Problem Aufsetzen des Aygos bei 4 Personen




Rund um das Fahrwerk ...

Moderator: Team

Problem Aufsetzen des Aygos bei 4 Personen

Beitragvon Dave » 12.10.2010, 13:54

Hallo,

endlich is der Aygo tiefer und breitere Reifen sind auch drauf, nun hab ich aber das Problem bei voll besetztem Aygo kommt es immer wieder zum Kontakt zwischen Rad und Karosserie ?!
Benutzeravatar
Dave
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2009, 16:32
Wohnort: Rheinland Pfalz

von Anzeige » 12.10.2010, 13:54

Anzeige
 

Beitragvon DierkS. » 12.10.2010, 16:44

Vorderachse, Hinterachse?

Wo schleift es? An der Reifenflanke oder direkt auf dem Profil?

Bei Hinterachse und seitlich: Kanten umlegen oder Federwegsbegrenzer.
5000 Leute
über 1000 Fahrzeuge
ENTER THE ARENA!
Mittelhessen Tuningshow
18.08.2013
Forum / Wetzlar
www.mittelhessentuningshow.de
Benutzeravatar
DierkS.
 
Beiträge: 652
Registriert: 24.11.2006, 21:28
Wohnort: Friedberg

Beitragvon aygockin2u » 12.10.2010, 17:44

kenn ich das problem, wird wohl hinten schleifen.

Kauf dir federwegsbegrenzer bei ebay z.bsp.

habe sie eingebaut und nun ist ruhe
Aygo CKin2U 6.1L/100KM bis 25.01.2012
Avensis 1.8 Sol Combi <a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/495777.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/495777_2.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>
Benutzeravatar
aygockin2u
 
Beiträge: 1037
Registriert: 04.03.2009, 17:06
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Dave » 13.10.2010, 17:23

klasse, werd ich bestellen, danke
Benutzeravatar
Dave
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2009, 16:32
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitragvon aygockin2u » 13.10.2010, 21:35

die kannste einfach aufklipsen auf die kolbenstange, musst du nur die plastikkappe hinten abziehen, mit etwas kraft und drehen gehts.

Sind glaub ich immer 10 stück, fünf für jede Seite.
Aygo CKin2U 6.1L/100KM bis 25.01.2012
Avensis 1.8 Sol Combi <a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/495777.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/495777_2.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>
Benutzeravatar
aygockin2u
 
Beiträge: 1037
Registriert: 04.03.2009, 17:06
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Aygo Blue » 14.10.2010, 03:20

Und die kann man einfach so draufstecken? Ohne irgendwelche Tüv-Gutachten oder so?
MfG Aygo Blue

Benutzeravatar
Aygo Blue
 
Beiträge: 646
Registriert: 30.06.2007, 16:36
Wohnort: Erlangen - Aygo Blue, 4/5-Türer

Beitragvon HongNor » 14.10.2010, 09:43

Wie tief ist er und welche Reifen sind drauf?
Zuletzt geändert von HongNor am 05.11.2010, 17:08, insgesamt 1-mal geändert.
HongNor
 

Beitragvon aygockin2u » 14.10.2010, 10:09

japp kann man, sind nur plastikklipse


Das Auto rumpelt dann auch nicht durch die Gegend, so darfst du dir das nicht vorstellen, du musst halt eben soviel klips draufmachen bis er nicht mehr schleift. Anstatt nun soweit aufzusetzen das er schleift, setzt er auf den Begrenzern auf, was wesentlich angenehmer ist, ausserdem kommt das ja dann auch nicht so oft vor. Schütz aber die Reifen


Reifen sind wie immer 195/45 R15 denke ich.

Und jetzt bitte kein "da kann nichts schleifen" bei mir hats auch geschliffen, ist halt nicht bei allen so. Bzw merken es wohl viele nicht.

Selsbt der Tüv hats bei mir nicht bemerkt
Aygo CKin2U 6.1L/100KM bis 25.01.2012
Avensis 1.8 Sol Combi <a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/495777.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/495777_2.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>
Benutzeravatar
aygockin2u
 
Beiträge: 1037
Registriert: 04.03.2009, 17:06
Wohnort: Dortmund

Beitragvon HongNor » 14.10.2010, 11:14

Hi,
gibt es auch andere Reifengrößen?
Die 195er kosten mir zuviel Geschwindigkeit und Verbrauch.

aygockin2u, ich möchte Wissen wie tief und welche Refen es sind, weil es ja doch verschiedene Versionen geben kann, verstehst du das? :wink:
Zuletzt geändert von HongNor am 05.11.2010, 17:08, insgesamt 1-mal geändert.
HongNor
 

Beitragvon aygockin2u » 14.10.2010, 11:22

hallo ja ich glaub ic hverstehe


also tiefergelegt ist meiner nicht, und es schleift trotzdem 195/45 R15 ET 38

Sind glaube ich Nexen Reifen, denke aber nicht das der Hersteller nen Unterschied macht, denn es schleift deutlich.

Bei Holski schleift es auch, mit anderen Reifen und Felgen in derselben Dimension

Andere Reifengrößen in 15 Zoll sind schwierig, ich meine es gehen auch 185er die aber nur auf speziellen Felgen, wird wohl sehr schwierig. Die sollten das Schleifen aber evtl verhindern
Aygo CKin2U 6.1L/100KM bis 25.01.2012
Avensis 1.8 Sol Combi <a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/495777.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/495777_2.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>
Benutzeravatar
aygockin2u
 
Beiträge: 1037
Registriert: 04.03.2009, 17:06
Wohnort: Dortmund

Beitragvon aygockin2u » 14.10.2010, 11:52

ich war grad ma lauf deiner Seite, schick :)

Fahre selber nen MTA mit s28, einen Mugen Seiki MSX3 und nen TT Sparrowhawk zum Driften :)
Aygo CKin2U 6.1L/100KM bis 25.01.2012
Avensis 1.8 Sol Combi <a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/495777.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/495777_2.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>
Benutzeravatar
aygockin2u
 
Beiträge: 1037
Registriert: 04.03.2009, 17:06
Wohnort: Dortmund

Beitragvon waynemao » 14.10.2010, 12:31

HongNor hat geschrieben:Hi,
gibt es auch andere Reifengrößen?
Die 195er kosten mir zuviel Geschwindigkeit und Verbrauch.




Bei 14" gehen 155, 165 und 185.

Bei 15" 175 und 195.

Soweit ich es weiß. Der optimale Kompromiss wäre für mich 175er auf 15". Aber da gibt (gab?) es nur eine sehr kleine Reifenauswahl. Glaube Kumho oder Hankook war es.


Ich fahre noch 14" Alu´s mit den orig. 155er Sommerreifen. Wenn die runter sind gibts 165er oder 185er, hab mich noch nicht festgelegt.
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2976
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon Dave » 15.10.2010, 13:00

195/45 R15 ET 38 und 35mm tiefer, schleift hinten bei 4 Personen im Fhz.
Benutzeravatar
Dave
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2009, 16:32
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitragvon Dave » 18.10.2010, 12:20

wieviele Begrenzer hast du genommen? (vorne, hinten)
Benutzeravatar
Dave
 
Beiträge: 62
Registriert: 09.09.2009, 16:32
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitragvon DierkS. » 18.10.2010, 13:06

Ich meine, ich hab noch 5 Stück je Seite drinnen. Aber ich kann es aus dem Kopf nicht genau sagen.
Einfach ne Packung kaufen (da sind einige drin) und sich dann langsam vor arbeiten. Also mal 3 Stück je Seite montieren und dann mal Belastungstest machen. Dann sieht man ja, wo das Auto hin geht.

Das Rad muss man dafür nicht demontieren, man muss ihn nur aufbocken und die Staubschutzkappe runter ziehen. Geht sogar besser, wenn das Rad noch montiert ist.
5000 Leute
über 1000 Fahrzeuge
ENTER THE ARENA!
Mittelhessen Tuningshow
18.08.2013
Forum / Wetzlar
www.mittelhessentuningshow.de
Benutzeravatar
DierkS.
 
Beiträge: 652
Registriert: 24.11.2006, 21:28
Wohnort: Friedberg

Nächste


Ähnliche Beiträge

Radio <-> Verstärker Problem
Forum: Audioanlage
Autor: schrauber mike
Antworten: 6
Aygos in Saalfeld und Umgebung (oder Thüringen)
Forum: Treffen Allgemein
Autor: Toyotaholic
Antworten: 5
Problem beim Anfahren !!!
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: kochak
Antworten: 31
Katalysator Problem
Forum: Motor
Autor: Zwipp
Antworten: 7
Seit Ihr zufrieden mit der Bremsleistung des AYGOs ??
Forum: Fahrwerk
Autor: Beat
Antworten: 33

Zurück zu Fahrwerk

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron