Domstrebe




Rund um das Fahrwerk ...

Moderator: Team

Domstrebe

Beitragvon Patitwelve » 29.04.2008, 17:33

Hallo!

Habt Ihr schon gesehen, bei Ebay gibts jetzt auch Domtreben vorne und hinten für den Aygo!

Ist vielleicht nur sinnvoll, wenn man schon einiges gemacht hat (Fahrwerk, Reifen) aber eine Verschönerung des Motorraums ist es in jedem Fall.

Wofür gibts denn weche für hinten?
Braucht man doch nicht wirklich, oder?

Die aus Carbon sind ja glaube ich nur ummantelt. Daher eigentlich nicht wirklich Carbon und nicht leichter als die Alus - Kosten aber as doppelte.
ab 200 PS macht das Leben erst richtig Spaß...Yaris TSK
Benutzeravatar
Patitwelve
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.11.2007, 20:32
Wohnort: Paderborn - Innenstadt

von Anzeige » 29.04.2008, 17:33

Anzeige
 

Beitragvon Cyberexxflixx » 29.04.2008, 17:57

Gibts echt nur als Verschönerung beim Aygo... es versteift zwar die Karosserie aber das bringt vielleicht 1 km/h mehr Kurvengeschwindigkeit.

Also brauchen tust es nicht, nur zur Verbesserung des Aussehens. =)
Yaris 1.5 TS
Benutzeravatar
Cyberexxflixx
 
Beiträge: 1049
Registriert: 24.02.2006, 08:22

Beitragvon Tobias » 29.04.2008, 18:35

Mag ja sein das es vom Auto abhängt ob sie viel bringen oder nicht, aber in meinen Polo's hatte ich immer eine drin und fand es mit besser vom Fahrverhalten! Die werden allerdings auch nen ganzes Stück tiefer als man unsere drei kriegen kann :wink:
Benutzeravatar
Tobias
 
Beiträge: 307
Registriert: 20.02.2007, 16:46
Wohnort: C1 Style

Beitragvon Patitwelve » 04.05.2008, 08:27

Habe mal im Motorraum geguckt, wie soll da ne Domstrebe reinpassen?
Ist doch gar kein Platz!
ab 200 PS macht das Leben erst richtig Spaß...Yaris TSK
Benutzeravatar
Patitwelve
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.11.2007, 20:32
Wohnort: Paderborn - Innenstadt

Beitragvon Madcat-C1 » 04.05.2008, 10:30

Hi,

im Heck stelle ich mir eine Domstrebe echt prima vor... den knappen Kofferraum vollends verhunzt. Klasse.

Und die vorne kann man sicher als Abschleppstange nach dem Abflug benutzen - man hatte ja so dolles Fahrverhalten damit erzeugt ;)
Bild
Benutzeravatar
Madcat-C1
 
Beiträge: 600
Registriert: 01.01.2007, 12:01
Wohnort: Koblenz

Beitragvon REFZ » 04.05.2008, 18:09

Ein beispiel von ein Wiechers domstrebe (stahl rod lackiert).

Bild

Bild
aka The CityBug™
06 - Peugeot 107 XS 1.0 12V
91 - Peugeot 205 GTi16 1.9 16V
90 - Peugeot 309 GTi16 1.9 16V
Benutzeravatar
REFZ
 
Beiträge: 268
Registriert: 20.09.2006, 19:47
Wohnort: Holland

Beitragvon Patitwelve » 05.05.2008, 05:46

Sind das schon Löcher drin gewesen? Dachte die Domstrebe kommt oben drauf und nicht an die Seite dran. :?:
ab 200 PS macht das Leben erst richtig Spaß...Yaris TSK
Benutzeravatar
Patitwelve
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.11.2007, 20:32
Wohnort: Paderborn - Innenstadt

Beitragvon Cyberexxflixx » 05.05.2008, 15:50

Gefällt mir optisch nicht so... würde ich kein Geld für ausgeben.
Yaris 1.5 TS
Benutzeravatar
Cyberexxflixx
 
Beiträge: 1049
Registriert: 24.02.2006, 08:22

Beitragvon Fred » 05.05.2008, 16:04

Ich weiß gar nicht, was das Ding auf den Bildern bewirken soll. Unter Domstrebe verstehe ich, dass die vorderen oder hinteren Federbeindome verbunden und versteift werden, damit sich deren Lage und dadurch die Geometrie des Fahrwerks nicht verändert.
Das Ding auf dem Bild hätte man ebenso gut mit zwei Schweißpunkten auf das Dach setzen können. Die Wirkung wäre ebenso gleich null, aber jeder würde wenigstens sehen, dass man eine Domstreben in einen Kleinstwagen implantiert hat. ;)
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 1168
Registriert: 04.03.2007, 23:24

Beitragvon Patitwelve » 05.05.2008, 16:13

Ja das war auch mein Problem. Dachte das Teil wäre auf dem Federbein und nicht irgendwo im Motorraum plaziert.
Na so ein Teil ist dann auch wirklich sinnlos.
ab 200 PS macht das Leben erst richtig Spaß...Yaris TSK
Benutzeravatar
Patitwelve
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.11.2007, 20:32
Wohnort: Paderborn - Innenstadt

Beitragvon cdet » 07.05.2008, 18:01

Hält aber das Auto zusammen, auch wenn der Rest der Zitrone schon weggerostet ist... :lol:
Dürfte wohl ungefähr so effektiv sein wie aufgeklebte Lufthutzen oder Kevlarfolie. Aber wem's gefällt...
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 10:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon REFZ » 30.08.2008, 21:07

Heute habe ich ein OMP domstrebe montiert.
OMP domstrebe art.no. MA-1904

Bild

Bild

Bild

Bild
aka The CityBug™
06 - Peugeot 107 XS 1.0 12V
91 - Peugeot 205 GTi16 1.9 16V
90 - Peugeot 309 GTi16 1.9 16V
Benutzeravatar
REFZ
 
Beiträge: 268
Registriert: 20.09.2006, 19:47
Wohnort: Holland

Beitragvon REFZ » 31.08.2008, 02:57

Some time ago I have send an email to OMP Italy for info about their strutbrace for the 107-Aygo-C1.
I received some pictures of the "raw" version of the strutbrace fitted on a C1.

On the pics you see the text: giunto regolabile
According to Google Translate that means: now adjustable / jetzt einstellbar
And on my pictures you can see the bolt to adjust the strutbrace.

Bild

Bild

Bild
aka The CityBug™
06 - Peugeot 107 XS 1.0 12V
91 - Peugeot 205 GTi16 1.9 16V
90 - Peugeot 309 GTi16 1.9 16V
Benutzeravatar
REFZ
 
Beiträge: 268
Registriert: 20.09.2006, 19:47
Wohnort: Holland

Beitragvon Patitwelve » 31.08.2008, 12:39

Sieht doch nach ordentlicher Qualität aus!
Was habt ihr bezahlt (122Euro?) und woher habt ihr die?
Benutzeravatar
Patitwelve
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.11.2007, 20:32
Wohnort: Paderborn - Innenstadt

Beitragvon maYgO » 31.08.2008, 13:37

suche eine für hinten aber noch keine gefunden außer international^^
Benutzeravatar
maYgO
 
Beiträge: 2718
Registriert: 16.03.2008, 12:31
Wohnort: Plochingen

Nächste

Zurück zu Fahrwerk

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron