Radiotausch Aygo ab 2014




Alles über Radios, Verstärker, Anlageneinbau, etc.

Moderator: Team

Radiotausch Aygo ab 2014

Beitragvon rade73 » 29.11.2017, 09:58

Hallo zusamen,

ich wollte mir ein neues Doppeldinradio in meinen frisch erworbenen Aygo einbauen. Im Netz findet man nichts dazu oder nur sehr wenig. Selbst hier scheint ja alles eingeschlafen zu sein.
Nun gut, für alle die es interessiert und die liebe Nachwelt hier mein Vorhaben.
Als Radio habe ich mich für dieses entschieden:

https://www.ebay.de/itm/Doppel-2DIN-And ... 2749.l2649

Dazu die passende Blende:

https://www.ebay.de/itm/Radio-Einbau-Se ... 2749.l2649

Und zu guter Letzt diesen CAN-Bus Adapter:

https://www.amazon.de/gp/product/B071LT ... UTF8&psc=1

Kosten zusammen liegen bei ca. 350€.
Gestern hatte ich kurz die naive Vorstellung das ich das Radio mal schnell anklemme und gucke ob alles geht. :cry: War jetzt nicht die Cleverste Idee von mir da ich über diese Stecker gestolpert bin.
20171128_152602 - Kopie.jpg
20171128_152602 - Kopie.jpg (249.15 KiB) 245-mal betrachtet

20171128_152345.jpg
20171128_152345.jpg (192.16 KiB) 245-mal betrachtet

20171128_152348.jpg
20171128_152348.jpg (187.56 KiB) 245-mal betrachtet


So leider kann ich nur 3 Bilder hochladen, deswegen mache ich gleich einen neuen Post auf :roll:
rade73
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2017, 07:47

von Anzeige » 29.11.2017, 09:58

Anzeige
 

Re: Radiotausch Aygo ab 2014

Beitragvon rade73 » 29.11.2017, 10:40

So hier die restlichen Bilder:

20171128_152410.jpg
20171128_152410.jpg (128.63 KiB) 245-mal betrachtet

20171128_152351.jpg
20171128_152351.jpg (188.85 KiB) 245-mal betrachtet


Ich habe leider noch nicht alle Teile beisammen deswegen werde ich meinen Bericht die Tage vervollständigen. Das Originale Radio werde ich noch mal von hinten Fotografieren.
Den Umbau selbst werde ich natürlich auch noch mal mit vielen Bildern dokumentieren.

Das Radio habe ich seit gestern zu Hause und bin eigentlich ganz zufrieden. Auch hier werde ich noch Bilder machen. Was ich schon mal sagen kann ist, das TomTom Go nicht läuft, warum auch immer. Radioempfang kann ich logischerweise erst testen wenn ich alle Adapter habe. Die Einbautiefe des Radois ist bestimmt ein Problem und bedarf einiger Nacharbeiten. Wir werden sehen.

@admins, vielleicht kann man mehr wie 3 Bilder anhängen?
rade73
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2017, 07:47

Re: Radiotausch Aygo ab 2014

Beitragvon kihon » 04.12.2017, 20:53

Hallo
https://www.ars24.com/search#!/q/aygo
Der Graue ist der USB KabelRot-Schwarz-Grün-Weiss ( Rot + 5Volt Schwarz Minus-Grün Data + und Weiss Data - )
Und den Antennenadapter,und ev das Lenkradinterface

Grüsse Daniel
Dateianhänge
image_205.201-0_1.jpg
image_205.201-0_1.jpg (21.44 KiB) 220-mal betrachtet
Benutzeravatar
kihon
 
Beiträge: 23
Registriert: 18.07.2016, 20:39

Re: Radiotausch Aygo ab 2014

Beitragvon rade73 » 05.12.2017, 11:53

Das Radio welches ich mir ausgesucht habe passt leider nicht.
Jetzt habe ich dieses Bestellt:

https://de.aliexpress.com/item/2G-RAM-Q ... 0.0.nVrfCl

das sollte jedenfalls von der Einbautiefe passen.
Ich werde berichten, aber das wird bestimmt erst im neuen Jahr ankommen.
rade73
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2017, 07:47

Re: Radiotausch Aygo ab 2014

Beitragvon tyb30 » 30.03.2018, 10:57

Hallo Rade73,

ich bin jetzt auch ein stolzer Besitzer eines Aygi (Baujahr 2017). Allerdings ist es nur ein x-Play. Da wollte ich jetzt das normale Radio gegen das x-Touch tauschen. Laut Toyota geht das leider nicht. Deshalb bin ich auch dringend auf der Suche nach einer Alternative. Du bist ja mit dem Finden der Adapter usw. ganz schön weit gekommen ! Mich würde interessieren ob das letztendlich zum Erfolg geführt hat?
Du schreibst auch, dass das erste Radio nicht gepasst hat. Da ich noch nicht versucht habe das alte Radio auszubauen, hast du einen Tipp für mich wie die maximale Einbautiefe sein kann?

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Ich verstehe übrigens auch nicht warum das die anderen Mitglieder nicht so interessiert.

Vielen Dank und frohe Ostern,
Torsten
tyb30
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.03.2018, 21:07

Re: Radiotausch Aygo ab 2014

Beitragvon Berliner » 14.04.2018, 21:13

Ich wollte gestern an die Anschlüsse meines Radios und hatte so meine Problemchen beim Ausbau. Den Ausbau hast Du in den Bildern leider nicht dokumentiert. Ich habe dann nach einiger Fummelei die Verriegelungen und die eine Verschraubung entdeckt, mit der das Radio befestigt ist. Zuerst muss man die Blende, die um das Radio und die Lüftungsbedienelemente geht abziehen. Dazu geht man am besten mit einem nicht scharfen Spatel hinter die Blende und hebelt sie vorsichtig ab. Anschließend muss man die Abdeckung (mit den Lüftungsöffnungen) oberhalb des Radios abnehmen. Darunter befindet sich links eine Schraube, mit der ein Blechstreifen vom Radio verschraubt ist. Ich habe vorher bestimmt eine Viertelstunde versucht das Radio herauszubekommen, bevor ich diese Schraube entdeckt habe. Wenn die Schraube gelöst ist, ist das Radio noch links und rechts durch je zwei rote Verriegelungen fixiert, die man z.B. mit einem Schraubendreher etwas Richtung Radio drücken muss, damit sich das Radio herausziehen lässt.
Berliner
 
Beiträge: 1798
Registriert: 30.08.2006, 08:52
Wohnort: Berlin --- Aygo seit 2006, seit 03/18 Aygo x-shift x-play touch x-smart



Ähnliche Beiträge

Vorschau auf den Aygo 2014
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: schattmayer
Antworten: 0
Aygo x-play >Bj.2014, Kofferraumbeleuchtung wie nachrüsten?
Forum: Innenausstattung
Autor: Berliner
Antworten: 9
Neuer Hyundai i10 (Modelljahr 2014)
Forum: Marktbegleiter
Autor: waynemao
Antworten: 18
Startprobleme 2014
Forum: Motor
Autor: Turbotobi
Antworten: 28
Aygo 2014
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Anonymous
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Audioanlage

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron