Verbrauch citroen c1!




Für die C1-Fahrer unter uns.

Moderator: Team

Verbrauch citroen c1!

Beitragvon Patrickfass » 19.09.2013, 20:48

Hallo !
Was Verbraucht euer Citroen C1 so auf Kurzstrecken ?
Wieviel Kilometer kommt ihr mit einem vollen Tank ?
Patrickfass
 
Beiträge: 7
Registriert: 11.03.2013, 18:59
Wohnort: Düren

von Anzeige » 19.09.2013, 20:48

Anzeige
 

Re: Verbrauch citroen c1!

Beitragvon bluedog » 20.09.2013, 14:43

Das hängt sehr stark von der Fahrweise und der Definition von Kurzstrecke ab. Reifendruck spielt auch ne Rolle. Das Handbuch gibt 2.2bar vor. 2.5 ist aber immer nocht nicht zu viel.

Wenn man den Motor immer schön unter 2000rpm fährt, und Kurzstrecke bedeutet dass >5km, dann kommt man, wenn der Verkehr fliesst, mit 5 bis 5.5l durch. Wenn man Stau hat, wirds eher schwierig... allerdings auch nur, wenn man Stau hat, wo man den Motor nicht ausmachen kann, wenn man steht.
C1 Sensodrive, 5-Türer, 1.0; Umgebaut auf Bedienung ohne Pedale.

Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel.
bluedog
 
Beiträge: 715
Registriert: 06.01.2013, 17:46

Re: Verbrauch citroen c1!

Beitragvon marco66 » 17.01.2016, 17:59

Ich habe den C1 noch nicht lange, erst seit Januar, die erste Betankung ergab einen Verbrauch von 5,3l.
Ich fahre mit dem Wagen täglich zur Arbeit,16km Stadt und die gleiche Strecke Autobahn wo ich meist nur 100 fahre. Gemessen mit Winterreifen und moderater Fahrweise.
marco66
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2016, 18:09

Re: Verbrauch citroen c1!

Beitragvon m_cap » 18.01.2016, 10:52

Hi Marco,
bluedog´s Antworten ist ja ansonsten nichts hinzuzufügen....

hier fehlt aber nach meinem Erfahrungsschatz (obwohl ich eher keine Kurzstrecken fahre) noch ein entscheidender Hinweis:
Mein C1, mit dessen Verbrauch ich sehr zufrieden bin, reagiert relativ stark mit erhöhtem Verbrauch auf sehr kalte Temperaturen (Winter) und damit längere Warmlaufphasen - v.a. wenn der Motor zwischen den Fahrten vollständig durchkühlt wird in diesen Warmlaufphasen scheinbar ziemlich viel Sprit eingespritzt.....da bin dann bei -10°C und flotter Fahrweise schon mal bei 6l/100km...
ansonsten gleicher Verbrauch wie Du im Winter, wobei 16km für mich auch nicht wirklich Kurzstrecke ist, Kurzstrecke ist für mich unter 5km...
C1 1.0 5,3 l/100km sportlich gefahren 7/2007
m_cap
 
Beiträge: 143
Registriert: 09.09.2012, 20:05
Wohnort: in Brandenburg

Re: Verbrauch citroen c1!

Beitragvon bluedog » 18.01.2016, 15:36

Das sehe ich auch so.

Nur: Die paar Tage im Jahr, wo es so kalt ist, dass der Verbrauch so sehr ansteigt, machen sich in einer langjährigen Verbrauchsstatistik kaum bemerkbar.

Die 5.3l sind ein guter Wert für den Anfang und je nach Reifendruck und verwendeten Reifen nahe dem Minimum für den Winter.

Das Streckenprofil beeinflusst den Vergrauch ja auch ganz wesentlich. Wenn zur Hälfte Stadtverkehr mit Stau und Ampeln gefahren wird, dürfte es schwierig werden, auch im Winter zuverlässig unter 5l/100km zu bleiben. Man könnte es schaffen, wenn man wirklich konsequent den Motor ausmacht, wenn er nicht gebraucht wird. Das müsste man dann aber auch dann tun, wenn der Motor noch nicht warm ist, denn gerade in der Warmlaufphase ist auch der Leerlaufverbrauch sehr hoch. Es würde sich also verbrauchstechnisch dann am besten auszahlen, den Motor beim Herumstehen auszumachen.

In der Warmlaufphase kann der Leerlaufverbrauch schonmal doppelt so hoch pro Betriebsstunde ausfallen, wie bei warmem Motor. Eigentlich müsste man sich also eher fragen, warum kaltes Wetter nicht noch viel mehr ausmacht.

Ein weiteres, was ich immer wieder beobachte, nicht speziell bei den Drillingen, sondern ganz allgemein: Wenns frisch geschneit hat oder auch nur etwas Schnee auf den Strassen, fahren viele Leute einen oder zwei Gänge tiefer als sie die gleiche Strecke sonst fahren würden. Da muss man sich dann auch nicht fragen, wo der winterliche Mehrverbrauch herkommt. Dabei wäre es ganz besonders bei schneebedeckter Fahrbahn hilfreich, man würde möglichst wenig Kraft zu übertragen haben, also in hohen Gängen bei kleinen Drehzahlen fahren. Zuviel Drehmoment an den Reifen führt nämlich nur umso eher zu schleudernden (heisst beim Beschleunigen durchdrehenden Rädern, was in puncto Fahrsicherheit sehr, sehr unvorteilhaft ist, weil dann wieder nur die sehr viel geringere Gleitreibung statt der Haftreibung zur Verfügung steht, um den Wagen zu lenken und zu beschleunigen.
C1 Sensodrive, 5-Türer, 1.0; Umgebaut auf Bedienung ohne Pedale.

Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel.
bluedog
 
Beiträge: 715
Registriert: 06.01.2013, 17:46

Re: Verbrauch citroen c1!

Beitragvon heim_de » 19.01.2016, 07:27

Das ist alles zutreffend und auch gute Erfahrungen und Hinweise.

Einziger Zusatz:
Ich glaube nicht, dass viele Menschen im Winter besonders "hochtourig", also in einem höheren Gang fahren.....
Sie fahren aber alle nicht mehr so gleichmäßig.... Soll bedeuten.... Sie haben Angst vor Kurven und Anhöhen. Da wird dann schon mal ziemlich schnell die Geschwindigkeit reduziert mit der Bremse! anstatt vorausschauend "ausrollen zu lassen" oder die "Motorbremse" zu nutzen.
Und es wird langsamer gefahren..... Also ist der Motor für die selbe Strecke länger an !!! das spart zwar Energie für die Überwindung des Fahrtwindes, aber eben im Verhältnis zum "Leerlaufverbrauch" doch noch nicht genug.

Und Kurzstrecke oder nicht..... Vor allem auch die kalte Ansaugluft führt schon zu einer Erhöhung des Verbrauchs. Insofern also besonders im Winter weniger Leistung abfordern, also im Bereich um die 2000 Umdrehungen bleiben. Je weniger Umsatz/ Durchsatz, desto geringer der Verbrauch.

Zusammenfassend:
An die 6 Liter komme ich mit vielem Großstandverkehr weder im Sommer noch im Winter. Wobei bei meiner Strecke der Verbrauch zwischen Winter und Sommer nicht merklich schwankt.
heim_de
 
Beiträge: 102
Registriert: 26.05.2015, 06:56



Ähnliche Beiträge

Citroen C-Zero / Elektroautos
Forum: Marktbegleiter
Autor: schrauber mike
Antworten: 9
Öl-Verbrauch Aygo >>>>>>>
Forum: Motor
Autor: Beat
Antworten: 30
Zu hoher Verbrauch
Forum: Motor
Autor: luckyI
Antworten: 13
Garantieverlängerung Citroen
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: pemue
Antworten: 23
::: Citroen DS3 Concept :::
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: hro_egik
Antworten: 20

Zurück zu C1 Besitzer unter sich

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron