Benzin Super oder Super Plus




Hier könnt ihr euch über eure Erfahrungen mit dem Aygo auslassen!

Moderator: Team

Benzin Super oder Super Plus

Beitragvon Heizdüse » 12.01.2007, 10:03

Was Tankt ihr Benzin, Super oder Super Plus?
Schreibt einfach mal eure Erfahrungen mit dem Spritverbrauch durch Wechsel mit Benzin, Super oder Super Plus auf.


Heiko
Heizdüse
 

von Anzeige » 12.01.2007, 10:03

Anzeige
 

Beitragvon Aygo Club » 12.01.2007, 10:15

V-Power! :D Spürbare Verbrauchsvorteile gibt's dadurch wohl nicht. Dafür ist die Verbrennung aber sehr sauber und das Additivpaket besonders hochwertig.

Normalbenzin darf man beim Aygo nicht tanken! Nur 95 Oktan oder höher. :wink:
Aygo Club
 
Beiträge: 1147
Registriert: 20.03.2006, 10:41

Beitragvon Heizdüse » 12.01.2007, 10:21

Aygo Club hat geschrieben:Normalbenzin darf man beim Aygo nicht tanken! Nur 95 Oktan oder höher. :wink:



Ja war n Denkfehler :oops:


Heiko
Heizdüse
 

Beitragvon labbi » 12.01.2007, 11:09

Also ich tanke nur Super.

Das V-Power Zeug ist mir
a) viiiiel zu teuer
b) es bringt keinen Gewinn, von wegen geringer Benzinverbrauch (Tests von z.B. ADAC)


Ich hatte mal bei VW angefragt wegen V-Power, ist aber auch schon länger her. Stand ca Anf. 2005


Vielen Dank fuer Ihre Anfrage.

Wir haben keine Einwaende, wenn Kraftstoffe mit groesserer Oktanzahl ROZ, als vorgeschrieben (zum Beispiel V-Power von Shell), getankt werden. Uns liegen jedoch keine aussagefaehigen Werte in Bezug auf
Kraftstoffeinsparung und Leistungssteigerung vor. Die Vor- und Nachteile
dieser Kraftstoffe koennen letztendlich nur von den Fahrern selbst beurteilt werden.

Weitere Informationen finden Sie auch bei Shell
Greetz
Labbi
--------
Benutzeravatar
labbi
 
Beiträge: 224
Registriert: 07.10.2006, 21:30
Wohnort: KI - - - - - - - C1 Advance; 3-trg; ragelb, Scheiben hinten schwarz

Beitragvon Berliner » 12.01.2007, 11:09

Schaut euch an, was der ADAC zu dem Thema sagt: http://www.adac.de/Auto_Motorrad/Tanken ... eID=102586
Berliner
 
Beiträge: 1798
Registriert: 30.08.2006, 07:52
Wohnort: Berlin --- Aygo seit 2006, seit 03/18 Aygo x-shift x-play touch x-smart

Beitragvon Siw » 12.01.2007, 13:20

im ausland is der sprit oft minderwertig, wer zu den chechen oder polen tanken fährt, sollte höherwertiges nehmen.
in deutschland reich das was der hersteller vorgibt, also super! :wink:

Durchschnitt von 244 C1 Benziner: 5,31 l/100km gesammt 3.839.824 km und 203.950 l
Benutzeravatar
Siw
 
Beiträge: 1951
Registriert: 02.07.2006, 09:53
Wohnort: Leipzig C1 Advance schwarz 3-trg

Beitragvon Heizdüse » 25.01.2007, 12:43

Ich meine ja auch nicht V Power, Shell Optimax oder sonst so einen überteuerten Modesprit sondern:
Super 95 Oktan
Super Plus 98 Oktan.
Mir geht es auch nicht um mehr Leistung :roll:
sondern um den Verbrauch war bei einem anderen Wagen den ich mal hatte nämlich so das er mit wahlweise 95 und 98 Oktan gefahren werden konnte und mit 98 Oktan also Super Plus etwas weniger verbraucht hat.
Hätte ja sein können das sich da schon mal jemand mit befasst hat. :(



Heiko
Heizdüse
 

Höherwertiger Stoff

Beitragvon ohbear » 26.01.2007, 14:18

Moin,

wir haben es mal bei nem alten Clio probiert und statt Normalbenzin Super getankt, hat aber weder bei der Leistung noch beim Verbrauch was verändert. Wobei ich mir immer eingebildet hab, dass er nen bisschen besser anzieht im Stadtverkehr... aber das tut der AYGO eh schon, mir drehen immer die Räder durch beim Anfahren :D brrmmmm, brrmmmmm :lol:

Auch bei meiner Transe hats nich viel gebracht, außer im Geldbeutel...
Benutzeravatar
ohbear
 
Beiträge: 219
Registriert: 25.01.2007, 18:15
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Heizdüse » 17.02.2007, 10:01

So ich habs nun mal getestet mit Super also 95 Oktan kostet mich der gefahrene Kilometer 0,14€ und mit Super Plus also 98 Oktan 0,12€ werde dann jetzt bei 98 Oktan bleiben. Das sind bei einer Fahrleistung von ca.15000 Km ein unterschied von 300 € im Jahr, wenn ich mich nicht verrechnet habe.



Heiko
Heizdüse
 

Beitragvon Siw » 17.02.2007, 10:04

interessant, meinst du nicht, das du evtl unbewust anders gefahren bist, bin gespannt ob er langfristig weniger verbraucht?

Durchschnitt von 244 C1 Benziner: 5,31 l/100km gesammt 3.839.824 km und 203.950 l
Benutzeravatar
Siw
 
Beiträge: 1951
Registriert: 02.07.2006, 09:53
Wohnort: Leipzig C1 Advance schwarz 3-trg

Beitragvon ohbear » 17.02.2007, 12:47

wie? der verbraucht weniger mit Super PLUS??? bzw. sogar extrem weniger, weil SuperPLUS ja auch teurer is??? sonst viel im 3.Gang und jetzt viel im 4.??? oder wie???? ich kanns kaum glauben...
AYGO Bild
Volvo V40 Bild
Benutzeravatar
ohbear
 
Beiträge: 219
Registriert: 25.01.2007, 18:15
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Heizdüse » 17.02.2007, 13:07

Bin eigentlich die gleiche Geschwindigkeit gefahren wie sonst auch.
Fahre meistens über die Autobahn mit 100-110 Km/H, und Landstraße gemütlich, sehe dann zu das ich nicht unbedingt über 3000 Umdrehungen komme.
Der Weg zur Arbeit ist ca. 35 Km, davon ungefähr 20 Km Autobahn.

Heiko
Heizdüse
 

Beitragvon ohbear » 17.02.2007, 13:25

aber über 7l/100km is schon etwas viel, oder? das gibts bei dir auch zu sehen im Spritmonitor, und das TROTZ SuperPLUS
AYGO Bild
Volvo V40 Bild
Benutzeravatar
ohbear
 
Beiträge: 219
Registriert: 25.01.2007, 18:15
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Thos » 17.02.2007, 22:56

Aygo Club hat geschrieben:Normalbenzin darf man beim Aygo nicht tanken! Nur 95 Oktan oder höher. :wink:


Bestimmt ne dumme Frage, aber sonst passiert was?
Etwas schlechter "geschmiert", ggf. erhöhter Verbrauch?
Oder was "echt kritisches"? (Frage ich mich schon länger - hatte mal nen Bekannten gefragt, der KFZ-Mechaniker gelernt hat, der meinte es sei wohl ne "Glaubensfrage" und würde sich etwas auf die Leistung auswirken...)
Hab echt kein Plan, also bitte nicht gleich steinigen :oops: :wink:
- aber wenn ich mir mein Auto kaputt mache(n) kann will ich das wissen.


Gruß Thos
Benutzeravatar
Thos
 
Beiträge: 106
Registriert: 15.02.2007, 22:48
Wohnort: seit 22. Juni Aygo Cool Merlansilber mit VSC! :-)

Beitragvon Heizdüse » 18.02.2007, 10:36

ohbear hat geschrieben:aber über 7l/100km is schon etwas viel, oder? das gibts bei dir auch zu sehen im Spritmonitor, und das TROTZ SuperPLUS




Hast recht habe das aber nicht in meine Berechnung mit einbezogen weil ich mal ne stressige woche hatte und der Verbrauch extrem hoch war.




Habe das aber auch schon bei meinem Seat Toledo gehabt das der mit 98 Oktan zu 95 Oktan günstiger abgeschnitten hat.

Mir hat mal ein Mechaniker gesagt das man ruhig den höherwertigen Sprit nehmen sollte, da der niedrigere für Notbetankungen sein soll. Man kann da zwar auch mit fahren aber der Motor verbraucht dann etwas mehr so das die Ersparnis des günstigeren Sprits keine mehr ist.



Heiko
Heizdüse
 

Nächste


Ähnliche Beiträge

Benzin statt Diesel
Forum: Off Topic
Autor: el(s)ch
Antworten: 6
Mein super neuer C1
Forum: Eure Aygo Bilder
Autor: andreas291275
Antworten: 6
Ersparnis bei E 10 Lächerlich. Ich Tanke weiterhin Super/+
Forum: Motor
Autor: maggal10
Antworten: 22
Halbierung der Besteuerung von Diesel und Benzin
Forum: Laberforum für Aygofahrer/innen
Autor: tisi_de
Antworten: 7
Aygo mit Normal Benzin (91 Oktan) betanken?
Forum: Alles über den Aygo
Autor: Cyberexxflixx
Antworten: 11

Zurück zu Alles über den Aygo

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron