - ISO 8 (Masse)
Nippel ohne Beschriftung - ISO 8 (Masse)
Nippel mit + - ISO 7

Was auch noch ist, dass die Anzeige dann dauerhaft ist, d.h. auch ohne Zündung???


DZM

eig ganz fertig, leuchtet, Anzeige funktioniert nur ist die Drehzahl viel zu niedrig. Habe daraufhin nochmals bei dem Schalter geschaut, alles sehr schlecht zu lesen, Angaben ohne gewähr: 6 4 S oder 8 oder was weiß ich
Muss der sich erst dran gewöhnen oder ist der nicht fürn 3 Zyl.
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Beitragvon maYgO » 07.08.2008, 12:44

edit:

Voltmeter

habe nun mal mein Verstand eingeschalten un habs jetzte:

habe sowohl das rote Kabel der Beleuchtung als auch das des + Nippels auf das Zündungsplus gelegt. Logischer weise springt jetzt erst alles mit Zündung an. Man benötigt also nur 2 Leitungen vom ISO weg.

ISO6 Beleuchtung ist nicht von Nöten


Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Vorherige


Ähnliche Beiträge

ESP - Anzeige/Erkennbarkeit
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: malue
Antworten: 3
Armaturenfunktion Stop-Anzeige
Forum: Alles über den Aygo
Autor: morinistruppi
Antworten: 1
Anzeige der Aussenntemperatur...
Forum: Innenausstattung
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Durchscnittsverbrauch-Anzeige
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: kochak
Antworten: 6
Wie schließe ich einen Aktivsubwoofer an?
Forum: Audioanlage
Autor: Mutzi
Antworten: 5

Zurück zu Innenausstattung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron