TomTom Navi Nachrüstung




Tips und Tricks für den Innenraum.

Moderator: Team

TomTom Navi Nachrüstung

Beitragvon Chrissi18 » 19.12.2006, 12:48

Hallo,
ich habe meinen Aygo zu jemanden gebracht, der mir günstig den TomTom Fuß ins Auto baut und ein TomTom 500 günstig besorgt.

Ursprünglich hätte er das "Mounting Kit" bestellen müssen, aber er hatte zufälllig eins fürs GO 300 da.


Nun frag ich lieber nochmal nach, ob das dann schon fürs GO 500 geeignet ist? Wegen Funktionen/Aufladen/Verbindung zu Autolautsprechern etc...?

Worauf kann ich noch achten, dass ich feststellen kann, ob alles richtig eingebaut wurde?
Was sollte ich alles testen gleich beim Abholen?


Jemand, der seinen Aygo schon ein Jahr hat und mit NAvi ab Werk bestellt hatte, kenne ich...
und bei dessen TomTom erscheint ein Aygobild am Anfang...

Bring ich das auf mein TomTom auch irgendwie?
Also ein richtiges Aygo-TomTom will ich haben.^^
Chrissi18
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.12.2006, 20:27

von Anzeige » 19.12.2006, 12:48

Anzeige
 

Beitragvon parablue » 19.12.2006, 17:30

Hi :D die Docking Kits für 300,500,700 sind identisch.Teste ob beim einschalten vom Licht der TT auch auf Nachtsicht schaltet.Ob die grüne Ladelampe leuchtet.Ob bei laufenden Motor und einer Ansage Störgeräusche auftreten.
parablue
 

Beitragvon Chrissi18 » 23.12.2006, 10:03

Danke für deine Antwort.

Habs seit gestern drin (und darf seit gestern auch selber fahren).
Funktioniert super.


Die Frage ist mir aber noch offen:
Jemand, der seinen Aygo schon ein Jahr hat und mit NAvi ab Werk bestellt hatte, kenne ich...
und bei dessen TomTom erscheint ein Aygobild am Anfang...
Bring ich das auf mein TomTom auch irgendwie?


Bin jetzt technisch nicht so bewandt und hab nach "Karte rein und los gehts"-Schema gehandelt :D
Chrissi18
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.12.2006, 20:27

Beitragvon parablue » 23.12.2006, 13:25

Windows:

Klicken Sie auf Start > Arbeitsplatz
Doppelklicken Sie auf das TomTom-Laufwerk, um dessen Inhalt zu durchsuchen.
Im Root-Verzeichnis finden Sie die Datei ‘splashw.bmp'.
Macintosh
Doppelklicken Sie auf das für Ihren TomTom eingerichtete Desktop-Symbol.
Im Root-Verzeichnis finden Sie die Datei ‘splashw.bmp'


Erstellen Sie eine Sicherungskopie dieser Datei auf Ihrem Computer.


Öffnen Sie die Datei ‘splashw.bmp’ in einem Bildbearbeitungsprogramm und bearbeiten Sie die Abbildung Ihren Wünschen entsprechend.


Stellen Sie zum Schluß der Bearbeitung sicher, daß das Bild als 'Landschaft' ausgerichtet ist.


Speichern Sie das Bild als ‘splashw.bmp’ und schließen Sie das Bildbearbeitungsprogramm. Kopieren Sie anschließend die neue Bilddatei auf Ihren TomTom und überschreiben Sie das Original ‘splashw.bmp’ (es ist sehr wichtig, daß die neue Datei ‘splashw.bmp’ genannt wird und dieselbe Größe wie das Original hat).
parablue
 

Beitragvon Chrissi18 » 27.12.2006, 23:11

Also die Sache mit dem Einbau funktioniert grundsätzlich ganz gut.

Störend ist bei den Ansagen nur ein Rauschen/Fiepen im Hintergrund...
nur die Sache mit der Freisprecheinrichtung ist schrecklich... da ist die Qualität unter aller Kanone über die Boardlautsprecher...
Bei den Ansagen ists kaum zu merken bzw. zu verkraften.
Chrissi18
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.12.2006, 20:27

Beitragvon oggy » 28.12.2006, 12:20

Chrissi18 hat geschrieben:Also die Sache mit dem Einbau funktioniert grundsätzlich ganz gut.

Störend ist bei den Ansagen nur ein Rauschen/Fiepen im Hintergrund...
nur die Sache mit der Freisprecheinrichtung ist schrecklich... da ist die Qualität unter aller Kanone über die Boardlautsprecher...
Bei den Ansagen ists kaum zu merken bzw. zu verkraften.


Deswegen ist das Teil auch nur zum Laden gut (wird bei mir nur dafür genutzt). Für die Freisprechhandyfunktion ist das Ding auch Müll, da gibt es wesentlich komfortablere Festeinbaulösungen, wo das TomTom nicht immer dabei sein muß.
Auris

Aygo

Prius
Benutzeravatar
oggy
 
Beiträge: 930
Registriert: 28.04.2006, 09:19
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Pit » 28.12.2006, 17:06

Hallo Chrissi - und alle anderen mit Störgeräuschen,

Chrissi18 hat geschrieben:Störend ist bei den Ansagen nur ein Rauschen/Fiepen im Hintergrund...


Ja, diese "knarzige" und mit Störgeräuschen unterlegte Ansage ist wirk-
lich störend. Toyota schiebt das auf Tomtom und Tomtom wiederum auf
Toyota.
Mich hat das so genervt, daß ich Lisa jetzt wieder ihre Durchsagen durch
den im Tomtom verbauten Lautsprecher machen lasse. Die Lautstärke
ist ja so, daß auch bei "Zimmerlautstärke" des Radios die Ansagen noch
verständlich sind. Aber vor allen Dingen fallen diese blöden Störgeräusche
weg.
Viele Grüße
Pit
Benutzeravatar
Pit
 
Beiträge: 886
Registriert: 27.06.2006, 11:21
Wohnort: Stadt Wehlen AYGO-Club mit MMT, Klima und Tomtom Aygo



Ähnliche Beiträge

TOMTOM Halterung
Forum: Innenausstattung
Autor: fzr1000
Antworten: 3
Navigationsgerät(e) - TomTom Mounting Kit
Forum: 107 / 108 Besitzer unter sich
Autor: Metallik
Antworten: 0
Nachrüstung Fußraumbeleuchtung (Neonblau)
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: Mr. T-DSL
Antworten: 10
Andere Halterung für Tomtom One
Forum: Innenausstattung
Autor: Maggie
Antworten: 4
Einbau Radio Blaupunkt mit Navi
Forum: Audioanlage
Autor: rainer lenz
Antworten: 2

Zurück zu Innenausstattung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron