alternative Tachoscheibe




Tips und Tricks für den Innenraum.

Moderator: Team

Beitragvon Madcat-C1 » 03.07.2007, 10:02

Hi,

der Zeiger wird auch wieder beleuchtet sein - wenn der Drehzahlmesser wieder im Auto ist! ;) Der ist ja von Werk schon durchleuchtet.
Aber ohne Betriebsspannung rennt da wenig... ^^

Hatte für das Foto nur den Plasma angeworfen.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

von Anzeige » 03.07.2007, 10:02

Anzeige
 

Beitragvon THOR » 03.07.2007, 18:06

das muss ich live seh´n :D
Benutzeravatar
THOR
 
Beiträge: 411
Registriert: 25.01.2007, 23:54
Wohnort: Köln , Aygo Cool, Rot, 3türig

Beitragvon Madcat-C1 » 03.07.2007, 19:20

Hi,

sooo, fertig eingebaut... gibt dann später noch Bilder im Betrieb - ist noch zu hell draussen.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon Madcat-C1 » 03.07.2007, 22:05

Hi,

so sieht das nun aus... In Natura noch ein wenig heller - ich finde das total genial ^^

Bild

Endlich keine Leuchtpunkte mehr und weisser Hintergrund - passend zum Radio.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon Letz Fetz » 03.07.2007, 22:34

Schick schick.
Letz Fetz
 
Beiträge: 952
Registriert: 07.05.2007, 21:32
Wohnort: Dülmen, - C1 (Benziner), Scarlet Rot, 3-Türer, Heck- + Frontspoiler, Audio-Klima Paket

Beitragvon MR24V » 04.07.2007, 08:08

Wann erfolgt die Serienfertigung?
MR24V
 
Beiträge: 206
Registriert: 21.12.2006, 14:05

Beitragvon jumping-blueberry » 04.07.2007, 09:42

Also, jetzt nochmal zusammengefasst:
Du legst die Diffusionsfolie dahinter und dann klebst du Papieraufkleber drauf?
Die Zahlen und Symbole sind nicht ausgeschnitten sondern nur weiß?
Ein weißer Tacho müsste also mit durchsichtiger Folie, weißer Hintergrund-Bedruckung (bestmöglich lichtundurchlässig) und ausgesparten Zahlen und Symbolen funktionieren, oder?

Denkst du bitte dran, dass du mir bei Gelegenheit mal die Dateien ohne dem roten Verlauf zwischen den Strichen schickst?

Hast du irgendwo genaue Daten der Diffusionsfolie? (Gramatur, Opazität...)
Wenn es echt nur "Pauspapier", vielleicht bekommt mans über den Papiergroßhandel günstiger?
jumping-blueberry
 
Beiträge: 341
Registriert: 28.05.2006, 17:58
Wohnort: BGL, Bayern --- Aygo City (eigentlich Plus), 5-türig, gletscherblau + Klima

Beitragvon Madcat-C1 » 04.07.2007, 11:27

Hi,

die Diffusionsfolie habe ich nach Kontrolle mit einer LED beflissentlich ignoriert. Bringt bei uns nichts, da die nur für Tachos geeignet ist, wo keine direkte Beleuchtung erfolgt.
In unserem Fall haben wir ja diese beiden Leuchtpunkte. Diese werden nicht oder nur schwach abgemildert

Habe direkt mit der Plasmafolie gearbeitet.

Und da ist nix ausgeschnitten. Also einfach mein Ausdruck, dahinter die Plasmafolie. Leuchtkraft der Folie ist vollkommen ausreichend, um das Papier zu durchdringen.
Ein weisser Tacho sähe damit sicherlich auch sehr gut aus!


Jo, muss ich noch fertig machen.

zu dem Papier kann ich dir die Daten so nicht nennen. Ich würde aber sagen, das dieses so auch in technischen Zeichnerbüros zum Einsatz kommt.
Wenn du magst, schicke ich sie dir zu - für mich sind sie wertlos.

@MR24V:

^^ tja, war 'relativ' einfach, aber ich werde das wohl nicht als Bausatz anbieten...
Zuletzt geändert von Madcat-C1 am 04.07.2007, 11:35, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon THOR » 04.07.2007, 11:32

sag isch ja ... das muss ich live seh´n :D
Benutzeravatar
THOR
 
Beiträge: 411
Registriert: 25.01.2007, 23:54
Wohnort: Köln , Aygo Cool, Rot, 3türig

Beitragvon Madcat-C1 » 04.07.2007, 11:35

Hi,

kommst du Köln ^^
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon THOR » 04.07.2007, 11:55

naja wenn das wetter mitspielt

ach egal sch***ß auf das wetter ..... sicher komm ich :D
Benutzeravatar
THOR
 
Beiträge: 411
Registriert: 25.01.2007, 23:54
Wohnort: Köln , Aygo Cool, Rot, 3türig

Beitragvon tazman » 04.07.2007, 13:52

Hey.... WOW...*auchhabenwill*

wie hast du das ganze angeschlossen. Hast du die original smd's rausgenommen und da den inverter angeschlossen oder wie? woher bekommt der inverter strom? kenn mich damit nicht wirklich aus.....^^


und die diffusionsfolie hast du garnicht verwendet? muss man also nicht mitbestellen?

also einfach die plasmafolie zurecht schneiden, die ausgedruckten tachoscheiben (normalen papier denke ich, fotopapier wird zu dick, oder?) drüber legen und einbauen?!


wo hast du den inverter versteckt?


Sorry, für diese vielen Fragen, aber ich MUSS das auch haben....^^



MfG.... ein aufgeregter Tazman^^.....
Toyota Aygo, Benziner, 5-Türer, gletscherblau, schwarze Scheiben, 35/35 mm tiefer (H&R), Logos und Schriftzüge schwarz, neues Radio, alle Boxen getauscht, Sub, neues Tachodesign, NachrüstDZM,...
http://headi-bobic.blogspot.com/
Benutzeravatar
tazman
 
Beiträge: 409
Registriert: 10.05.2006, 15:48
Wohnort: Kaiserslautern

Beitragvon Madcat-C1 » 04.07.2007, 18:34

Hi,

*durchatmet*

also...

SMDs sind unangetastet. Plasmascheiben sind absolut lichtundurchlässig. 12V= für den Inverter wurde am Drehzahlmesseranschluss auf der Platine abgegriffen. Dort konnte ich einfach ein Kabel mit Stecker anlöten. Ist somit auch wieder spurlos zu entfernen. Musste keinen Kabelbaum schneiden.

Plasmafolie kam alleine zum Einsatz. Diffusionsfolie liegt hier rum. Mal sehen, was ich damit noch anfange. War auch nur zum probieren gedacht - Plasma sollte es so oder so werden.

Plasmafolie immer mit einer Schere schneiden - kein Cutter/Teppichmesser benutzen! Es kann sich sonst die Deckfolie lösen - kein Leuchten mehr - ausser man muss Löcher schneiden, da gehts ja nicht anders.
Anbringen der Kontakte an der Plasmafolie ist etwas tricky, aber kein großes Problem.

Die Tachoscheibe ist auf 194g/m²-Photopapier von Epson () gedruckt - mit einem HP JeskJet 840C mit 1200x2400DPI im Fotomodus.

Der Inverter wurde rechts an einem stärkeren Kabelstrang mit Kabelbinder festgezurrt. Hinter dem Tacho ist massig Platz. Ist ja auch nur etwas größer als 4 Zuckerwürfel.
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon *Icke* » 31.01.2008, 19:11

Hi MadCat!

Hat das Fotopapier hinten eine Klebeschicht drauf, oder wie hast du das da festgemacht??


Wenn ich dir ne Vorlage schicken würde (also eine art skizze), was käme mich dann die fertige Vektor-Datei??


greez Icke
Zitat: "Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest"

Benutzeravatar
*Icke*
 
Beiträge: 54
Registriert: 14.01.2008, 20:44
Wohnort: WT---Xsara 110HDI Kombi durch die Gegend Schieber / oder Dank 2 Takt Power blauen Nebel verteilen

Beitragvon Madcat-C1 » 04.02.2008, 20:31

Hi,

ist normales Fotopapier (siehe auch vorangehenden Post mit Link).
Wird einfach eingeklemmt und mit 2 kleinen Klebesrreifen oben und unten fixiert.

Schick mir mal die Vorlage, dann schauen wir weiter...
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Interessante Alternative zur Handschuhfachklappe
Forum: Innenausstattung
Autor: HyundaiGetz
Antworten: 34
Radkappen als Alternative zu Alus
Forum: Felgen und Reifen
Autor: cdet
Antworten: 10
Alternative: Motorroller?
Forum: Off Topic
Autor: HyundaiGetz
Antworten: 27
Alternative Alufelgen
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: Citruskraft
Antworten: 9
Kürzere Antenne von Aygo X-Wave oder Alternative?
Forum: Audioanlage
Autor: Peter H
Antworten: 0

Zurück zu Innenausstattung

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron