was für ein Radio könnt ihr empfehlen?




Alles über Radios, Verstärker, Anlageneinbau, etc.

Moderator: Team

was für ein Radio könnt ihr empfehlen?

Beitragvon Astrophytum » 09.08.2006, 20:29

Hallo,


was für ein Radio könnt ihr empfehlen? Sollte USB-Anschluß für ' Stick haben, MP3 also.

Ich weiss, eine sehr schwierige Frage, aber villeicht bekomme ich ja ein paar gute Hinweise!


Grüße, Astrophytum
Bilder meines AYGO und der Umbauten sind hier zu finden: http://aygo.kakteenschmidt.de

Durchschnittsverbrauch:
Benutzeravatar
Astrophytum
 
Beiträge: 149
Registriert: 04.07.2006, 06:18
Wohnort: Vogtland

von Anzeige » 09.08.2006, 20:29

Anzeige
 

Beitragvon David » 09.08.2006, 20:52

Also wenn du nicht Ultra-viel geld ausgeben willst, dann taugen diese USB Anschlüsse nichts. Es gibt immer wieder Probleme mit Dateisystemen, Namen von Ordnern und Dateien, Größe von Speichermedien etc. pp.

Damit wirste nicht glücklich.

Ich würde dir raten, ein Radio mit Ipod Connector zu nehmen, und einen Ipod daran anzuschließen. Dann hast auch deine Musiksammlung, und keine Ärger, weils einfach funktioniert.

Alternative: Car-PC bauen. Dann sind auch 500GB Platten mit extfs3 oder reiserfs kein Problem mehr ;-)

Radiomarken, die ich empfehlen kann:
Alpine, Clarion

Ich selber hab ein Alpine CDE-9850Ri und bin zufrieden damit für den Preis (250 EUR).
Es sind die kleinen Dinge, die die größten Schmerzen bereiten - Zuran the Spellcaster
David
 
Beiträge: 297
Registriert: 09.07.2006, 22:19
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon knetsch » 09.08.2006, 21:41

David hat geschrieben:Ich würde dir raten, ein Radio mit Ipod Connector zu nehmen, und einen Ipod daran anzuschließen. Dann hast auch deine Musiksammlung, und keine Ärger, weils einfach funktioniert.


Da muss ich David Recht geben. Das ist die ultimative Lösung, aber mit iPod kostet die schon eine Menge Kohle.
Heute ein Aygo - Morgen einen Corsa OPC
Benutzeravatar
knetsch
Team-Mitglied
Team-Mitglied
 
Beiträge: 1028
Registriert: 04.06.2006, 10:40
Wohnort: Luxemburg.   Auto: Corsa OPC

Beitragvon Christopher » 10.08.2006, 10:14

Da ich selber auch derzeit am suchen bin und mich meine Idee mit dem Car-Pc noch nicht so 100% überzeugt: was für ein Radio mit Ipod Connector könnt ihr empfehlen?
Christopher
 
Beiträge: 22
Registriert: 02.08.2006, 18:30
Wohnort: OWL

Beitragvon David » 10.08.2006, 10:18

Christopher hat geschrieben:Da ich selber auch derzeit am suchen bin und mich meine Idee mit dem Car-Pc noch nicht so 100% überzeugt: was für ein Radio mit Ipod Connector könnt ihr empfehlen?


Meins kann ich dir empfehlen ;-).

Viele neueren Alpines haben einen Ipod Connector, und das CDA-9855R soll wohl recht gut sein.
Es sind die kleinen Dinge, die die größten Schmerzen bereiten - Zuran the Spellcaster
David
 
Beiträge: 297
Registriert: 09.07.2006, 22:19
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon cdet » 10.08.2006, 10:30

Um mal auf die Frage zu antworten:
-keine eigenen Erfahrungen mit USB-Radio
-von iPod würde ich an der Stelle abraten: der hat gar keinen USB-Anschluß :wink:

cdet,
der die Frage gar nicht soo schwer fand...

PS: Achso, die Variante Billig-MP3-Player / Kabel / Originalradio ist großer Käse
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 10:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon oggy » 10.08.2006, 10:46

damit es keine mißverständnisse gibt:
der ipod-connector ist fast immer ein separates gerät und kostet auch nochmal einiges geld.

zum cda-9855r:
mein display hat gerade die mücke gemacht. nach meinem urlaub werde ich es wohl zu alpine schicken müssen. ich glaub, die hitze hat es kaputt bekommen. das radio wurde durch den betrieb und die umgebungstemperatur sehr heiß und naja jetzt seh isch halt nix mehr.
Benutzeravatar
oggy
 
Beiträge: 930
Registriert: 28.04.2006, 09:19
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Christopher » 10.08.2006, 11:12

Der Preis für den Ipod Connector liegt auch nochmal bei etwas über 80€ oder bin ich da Preislich völlig falsch?

OT: In 2,45 Studen habe ich endlich meinen C1 :)
Christopher
 
Beiträge: 22
Registriert: 02.08.2006, 18:30
Wohnort: OWL

Beitragvon David » 10.08.2006, 11:51

Christopher hat geschrieben:Der Preis für den Ipod Connector liegt auch nochmal bei etwas über 80€ oder bin ich da Preislich völlig falsch?

OT: In 2,45 Studen habe ich endlich meinen C1 :)


Bei den meisten Alpines ist der Ipod Connector schon drin, und somit nicht aufpreispflichtig. Alle Radios, die dies haben, tragen ein besonderes Logo bei Alpine. Einfach anschließen und fertig.

Damit kannst du am Radio die Musik aussuchen, und der Ipod wird auch aufgeladen.

Neuere Ipods haben übrigens USB, die älteren haben den hochwertigeren Firewire Anschluß. Aber egal, angeschlossen wird übers Docking-Kabel.
Es sind die kleinen Dinge, die die größten Schmerzen bereiten - Zuran the Spellcaster
David
 
Beiträge: 297
Registriert: 09.07.2006, 22:19
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Christopher » 10.08.2006, 12:30

Du hast also http://www.alpine-europe.com/content/en ... ceiver.htm das hier :)

Aus der Seite geht es leider nicht hervor, aber: hat das Radio noch einen zusätzlichen Aux-in?
Christopher
 
Beiträge: 22
Registriert: 02.08.2006, 18:30
Wohnort: OWL

Beitragvon cdet » 10.08.2006, 12:38

Hallo Astrophytum,
JETZT weiß ich, warum du es eine schwere Frage nanntest.
:mrgreen:
Benutzeravatar
cdet
 
Beiträge: 2025
Registriert: 15.03.2006, 10:57
Wohnort: -------------- no_more_Aygo_...

Beitragvon trolo » 10.08.2006, 13:40

Moin auch beisammen!

Glaub auch, dass die Frage mindestens so schwer ist, wie die der passenden Lautsprecher. Bei uns wird es das neue Sony MEX-BT5000 werden, da Bluetooth fürs Handy dabei und Mikro im Radio integriert ist (Angst wegen Kopfairbags und Kabelverlegen).
Der kann dann MP3 von CD und auch Audiostreaming vom Handy oder späteren Bluetooth-fähigen MP3-Playern.
So und nun kann jeder über unsere Entscheidung meckern und ihm ein anderes Radio empfehlen.
Schwere Entscheidungen liegen vor Dir!!! Alles Gute!

Sonnige Grüße
trolo
 

Beitragvon oggy » 10.08.2006, 13:42

@david

öhm, das sind 2 radios die "full speed" haben. die anderen sind "made for ipod"

www.alpine.de hat geschrieben:Made for iPod®
Alpine is ready for iPod®. Bring your favourite music collection to your car, and hear it as you want it to be heard—with exceptional clarity, extended dynamic range and full power.

To use this feature, you need the
optional device KCA-420i .
Benutzeravatar
oggy
 
Beiträge: 930
Registriert: 28.04.2006, 09:19
Wohnort: Hamburg

Beitragvon David » 10.08.2006, 13:47

trolo hat geschrieben:Glaub auch, dass die Frage mindestens so schwer ist, wie die der passenden Lautsprecher.


Das auf jeden Fall!

Der kann dann MP3 von CD und auch Audiostreaming vom Handy oder späteren Bluetooth-fähigen MP3-Playern.


Das ist - leider - imho eine schlechte Idee, da BT zwar digital ist, das Headset Profile aber äußerst beschränkt ist. In einem Praxistest war die Sprach- und Musikqualität mit einem BT Headset (eins von Logitech, kein NoName) äußerst bescheiden. Das eingebaute Mikrofon im Powerbook war besser, und ein ganz normaler Sennheiser Ohrhöhrer brachte ein besseres Klangbild beim Abspielen von Musik, Liegt einfach an der schlechten Codierung/niedrigen Datenrate.

Wirklich ausgereift ist das BT und USB Geraffel alles nicht. Es sei denn, man baut sich einen Car PC, was wiederum aufwendig und teuer ist.
Es sind die kleinen Dinge, die die größten Schmerzen bereiten - Zuran the Spellcaster
David
 
Beiträge: 297
Registriert: 09.07.2006, 22:19
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon David » 10.08.2006, 13:48

oggy hat geschrieben:
öhm, das sind 2 radios die "full speed" haben. die anderen sind "made for ipod"


Danke, jetzt bin ich auch schlauer ;-).

Also, dann eben auf das "Full Speed" logo achten..
Es sind die kleinen Dinge, die die größten Schmerzen bereiten - Zuran the Spellcaster
David
 
Beiträge: 297
Registriert: 09.07.2006, 22:19
Wohnort: Karlsruhe

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Audioanlage

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron