Innenbeleuchtung




Tips und Tricks für den Innenraum.

Moderator: Team

Beitragvon Cypher2Kill » 10.03.2009, 10:33

ZEH_EINS hat geschrieben:RICHTIG: 84 40 55-44


Unter der Nummer find ich auch nichts bei Conrad.de

Die Verzögerungsleuchte vom Dacia Logan von meinem Dad nervt mich ja schon ein wenig, weil ich dann immer die Türen schließe und dann 25sec warten kann ob die jetzt aus geht oder nicht (ich trau der Technik nicht so ganz ;) ) aber wenn man die Verzögerungszet einstellen kann und der Einbau einfach ist (???) werd ich mir auch mal überlegen, das bei meinem kleinen einzubauen.
Cypher2Kill
 
Beiträge: 753
Registriert: 01.02.2009, 13:35

von Anzeige » 10.03.2009, 10:33

Anzeige
 

Beitragvon ZEH_EINS » 10.03.2009, 18:00

Cypher2Kill hat geschrieben:
Unter der Nummer find ich auch nichts bei Conrad.de


Stimmt leider im Internet (Conrad.de) finde ich das Ding auch nicht.

Ich habe es im Conrad-Laden gekauft und im gedruckten CONRAD-Katalog ist es auf Seite 478 rechts unten.

Ich baue das Teil mal ein und berichte, wie es funzt.

freundliche Grüsse

vom ZEH
Lieber einen C1 als nur 1nen C !!!
Benutzeravatar
ZEH_EINS
 
Beiträge: 37
Registriert: 17.02.2009, 19:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon Marie-Berlin » 10.03.2009, 18:14

Hallo,
stimmt - im Katalog ist er drinn, im Online Shop nicht.
Ich würde mich freuen, nach dem Einbau wieder etwas hier davon zu lesen.

Gruß
Marie
Marie-Berlin
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.03.2009, 21:39

Beitragvon ZEH_EINS » 11.03.2009, 12:02

Marie-Berlin hat geschrieben:Ich würde mich freuen, nach dem Einbau wieder etwas hier davon zu lesen.
Gruß
Marie


... na logo.

Lampe ausbauen (nur das gläserne Teil, nicht die Umrandung) von der rechten Seite raushebeln.

Das rote Kabel vom Dimmer mit dem roten Kabel am Lampenstecker, das schwarze vom Dimmer mit dem schwarz-weissen verbinden.
Lampe wieder reinstecken. Der Dimmer ist so klein, der verschwindet einfach unter der Verkleidung.

Wirkung:
Bei Stellung maximal am Dimmer (Stellpoti) leuchtet die Lampe nach dem Schliessen der Tür weiter und dimmt sich über ca. 40 Sekunden langsam von "voll" auf "null".
Das Licht ist völlig ausreichend, dass sich Fahrer und Beifahrer in Ruhe setzen und anschnallen können.

Die Leuchtdauer ist durch Stellen am Dimmerregler zwischen 40 Sekunden und fast gar nichts stufenlos einstellbar.

Dauerfunktion und "aus"-Stellung der Lampe funktionieren völlig normal.

Gruss, Zeh
Lieber einen C1 als nur 1nen C !!!
Benutzeravatar
ZEH_EINS
 
Beiträge: 37
Registriert: 17.02.2009, 19:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon Cypher2Kill » 11.03.2009, 12:21

ZEH_EINS hat geschrieben:
Marie-Berlin hat geschrieben:Ich würde mich freuen, nach dem Einbau wieder etwas hier davon zu lesen.
Gruß
Marie


... na logo.

Lampe ausbauen (nur das gläserne Teil, nicht die Umrandung) von der rechten Seite raushebeln.

Das rote Kabel vom Dimmer mit dem roten Kabel am Lampenstecker, das schwarze vom Dimmer mit dem schwarz-weissen verbinden.
Lampe wieder reinstecken. Der Dimmer ist so klein, der verschwindet einfach unter der Verkleidung.

Wirkung:
Bei Stellung maximal am Dimmer (Stellpoti) leuchtet die Lampe nach dem Schliessen der Tür weiter und dimmt sich über ca. 40 Sekunden langsam von "voll" auf "null".
Das Licht ist völlig ausreichend, dass sich Fahrer und Beifahrer in Ruhe setzen und anschnallen können.

Die Leuchtdauer ist durch Stellen am Dimmerregler zwischen 40 Sekunden und fast gar nichts stufenlos einstellbar.

Dauerfunktion und "aus"-Stellung der Lampe funktionieren völlig normal.

Gruss, Zeh


Ich kann mir das ganze grad nicht so genau vorstellen. Wird der Dimmer zwischengeschaltet also Kabel durchschneiden und neu verzwirbeln / löten oder kann man den irgendwie "anklemmen"?
Cypher2Kill
 
Beiträge: 753
Registriert: 01.02.2009, 13:35

Beitragvon traxx123 » 11.03.2009, 12:24

Das wir ein R-C Glied sein, was einfach parallel zur Lampe aufgezwackt wird.
Bild

Habe die Ehre, traxx123
Benutzeravatar
traxx123
 
Beiträge: 120
Registriert: 09.02.2009, 17:44
Wohnort: 21255 Tostedt

Beitragvon ZEH_EINS » 11.03.2009, 20:27

traxx123 hat geschrieben:einfach parallel zur Lampe aufgezwackt


Genau. Ich hab's einfach mit in den Stecker geschoben und mit Tape gesichert. Wenn es jemals wackeln sollte, löte ich es halt fest, war aber gestern zu faul dazu, weil es auch so gut funzt und wackelfest zu sein scheint.

Zeh :lol:
Lieber einen C1 als nur 1nen C !!!
Benutzeravatar
ZEH_EINS
 
Beiträge: 37
Registriert: 17.02.2009, 19:31
Wohnort: Berlin

Beitragvon Fred » 12.03.2009, 00:17

So ein Innenlichtdimmer hätte ich auch gerne. Leider kann man das Teil wohl nur im Laden kaufen, wenn überhaupt. Die nächste Conrad-Filiale ist 80km weit weg...
Auf jeden Fall eine gute Idee, denn mit so einem Dimmer ist der fehlende Türkontakt an der Beifahrerseite Makulatur.
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 1168
Registriert: 04.03.2007, 23:24

Beitragvon Cypher2Kill » 12.03.2009, 07:39

Fred hat geschrieben:... ist der fehlende Türkontakt an der Beifahrerseite Makulatur.


What??
Cypher2Kill
 
Beiträge: 753
Registriert: 01.02.2009, 13:35

Beitragvon Fred » 12.03.2009, 14:38

Cypher2Kill hat geschrieben:What??


Bild
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 1168
Registriert: 04.03.2007, 23:24

Beitragvon Cypher2Kill » 12.03.2009, 14:41

Und was hat jetzt n Sack Zement mit nem Türkontakt zutun? :idea: :lol:
Cypher2Kill
 
Beiträge: 753
Registriert: 01.02.2009, 13:35

Beitragvon Fred » 12.03.2009, 14:55

OT

Etwas ist Makulatur = etwas führt zu nichts / macht keinen Sinn / bringt kein Ergebnis / ist wertlos.

Umgangssprachlich:"[...] denn mit so einem Dimmer ist der fehlende Türkontakt an der Beifahrerseite Makulatur." Meint: Die Aufregung über einen fehlende Türkontakt macht im Fall eines erfolgreich montierten Innenlichtdimmers keinen Sinn mehr, ist überflüssig.
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 1168
Registriert: 04.03.2007, 23:24

Beitragvon Marie-Berlin » 12.03.2009, 15:00

@ZEH_EINS
Danke, dank dieser Beschreibung hat es auch bei mir geklappt.
Ich habe die Kabelenden noch ca. 0,5 cm abisoliert und diese zwei Kabel auch von hinten in den Originalstecker gesteckt. Rot zu rot und schwarz zu schwarz/weiss. Dann habe ich noch drei Kabelbinder um die Kabel festgezogen und SUPER ist es....Die Kabel können nun nicht mehr weg, sollte wohl halten.
Habe den Dimmer auch in der Schlossstr. direkt gekauft. Die haben noch soviel, die müssen die sogar verkaufen..... :roll:

Danke und Gruß
Marie
Marie-Berlin
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.03.2009, 21:39

Beitragvon Cypher2Kill » 12.03.2009, 15:32

Fred hat geschrieben:OT

Etwas ist Makulatur = etwas führt zu nichts / macht keinen Sinn / bringt kein Ergebnis / ist wertlos.

Umgangssprachlich:"[...] denn mit so einem Dimmer ist der fehlende Türkontakt an der Beifahrerseite Makulatur." Meint: Die Aufregung über einen fehlende Türkontakt macht im Fall eines erfolgreich montierten Innenlichtdimmers keinen Sinn mehr, ist überflüssig.


Hab ich in meinen 23 jahren auf diesem Planeten noch NIE gehört. Scheint wohl Studentensprache zu sein ;)

Aber DANKE für die Info! =)
Cypher2Kill
 
Beiträge: 753
Registriert: 01.02.2009, 13:35

Beitragvon Marie-Berlin » 12.03.2009, 15:41

Sorry,
es geht HIER um Innenbeleuchtung, oder habe ich was falsch verstanden???
Gruß
Marie
Marie-Berlin
 
Beiträge: 18
Registriert: 05.03.2009, 21:39

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Innenausstattung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron