C1 Facelift 2012




Für die C1-Fahrer unter uns.

Moderator: Team

C1 Facelift 2012

Beitragvon HyundaiGetz » 05.01.2012, 14:19

Kurz vor dem Modellwechsel bekommen die Franzosen noch ein Facelift:



Ich hoffe ihr könnt darauf zugreifen!
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

von Anzeige » 05.01.2012, 14:19

Anzeige
 

Beitragvon waynemao » 05.01.2012, 14:36

Der C1 gefällt mir am besten, ein schmuckes Facelift.

Wie schon woanders hier geschrieben, ist es aber nicht sehr umfangreich... eigentlich war´s Zeit für ein wirklich neues Modell, naja, so bleibt noch Zeit für Entwicklung :lol: .
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon HomerSimpson » 05.01.2012, 14:44

In dem Artikel steht, das der Normverbrauch nun nur noch 4,3l beträgt, und der CO2-Ausstoss auf 99g/km gesenkt wurde.

Also haben sie den Motor doch noch ein bisschen mehr auf sparsam trimmen können, na immerhin etwas^^
Benutzeravatar
HomerSimpson
 
Beiträge: 1141
Registriert: 09.10.2011, 17:44
Wohnort: Kassel      Auto: Aygo Blue

Beitragvon Metallik » 05.01.2012, 14:49

Moin,

HyundaiGetz war schneller. :lol: Ich wollte auch gerade im 107er Forum den LINK einstellen. Die kürzere Motorhaube beim C1 gefällt mir persönlich auch etwas mehr als die vom Peugeot 107. Als MMT (2-Tronic) - Fan finde ich es toll, dass man beim Facelift nun auch manuell am Lenkrad in die Schaltphasen eingreifen kann. Gefallen hätte mir, wenn sie den Kofferraum etwas zugänglicher gemacht hätten, ähnlich beim Citroen C2 und beim Smart Fortwo - durch eine 2. untere Klappe. Ich hoffe, das wird dann irgendwann beim neuen Modell umgesetzt. Zumindest passiert im Kleinstwagenbereich etwas. Kia hat mit dem Picanto II auch ein nettes Auto im Programm. Beim VW 'up muss man abwarten. Smart hat auch einiges vor. Es wird spannend.
:)

ciao Metallik
*** Peugeot 107 Filou 70 - 2-Tronic, CD-Audio mit MP3, Klima, 5 Türen, LM-Felgen, Metalliclack, Garmin-Navi ***
*** Toyota Aygo Cool Blue - MMT, CD-Radio mit MP3, Klima, 5 Türen, LM-Felgen, Metalliclack, Bluetooth-FSE, Garmin-Navi ***
Benutzeravatar
Metallik
 
Beiträge: 55
Registriert: 08.03.2009, 19:14

Beitragvon waynemao » 05.01.2012, 14:57

HomerSimpson hat geschrieben:Also haben sie den Motor doch noch ein bisschen mehr auf sparsam trimmen können, na immerhin etwas^^


... allein mir fehlt der Glaube ... :lol:
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon brokenlink » 05.01.2012, 15:32

waynemao hat geschrieben:
HomerSimpson hat geschrieben:Also haben sie den Motor doch noch ein bisschen mehr auf sparsam trimmen können, na immerhin etwas^^


... allein mir fehlt der Glaube ... :lol:


Mir auch. Da gibt es bestimmt ein neue Software, die nur auf Papier sparsamer macht. Extra für diese Testfahrt.

Finde ich bei dem neuem Picanto lustig. Angeben mit 4,3l und habe noch keine getroffen der ihn unter 5l geschafft zu fahren alle verbrauche deutlich über 5l.

Auch bei spritmonitor.
brokenlink
 
Beiträge: 913
Registriert: 29.12.2011, 14:00
Wohnort: Hannover

Beitragvon Heck Schaden » 05.01.2012, 20:56

Hübscher ist nur der 107 geworden, der C1 sieht jetzt noch bescheidener- gefiel mir schon beim letzten Facelift nicht mehr- aus, da bin ich mal auf den Aygo gespannt
Hab mal wieder meinen Senf dazu gegeben! 5,59l/100km, min 4,81l, max 6,9l

ehemals C1, 5-Türer, Servo, Klima, DZM, ZV, Kopfairbags!, 81987KM jetzt Citigo +Sitzheizung, BC,Tempomat
Benutzeravatar
Heck Schaden
 
Beiträge: 331
Registriert: 28.02.2007, 00:29

Beitragvon HomerSimpson » 05.01.2012, 21:00

Heck Schaden hat geschrieben:Hübscher ist nur der 107 geworden, der C1 sieht jetzt noch bescheidener- gefiel mir schon beim letzten Facelift nicht mehr- aus, da bin ich mal auf den Aygo gespannt


Hier der Aygo:
Bild

Gefällt mir persönlich nicht so, zu sehr an den Yaris angelehnt, und die Tagfahrleuchten wären viel schöner wenn sie schräg am Rand des Kühlergrills wären und nicht so parallel zur Strasse.
Benutzeravatar
HomerSimpson
 
Beiträge: 1141
Registriert: 09.10.2011, 17:44
Wohnort: Kassel      Auto: Aygo Blue

Beitragvon Dikky » 06.01.2012, 10:09

Hallo,

die Spritersparnis wird durch einen länger übersetzten dritten Gang erreicht. Ich denke, dass das in der Realität eher nichts bringt, wenn man sowieso früh hochschaltet. Ist halt bei der Normverbrauch-Messung eine prima Sache.

Gespannt bin ich auf die neuen Audiosysteme. Hoffentlich handelt es sich bei den Bluetooth Erweiterungen nicht nur um Adapter am CD-Wechsler Anschluss. Sieht aber auf einem Bild tatsächlich nach einem neuen Radio aus:
http://fotos.autozeitung.de/462x347/ima ... ift-06.jpg
Auch interessiert mich, wie die Innenraumdämmung verbessert wurde. Vielleicht eine neue Dämmmatte an der Spritzwand? Meine ist sowieso vom Marder zerrissen ... vielleicht eine gute Möglichkeit der Geräuschsenkung!

Hier noch ein Link zu einem ausführlicheren Artikel:
http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 35066.html

Viele Grüße
Dirk
Dikky
 
Beiträge: 12
Registriert: 10.02.2008, 13:16
Wohnort: Bad Dürkheim

Beitragvon HyundaiGetz » 06.01.2012, 10:14

Das neue Lenkrad ist ja auch schick!
06/2007 bis 08/2010: Citroen C1 1.0 Style
08/2010 bis 04/2014: Hyundai i20 1.2 Fifa-WM Edition
Seit 04/2014: Audi A1 1.2 TFSI Ambition
Benutzeravatar
HyundaiGetz
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2817
Registriert: 16.07.2006, 13:23
Wohnort: Sauerland

Beitragvon brokenlink » 06.01.2012, 11:42

HyundaiGetz hat geschrieben:Das neue Lenkrad ist ja auch schick!


jo finde ich auch
brokenlink
 
Beiträge: 913
Registriert: 29.12.2011, 14:00
Wohnort: Hannover

Beitragvon aygockin2u » 06.01.2012, 14:21

also interessant finde ich das das seirenradio wohl mp3cds abstellen kann und bluetooth haben soll,

dann müsste man das ja super umrüsten können :)
Aygo CKin2U 6.1L/100KM bis 25.01.2012
Avensis 1.8 Sol Combi <a href="http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/495777.html" target="_blank"> <img src="http://images.spritmonitor.de/495777_2.png" alt="Spritmonitor.de" border="0"> </a>
Benutzeravatar
aygockin2u
 
Beiträge: 1037
Registriert: 04.03.2009, 17:06
Wohnort: Dortmund

Beitragvon waynemao » 06.01.2012, 16:31

brokenlink hat geschrieben:
HyundaiGetz hat geschrieben:Das neue Lenkrad ist ja auch schick!


jo finde ich auch


Me too!




Zum 3. Gang:

Da sehe ich im Alltag keinen Nutzen. Bisher reichte der theoretisch schon bis 148 km/h, was allemal lang genug ist. Ich finde das eher nachteilig, ist der 3. Gang doch der Überholgang auf Landstraßen :? . Das wird dann nun noch etwas zäher.
Benutzeravatar
waynemao
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 2979
Registriert: 13.02.2009, 23:54
Wohnort: 52525, Heinsberg

Beitragvon stefan911 » 06.01.2012, 16:58

waynemao hat geschrieben:Zum 3. Gang:

Da sehe ich im Alltag keinen Nutzen. Bisher reichte der theoretisch schon bis 148 km/h, was allemal lang genug ist. Ich finde das eher nachteilig, ist der 3. Gang doch der Überholgang auf Landstraßen :? . Das wird dann nun noch etwas zäher.



Naja, irgendwie mussten sie ja wieder irgendwo Sprit und damit den C0²-Ausstoß einsparen.

Ein noch dünneres Motorenöl wie 0W20 wie beim letzten Facelift werden sie jetzt doch nicht reinschütten können. Die Franzosen schütten in den Drilling 10W40 als Herstellerangabe...

Dann wird halt an der Übersetzung des Getriebes etwas geändert, ob es jetzt im Alltag Sinn macht oder nicht.

Hauptsache Sprit gespart für den Flottenverbrauch.

Mein Schwager ist ja Motorenentwickler bei einer großen Dt. Premium-Automarke.
Der berichtet auch von solchen Spielchen, die in der Praxis völlig unnütz sind aber den Flottenverbrauch nach unten drücken auf dem Papier, damit der Hersteller über bestimmte Wert nicht kommt und Strafzahlungen vermeidet.
Deshalb haben die Premumhersteller auch eine kleine Kiste im Angebot zum Beispiel...
Oder das die Motoren von der Leistung weichgespült werden, siehe den 1.33er Yaris mit dem 6-Gang-Getreibe, wo man sich fragt wo die 101 PS sein sollen.
Da ging ein alter 1,6er Golf II mit 75 ab wie Lotte im Vergleich.

An die Kunden wir dabei oft nicht gedacht bei den Verschlimmbesserungen....


stefan911
stefan911
 
Beiträge: 448
Registriert: 08.01.2009, 19:33

Beitragvon 1Striker1 » 06.01.2012, 22:33

wow sieht aus wien ds3 :D aber die 107 front gefaellt mir auch ma sehn vllt sind die passgenau dann kauf ich mir die :D
2008 C1 |Damasblau Perl ; Platin P61 7x15 ET35 195/45R15
Kenwood KDC-4051UR ; Blaupunkt GT Power 40.2 FL ; Orginal AUDIO-Hutablage ; Subwoofer-Kofferraumumbau
Benutzeravatar
1Striker1
 
Beiträge: 97
Registriert: 30.03.2011, 18:36

Nächste


Ähnliche Beiträge

Betriebskosten 2012
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: Catch22
Antworten: 2
Peugeot 107 Facelift
Forum: 107 / 108 Besitzer unter sich
Autor: Fred
Antworten: 6
C1 Facelift -> bessere Dämmung?
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: katarakt
Antworten: 3
Tacho Abdeckung mit Ausschnitt Aygo Bj 2012
Forum: Suche
Autor: bar 0_4
Antworten: 3
Kia Modelle 2012
Forum: Nachfolger
Autor: Loki
Antworten: 12

Zurück zu C1 Besitzer unter sich

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron