Nu isser da!




Zeigt her eure Aygos.

Moderator: Team

Nu isser da!

Beitragvon HongNor » 15.10.2010, 18:18

Hi,
ich habe heute meinen 10 Jahre alten Arosa 1,7SDI verkauft und mir dafür einen C1 gekauft.
Nun habe ich auch eine Klimaanlage, welche es bei dem Arosa leider nicht gab.

Da ich seit 24 Jahren Diesel fahre, einen eigenen Fahrstil habe, bin ich äußerst gespannt darauf was der C1 verbrauchen wird.

Ansonsten ist es ein Zweckgebundenes Auto, für den Arbeitsweg und um meine Modellbausachen an die Rennstrecken Deutschlands zu bringen.

Tiefer, Breiter, Härter hatte ich nun genauso lange wie ich Diesl fuhr. Die letzten Monate meines altersschwachen SDI's habe ich fast schon gehasst, das Fahrwerk am Ende, die Querlenker und Achsgummis fertig, hat es wirklich keinen Spaß mehr gemacht, zumal ich eigenlich nur alleine fahren konnte ohne das es irgendwo schleift... er sah gut aus, war aber rottetief, vorn 75mm hintern 60mm.

Also (erstmal) geheilt von dem Kram.

Da steht er, satte 38km Laufleistung auf dem Tacho!
3 Stunden alt!



Uploaded with

Gruß
Holger
HongNor
 

von Anzeige » 15.10.2010, 18:18

Anzeige
 

Beitragvon Patitwelve » 15.10.2010, 19:18

schönes auto!

leider fehlt in deinem beitrag das geburtsgewicht und die größe :lol:
ab 200 PS macht das Leben erst richtig Spaß...Yaris TSK
Benutzeravatar
Patitwelve
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.11.2007, 21:32
Wohnort: Paderborn - Innenstadt

Beitragvon waynemao » 15.10.2010, 22:25

Gefällt!

Viel Spass mit dem neuen Auto. Wie ich sehe hast du einen DZM, sollte helfen bei der Diesel->Benzin Umstellung :D .

Aber erstmal EINFAHREN :wink: .
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon HongNor » 15.10.2010, 22:59

Siiischer fahr ich den ein, auch warm fahren ist selbstverständlich. :wink:

Das der kein Wasserthermometer hat find ich blöd, deshalb gucke ich schon als nach dem Scangauge. :)



Gruß
Holger
HongNor
 

Beitragvon Lui » 15.10.2010, 23:31

Tja, so gings mir auch beim umstieg auf den Aygo, man vermießt etwas die Armaturen, und auch die ganze Ausstattung ist nicht so wertig. Mir schmerzen schon die Arme von dem Plastik in der Tür. :twisted:
Stau ist nur hinten blöd, vorne geht´s
Lui
 
Beiträge: 142
Registriert: 25.04.2009, 21:25
Wohnort: GP

Beitragvon Patitwelve » 16.10.2010, 09:46

scan gauge kann ich empfehlen, hab ich auch in meinem auto.
ab 200 PS macht das Leben erst richtig Spaß...Yaris TSK
Benutzeravatar
Patitwelve
 
Beiträge: 1388
Registriert: 28.11.2007, 21:32
Wohnort: Paderborn - Innenstadt



Ähnliche Beiträge

Da isser ...
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: Goose2874
Antworten: 4

Zurück zu Eure Aygo Bilder

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron