Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?




Alles über Radios, Verstärker, Anlageneinbau, etc.

Moderator: Team

Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon blackbash93 » 12.03.2014, 13:55

In meinem Citroen C1 soll nun ein neues Autoradio eingebaut werden, da ich mir durch das Ersetzen des Originalradios eine deutliche Soundverbesserung erhoffe.

Aus optischen Gründen kommen nur welche in Frage, die eine orangene Beleuchtung und keine Hochglanzblende haben. Wichtig ist mir: USB + CD Fach.

Als Lautsprecher sind bei mir 2x Alpine SPG 10C2 + 2x Alpine SPG 17C2 verbaut.


Nun habe ich folgende beiden Radios in die enge Auswahl einbezogen:

Sony CDXGT472UM


Sony CDX-G1001U



Rein optisch sagt mir das zweite eher zu.
Aber worin liegt der technische Unterschied zwischen beiden. Welches ist besser?
blackbash93
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2014, 14:35

von Anzeige » 12.03.2014, 13:55

Anzeige
 

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon bluedog » 12.03.2014, 15:07

Die Leistung ist unterschiedlich angegeben. (Dürfte in der Praxis keinen Unterschied machen... mehr als etwa 20W real pro Kanal bekommt ein Autoradio ohne zusätzlichen Verstärker sowieso nicht hin...)

Beim ersten Link findet sich zudem ein Hinweis, das Teil sei auf Lenkradfernbedienung vorbereitet. Wird man bei den Drillingen nicht brauchen.

Ich wäre bei den Farben zudem vorsichtig. Bei dem im ersten Link steht in der Produktbeleuchtung, die Tastenbeleuchtung wäre rot. Ist nun die Frage, ob man sich auf die Farbenblindheit des Verfassers verlässt oder doch eher aufs Bild...
C1 Sensodrive, 5-Türer, 1.0; Umgebaut auf Bedienung ohne Pedale.

Fussball ist wie Schach, nur ohne Würfel.
bluedog
 
Beiträge: 715
Registriert: 06.01.2013, 17:46

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Aygoer » 13.03.2014, 12:52

Ich würde keins von beiden nehmen,nimm eins das:
Bluetooth /Freisprechen / mp3 / SD Karten Slot / USB hat !
Oder zumindest Bluetooth /Freisprechen, alles andere ist raus geschmissenes Geld.

Das Günstigste welches ich seit Jahren nutze wäre z:B dieses : http://www.amazon.de/Markenware-BLUETOO ... B00D2URVWK

Ein mal im Jahr die Kontakte der Bedieneinheit und Radioeinheit Reinigen und alles ist GUT
Aygoer
 

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon blackbash93 » 13.03.2014, 13:29

Für mich kommt wie gesagt nur eins mit orangener Beleuchtung in Frage. Bluetooth ist bei mir überflüssig.

Von daher nochmal meine Frage:
Welcher der beiden von mir genannten Sony Radios ist besser?
blackbash93
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2014, 14:35

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Aygoer » 13.03.2014, 14:11

Deine frage kann nur jemand beantworten welcher beide hat / hatte , von den Technischen Daten machen die nicht den großen Unterschied.

Kauf doch beide teste sie und nimm das welches dir besser gefällt, oder nimm ein Multicolour Autoradio mit besseren Eigenschaften.
Ich würde zum Sony CDX-G1001U Tendieren, aber ein Autoradio ohne Freisprechen kommt mir nicht in das Auto.
Viel Glück beim suchen
Aygoer
 

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon mj » 13.03.2014, 18:04

Ich würde auch keins davon nehmen.

Sony hat zudem in dieser Preisklasse oft Probleme mit Störgeräuschen vom Verstärker her.
Kann ich nur von abraten.

Kauf dir nen gutes JVC mit variabler Beleuchtung.
Bekommst du auch schon für unter 100€ und kann mehr als die 2 Trümmer....
mj
 
Beiträge: 114
Registriert: 21.03.2012, 21:22
Wohnort: Essen

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon blackbash93 » 13.03.2014, 18:59

Sind die Einstiegsradios von Sony wirklich so schlecht wie mein Vorredner beschrieben hat?
Hat jemand Erfahrungen mit Sony Radios aus der unteren Preiskategorie?

Und wird mir der Austausch des Radios eine klangleich Verbesserung im Vergleich zum Originalradio bringen, angenommen ich hänge meine Lautsprecher (Alpine SPG 10+17 C2) direkt ans Radio (ohne Verstärker) ?

Und werde ich die Musik dann lauter aufdrehen können?
blackbash93
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2014, 14:35

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Aygoer » 13.03.2014, 19:49

blackbash93 hat geschrieben:Sind die Einstiegsradios von Sony wirklich so schlecht wie mein Vorredner beschrieben hat?
Hat jemand Erfahrungen mit Sony Radios aus der unteren Preiskategorie?
Und wird mir der Austausch des Radios eine klangleich Verbesserung im Vergleich zum Originalradio bringen, angenommen ich hänge meine ?
Und werde ich die Musik dann lauter aufdrehen können?

Kauf dir ein gutes Multicolour und teste es selbst,
Aygoer
 

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon P107 » 13.03.2014, 22:22

Becker Mexico Pro CD 7990

Top Radio Empfang (Doppeltuner)
Bluetooth
Freisprecheinrichtung

USB über zusätzliches Adapter
Dateianhänge
_IMG_7347 (2).jpg
_IMG_7347 (2).jpg (109.22 KiB) 645-mal betrachtet
P107
 
Beiträge: 184
Registriert: 13.01.2013, 20:33
Wohnort: NRW

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Antagonist0409 » 14.03.2014, 00:39

Sony sagt doch schon alles... SO NIE. Die Radios sind der letzte Murks. Ausgangsleistung weniger wie draufsteht glaub mal. selbst 20 Watt sind noch zuviel. habe schon Radios mit nachgemessenen 17,8 Watt von Sony gesehen. wenn du wert auf die Orangene Beleuchtung legst, entweder Clarion, Alpine oder Pioneer. Alles andere no way. Da kannst du dann auch das std. Radio drin lassen. Ich selbst fahre seit Jahren mit Clarion und die Micros vorne tanzen dynamisch und kontrolliert und das ohne Amp. Leg 100€ drauf und kauf dir ein anständiges Radio. Sonst kaufst du doppelt weil du unzufrieden bist. Glaub mal. Bei weiteren Fragen frag aber lass die Finger von Sony :twisted: Und ja du kannst die Musik dann auch weiter aufdrehen. Selbst die org. LS haben sich am meinem Clarion ganz anders angehört. Mein Radio geht bis Stufe 33 und 30 kann ich ohne Stören/ Anschlagen/ Verzerren hören! Klar ist eine AMP dann wieder etwas anderes aber glaub mir die Lautsprecher hören sich an einem hochwertigerem Radio 1000 mal anders an!
Antagonist0409
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.02.2014, 12:46
Wohnort: Siegburg

Re: Welches Radio ist besser? Was könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Berliner » 19.03.2014, 17:58

Ich habe nach inzwischen 3 anderen Autoradios das Kenwood KDC-BT73DAB eingebaut. Es ist definitiv das beste Radio was ich bisher drin hatte. Allerdings ist der Preis auch nicht ganz ohne . Die vielen Möglichkeiten der Klangoptimierung bei diesem Radio machen sich wirklich bemerkbar und wenn DAB+ Sender verfügbar sind ist es wirklich ein Genuss den störungsfreien Empfang zu genießen. Für mich war die Bluetooth Freisprecheinrichtung, 2 USB Ports und DAB bei diesem Radio für den Kauf ausschlaggebend. Was noch ganz interessant ist, das Radio kann zwei Bluetooth Devices gleichzeitig verwalten, z.B. ein Navi und Telefon. Farbanpassung ist natürlich in diversen Variationen möglich. Man kann die Anzeigen im Display sehr variabel anpassen (Anzahl der Zeilen, Göße und was angezeigt werden soll). DIe Kritik bei einigen Amazon Bewertungen, dass man bei direkter Sonneneinstrahlung nichts mehr erkennen kann, kann ich nicht nachvollziehen, wenn die Sonne direkt draufknallt, sehe ich zwar die Farbe der Hintergrundbeleuchtung nicht mehr, aber was angezeigt werden soll ist erkennbar als schwarz weiß Anzeige (weiß bitte nicht wörtlich nehmen).
Berliner
 
Beiträge: 1798
Registriert: 30.08.2006, 07:52
Wohnort: Berlin --- Aygo seit 2006, seit 03/18 Aygo x-shift x-play touch x-smart



Ähnliche Beiträge

OBD für Aygo 1.0, was könnt ihr empfehlen?
Forum: Motor
Autor: Charly1
Antworten: 19
welches audioformat auf cd für den standardradio cd spieler
Forum: Audioanlage
Autor: fichti
Antworten: 7
Tieferlegung 30mm (besser zu sehen)
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: Mr. T-DSL
Antworten: 7
Welches andere Autos stand noch zur Auswahl?
Forum: Alles über den Aygo
Autor: HyundaiGetz
Antworten: 43
Welches Kühlerfrostschutzmittel nehmen
Forum: Motor
Autor: Anonymous
Antworten: 8

TAGS

Zurück zu Audioanlage

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron