neuer Fensterheberschalter (Version1 - relativ viele Bilder)




Tips und Tricks für den Innenraum.

Moderator: Team

Beitragvon Aygo Blue » 25.04.2009, 14:35

Aygo Sound hat geschrieben:ganz einen ganz einfachen kippschalter und dann mit relais kann bei wunsch auch ein foto schicken


Achso... die Überlegung hatte ich auch schon, aber da kann man dann ja nur zwischen links und rechts entscheiden... besser wär's eine Art Mittelstellung zu haben, in der man beide Fenster synchron bedienen kann.

Dazu habe ich mir natürlich schon Gedanken gemacht und bin auf die Idee gekommen, das Ganze mit zwei Schaltern zu realisieren, weil ich einfach keinen Schalter gefunden habe, der das allein bewerkstelligen könnte (obwohl es ihn eigentl. geben müsste)...

Naja, die Bedienung würde dann so aussehen:

Schalter 1 und 2 nach links kippen: linkes Fenster wird bedient.
Schalter 1 und 2 nach rechts: rechtes Fenster wird bedient.
Schalter 1 nach links und Schalter 2 nach rechts: linkes und rechtes Fenster wird bedient.

Ich denke mal, dass das eine recht intuitive Berdienung ist und das ganz gut klappen sollte.
MfG Aygo Blue

Benutzeravatar
Aygo Blue
 
Beiträge: 646
Registriert: 30.06.2007, 16:36
Wohnort: Erlangen - Aygo Blue, 4/5-Türer

von Anzeige » 25.04.2009, 14:35

Anzeige
 

Beitragvon Aygo Sound » 28.04.2009, 13:36

Du brauchst keine zwei Schalter
Es gibt Wechselschalter mit der Belegung 1 0 1 den kannst du dafür verwenden.
1. Fahrerfenster (rechte Schaltstellung)
0. Beide Fenster (mittlere Schaltstellung)
1. Beifahrerfenster (linke Schaltstellung)
Ich werde meinen einfachen Wippenschalter auch wechseln, was mich aber davon noch abhält ist die Frage:Wie hoch ist der Strom den der Motor braucht?und Wieviel halten die Kontakte des Orginalschalter aus? Normaler Weise brechnen die Ingenieure gerade mal den Strom für einen Motor nicht für beide =( .
Aygo Sound 1.0 VVT-i 5 Türer Verbrauch 4,3L auf 100km
Benutzeravatar
Aygo Sound
 
Beiträge: 39
Registriert: 21.03.2009, 20:46
Wohnort: Im schönen Land Brandenburg

Beitragvon brokenlink » 22.05.2012, 15:43

Aygo Sound hat geschrieben:Du brauchst keine zwei Schalter
Es gibt Wechselschalter mit der Belegung 1 0 1 den kannst du dafür verwenden.
1. Fahrerfenster (rechte Schaltstellung)
0. Beide Fenster (mittlere Schaltstellung)
1. Beifahrerfenster (linke Schaltstellung)
Ich werde meinen einfachen Wippenschalter auch wechseln, was mich aber davon noch abhält ist die Frage:Wie hoch ist der Strom den der Motor braucht?und Wieviel halten die Kontakte des Orginalschalter aus? Normaler Weise brechnen die Ingenieure gerade mal den Strom für einen Motor nicht für beide =( .


jo das habe ich auch überlegt. Nur Wieviel Ampere liegen auf der Leitung und wieviel verbrauch ein Motor?

Nur hier ist das selbe Problem. Wenn der Fahrer und Beifahrer gleichzeitig ... einer macht fenster hoch und der andere runter, dann gibt es einen kurzschluss oder nicht?
Peugeot 107 Bj 2011 in Rot
brokenlink
 
Beiträge: 913
Registriert: 29.12.2011, 14:00
Wohnort: Hannover

Beitragvon kessi » 24.05.2012, 12:27

Also bei meiner Schaltung nicht. Wenn beide gleichzeitig den neuen Schalter und den alten Schalter berühren, dann passiert einfach nichts. Ich weiß allerdings nicht mehr, in welchem Thread ich meine Schaltung beschrieben habe aber es war auch ein Fensterheberschalter Thread hier im Forum :roll:
Das Leben wär nur halb so nett, wenn keiner einen Vogel hätt.
kessi
 
Beiträge: 798
Registriert: 24.07.2006, 06:26
Wohnort: KEH Aygo Cool Blau 5T. SGT DZM ALUs

Re: neuer Fensterheberschalter (Version1 - relativ viele Bil

Beitragvon Blacksun » 16.06.2016, 19:37

da dieser Beitrag schon etwas "betagt" ist und die Bilder nicht mehr auffindbar sind, würde ich mich für eine "Frischekur" interessieren...
Grundgedanke ist meinerseits --->komplette Verlegung der Schalter von den Türen in die Mittelkonsole...vielleicht liest das ja noch jemand und kann mir auf die Sprünge helfen zwecks Umbauanleitung und eventueller Teileliste.

mfG Jens aka Blacksun
Blacksun
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.03.2016, 16:05
Wohnort: Landkreis Zwickau

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Bilder des Radio im Aygo
Forum: Audioanlage
Autor: Paradoxtom
Antworten: 3
Viele Grüße aus NRW
Forum: Neue Mitglieder
Autor: Faxer
Antworten: 4
Bilder meines Aygo, Handschuhfachklappe und weitere Umbauten
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: Astrophytum
Antworten: 4
Eure Bilder - so sehen Aygo-Fahrer aus.....!
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: aygoist
Antworten: 363
Endlich gibt es auch Bilder von meinem Aygo
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: markus144
Antworten: 3

Zurück zu Innenausstattung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron