alternative Tachoscheibe




Tips und Tricks für den Innenraum.

Moderator: Team

Beitragvon m-k » 25.10.2009, 21:13

Hi Leute,

hab mir meine Tachoscheibe nu gedruckt, hab auch die EL-Folie hier liegen aber wenn ich ehrlich bin hab ich ein wenig Respekt vorm anschließen. Madcat hat es auf die Platine des Drehzahlmesser angebracht also direkt gelötet. Ich hab garkein Drehzahlmesser und weiß ehrlich gesagt nicht wo ich 12V DC herbekommen soll bis zur Batterie will ich kein Kabel legen müssen :D

Gibt es sowas wie ein Anschlussplan, oder Stromlaufpläne wo ich genau sehe wo ich etwas abgreifen kann. Will natürlich auch ungerne Kabel durchtrennen müssen um das anschließen zu können, aber wenns es notwendig ist. Aber da muss ich mir ja noch spezielle "Lüsterklemmen" fürs auto kaufen, hab mir mal sagen lassen dass die normalen nicht dafür gedacht sein sollen.

Wäre echt cool wenn mir einer hefen könnte...hab gesehn MadCat kommt aus Kölle"EDIT:aus Koblenz kommt er, stand nicht in irgendeinem Post dass du aus köln kommst ??"...ist nicht soweit weg von mir :) in etwas mehr als einer Stunde bin ich da und hab auch ne grüne Umweltplakette..da hält ich also niemand auf *gg*
Nimm das Leben nicht so ernst, denn du kommst dort niemals lebend wieder raus.

m-k
 
Beiträge: 50
Registriert: 11.06.2009, 08:03

von Anzeige » 25.10.2009, 21:13

Anzeige
 

Beitragvon Madcat-C1 » 25.10.2009, 22:04

Hi,

im Prinzip halt nur am ISO-Stecker vom Radio die Leitung für Beleuchtung abgreifen.
Das geht am besten mit so einem 'Kabeldieb', also einer Klemme, mit der man ein Kabel parallel abgreifen kann.
Die haben so ne Klemm-/Schneidtechnik.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 13:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon m-k » 25.10.2009, 22:45

Also an der Zuleitung für die Beleuchtung, aber wie komm ich denn am besten dahin, muss ich doch die ganze Tachoeinheit abnehmen damit ich das verlegen kann.

Aber das klingt ganz gut, hab inzwischen gelesen dass die Kabel für den Drehzahlmesser bereits dort liegen sollen. Das würde bedeuten, dass dort auch die entsprechenden Stromzuleitungen dort liegen müssten oder?
Dann kann ich von dort den Strom klauen :)

Wie heißen denn diese Kabeldiebe richtig? Find nichts so richtig zu "Kabeldiebe" außer bei der Bahn ^^

Gefunden: Kabelschnellverbinder oder halt auch Stromdiebe ^^
Nimm das Leben nicht so ernst, denn du kommst dort niemals lebend wieder raus.

m-k
 
Beiträge: 50
Registriert: 11.06.2009, 08:03

Beitragvon m-k » 22.11.2009, 20:44

Haallöööchen :D

ich habe meine Tachoscheibe drinne mit weiß beleuchteter EL-folie....
GENIAL, aus Tribut an Madcat hab ich sogar sein Logo mit in der Tachoscheibe gelassen. Es ist einfach geil :D

Den Saft für die EL-Folie hab ich vom ISO-Stecker pin 6 und 8 des Radios abgezapt und die EL-Folie ein wenig mit Klebeband am Rand fixiert.
Jedoch gefielen mir die Symbole in der Mitte nicht, die "rechteckigen" dinger waren total häßlich und zerstörten das Bild. Ich habe dann folgendes gemacht:
1. den innenkreis mit den symbolen aus der neuen tachoscheibe geschnitten
2. die originaltachoscheibe montiert
3. die el-folie befestigt und dann
4. meine neue tachoscheibe

achja hab die schwarze tachoscheibe verwendet von madcat
hätte ja gerne fotos gemacht, aber irgendwie find ich die Kamera nicht :/

Hab das Radio also die Mittelkonsole fürs kabel verlegen ausgebaut und wolte zugleich noch im Lüftungsregler ne LED verstauen die dann auch mit strom versorgt wird, aber da bekomm ich momentan kein Kabel hin ^^ siehe dazu den thread hier an

Hab zum Glück jetzt Urlaub und kann noch ein wenig rumbasteln und spielen. Hoffe ich bekomme die "beleuchtungsumbauaktion" bald fertig dann werde ich mir ein paar Türkontaktschalter für meine anderen 3 Türen einkaufen, weil die Schrotthändler in meiner nähe haben nichts für mich :/

Sobald ich die Kamera wieder hab werde ich fotos machen und hochladen!
Nimm das Leben nicht so ernst, denn du kommst dort niemals lebend wieder raus.

m-k
 
Beiträge: 50
Registriert: 11.06.2009, 08:03

Beitragvon m-k » 23.11.2009, 22:52

Hier wie besprochen die Bilder. Leider etwas unscharf, auf manchen Bilder sieht die Beleuchtung des Tacho´s wirkich BLAU statt WEIß aus, aber in wirklichkeit und im Video entspricht dies wirklich mehr der realität dem weiß :D
Madcat, summt bzw. piept dein Inverter auch ein wenig? Ich mein wenn Radio an ist hört man nichts aber wenn nicht dann hört man es ganz leicht!?

hier die Fotos und das video von meiner kleinen "Umbauaktion". Die Tachobeleuchtung und die LED in den Drehregler der Lüftung:

Bilder:
Video:
Nimm das Leben nicht so ernst, denn du kommst dort niemals lebend wieder raus.

m-k
 
Beiträge: 50
Registriert: 11.06.2009, 08:03

Beitragvon Madcat-C1 » 23.11.2009, 23:41

Hi,

sieht nicht verkehrt aus! ;)
Nur wo sind die Mittelsymbole? müsste mind ja das Symbol fürs Fahrtlicht an sein.
Das der Inverter fiept ist normal, meinen höre ich allerdings nicht durch die Verkleidung.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 13:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon m-k » 23.11.2009, 23:46

Hi Madcat,

nee hatte nur Standlicht an :) deshalb keine Leuchte dafür. Da fällt mir ein ich muss ein defektes ja noch tauschen..uiuiui hoffe das geht einfacher ;)

Bin auch schon damit unterwegs gewesen, also grünes für Abblendlicht und blaues für Fernlicht funktionieren auch. Bin eben noch bei dem Unwetter raus, dass ist vielleicht ekelhaft draußen, und kurz ein Video gedreht weil die Fotos irgendwie nicht zufriedendstellend waren.

Werd die Tachoscheibe aber nochmal auswechseln, bei der ganzen fummellei ist sie doch in mitleidenschaft geraten. und auch der Drucker hat es nicht richtig schwarz gemacht. Mal nen anderen Drucker verwenden, hatte 180g Fotopapier genutzt...

Das fiepen, bei mir läuft eh immer musik. hatte das fieben noch bei offenener Verkleidung und beim testen wahrgenommen. hab schon damit gerechnet dass ich das später nicht mehr hören würde.
Nimm das Leben nicht so ernst, denn du kommst dort niemals lebend wieder raus.

m-k
 
Beiträge: 50
Registriert: 11.06.2009, 08:03

Beitragvon Korsakoff » 03.07.2010, 13:24

bin mal hier drübergestolpert...

http://www.k-tec-carconcepts.de/
2005er Aygo -> H&R Federn, Dotz Graphite Touge 7x16 195/40R16, 101er Musketier ESD
Benutzeravatar
Korsakoff
 
Beiträge: 409
Registriert: 28.03.2009, 11:21
Wohnort: Wetter Fahrzeug: Toyota Aygo

Beitragvon Franzz » 05.07.2010, 10:44

m-k & Madcat-C1

Is it possible to make something for me?
I like it very much :D
Franzz
 
Beiträge: 78
Registriert: 10.06.2009, 15:10
Wohnort: Rijssen

Beitragvon gewürzwiesel » 11.07.2010, 20:33

tach auch

wär es möglich, dass du mir gegen ein kleines entgeld so eine scheibe machen??

viele grüße,
mirco
friede mit euch
gewürzwiesel
 
Beiträge: 8
Registriert: 16.09.2007, 14:44

Re: alternative Tachoscheibe

Beitragvon C1Mini » 22.11.2018, 07:18

Schade das es keine Bilder gibt die man betrachten kann, gerade für leute wie mich die erst später ein Fahrzeug gekauft haben.
C1Mini
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.10.2018, 16:25

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Innenausstattung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron