Neues Autoradio im 2012 C1




Alles über Radios, Verstärker, Anlageneinbau, etc.

Moderator: Team

Neues Autoradio im 2012 C1

Beitragvon kaemper123 » 13.11.2012, 19:39

Hallo zusammen.
Mich würde interessieren wer von euch schon das neues Autoradio verbaut hat und wie gut es ist.
Es soll ja einen USB Anschluss haben und über Bluetooth verfügen.
Würde mich sehr freuen Infos zu bekommen, da ich überlege es mir zu kaufen und gegen das normale zu tauschen.
LG
kaemper123
 
Beiträge: 31
Registriert: 08.10.2012, 12:00
Wohnort: Langenfeld

von Anzeige » 13.11.2012, 19:39

Anzeige
 

Beitragvon HomerSimpson » 13.11.2012, 20:16

Wo willst du es kaufen, und wie viel kostet es?

Bei ebay hab ich noch keins gesehen, und bei Toyota ist es doch bestimmt extrem teuer oder?
Benutzeravatar
HomerSimpson
 
Beiträge: 1141
Registriert: 09.10.2011, 17:44
Wohnort: Kassel      Auto: Aygo Blue

Beitragvon kaemper123 » 14.11.2012, 17:14

Bei citroen kostet es 315 Euro, bekomme es aber ca 20 % günstiger.
Ich finde trotzdem das dies noch viel Geld, daher würde ich gerne wissen ob es schon einer drin hat ;)
Und ob es das Radio bei Toyota überhaupt gibt weiss ich nicht...
Zuletzt geändert von kaemper123 am 14.11.2012, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
kaemper123
 
Beiträge: 31
Registriert: 08.10.2012, 12:00
Wohnort: Langenfeld

Beitragvon kaemper123 » 14.11.2012, 17:16

kaemper123
 
Beiträge: 31
Registriert: 08.10.2012, 12:00
Wohnort: Langenfeld

Beitragvon HomerSimpson » 15.11.2012, 19:15

kaemper123 hat geschrieben:Bei citroen kostet es 315 Euro, bekomme es aber ca 20 % günstiger.
Ich finde trotzdem das dies noch viel Geld, daher würde ich gerne wissen ob es schon einer drin hat ;)
Und ob es das Radio bei Toyota überhaupt gibt weiss ich nicht...


Klar gibts das bei Toyota auch. Aber da ist es wahrscheinlich noch teurer, generell verlangt PSA immer etwas weniger für die Ersatzteile.
315€ sind mir aber schon viel zu viel, so cool ist das Radio nun auch wieder nicht.
Benutzeravatar
HomerSimpson
 
Beiträge: 1141
Registriert: 09.10.2011, 17:44
Wohnort: Kassel      Auto: Aygo Blue

Beitragvon KarlKoch » 15.11.2012, 19:40

Bei dem Preis kann man echt besser das originale "alte" drinnen lassen und sich eine super Freisprecheinrichtung kaufen und dann einbauen.

Ich selber habe mir eine von Bury gekauft.

http://www.bury.com/cms/produkte/katego ... music.html

Hatte mich bei einem Händler rund 170€ gekostet. Einbau ist super easy und auch schnell gemacht.

Ich habe mit ganz bewusst keine mehr von Parrot gekauft. Bei den letzten Modellen wurde ich nur noch enttäuscht und auch ist wenn Parrot es anders behauptet oder nicht darauf eingeht die Kompatibilität zu einem iPhone nicht in allen Lagen gegeben.

Mit der Bury kann ich wenigstens wieder meine Musik vom iPhone per Bluetooth anhören. :-)
Peugeot 107 (Bjh: 2008) rund 150000Km und seid geraumer Zeit (75000Km) mit LPG unterwegs. Ersparniss gegenüber E10 schlappe >5000€. Da macht fahren Spass!
Benutzeravatar
KarlKoch
 
Beiträge: 490
Registriert: 17.03.2012, 23:18
Wohnort: im Emsland



Ähnliche Beiträge

Betriebskosten 2012
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: Catch22
Antworten: 2
Gab es überhaupt 2012+2013 eine ECO-Version ?
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Charly1
Antworten: 0
Modell 2012 Serienradio mit USB und CD-MP3 ?
Forum: Audioanlage
Autor: Mitfahrer
Antworten: 23
Mein kleine Weißer Flitzer Bj. 2012
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: AygoFanat
Antworten: 4
Autoradio im C1
Forum: C1 Besitzer unter sich
Autor: dh0kp
Antworten: 8

Zurück zu Audioanlage

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron